SPD Asseln/Neuasseln ehrt Jubilare

Das obligatorische Foto nach der Jubilarehrung mit MdEP Dietmar Köster (vorne, 2.v.r.) vor der Asselner AWO-Begegnungsstätte. Mit im Bild auch Ratsfrau Brigitte Thiel (r.)
  • Das obligatorische Foto nach der Jubilarehrung mit MdEP Dietmar Köster (vorne, 2.v.r.) vor der Asselner AWO-Begegnungsstätte. Mit im Bild auch Ratsfrau Brigitte Thiel (r.)
  • Foto: Günther Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Festredner Europa-Parlamentarier Prof. Dr. Dietmar Köster (im Bild vorne, 2.v.r.) ehrte mit Elisabeth Vossebrecher (vorne, l.), Vorsitzende der SPD Asseln/Neuasseln, Ortsvereinsmitglieder für ihre langjährige Treue zur SPD.

Nach einem gemeinsamen Frühstück im Marie-Juchacz-Haus wurden für 60 Jahre Hans Hagedorn, Marga Obst und Bernhard Ikier ausgezeichnet. Auf 40 Jahre Parteizugehörigkeit konnten zurückblicken Veronika Drechsler, Christiane Seddig und Elisabeth Vossebrecher selbst.

Weitere Jubilare mit 40-jähriger Parteizugehörigkeit waren Jürgen Bernahl, Hans Jürgen Koschinski, Klaus Dreger und Peter Sebo sowie Frank Puley mit 25 Jahren Mitgliedschaft.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.