SPD Wickede: Dirk Sanke reicht Staffelstab der Ortsvereinsführung an Stefan Vorbau weiter

Der ehemalige Vorsitzende Dirk Sanke (3.v.r.) reichte den symbolischen Staffelstab der Ortsvereinsführung an seinen Nachfolger Stefan Vorbau (6.v.l.) weiter. Mit im Bild (v.l.n.r.) Reinhard Preuß, Tobias Gola, Karl-Heinz Wetzel, Hildegard Runne, Friedhelm Sohn, Peter Spaenhoff, Tim Vorbau, Dieter Töpfer und Eugen Stawinoga.
  • Der ehemalige Vorsitzende Dirk Sanke (3.v.r.) reichte den symbolischen Staffelstab der Ortsvereinsführung an seinen Nachfolger Stefan Vorbau (6.v.l.) weiter. Mit im Bild (v.l.n.r.) Reinhard Preuß, Tobias Gola, Karl-Heinz Wetzel, Hildegard Runne, Friedhelm Sohn, Peter Spaenhoff, Tim Vorbau, Dieter Töpfer und Eugen Stawinoga.
  • Foto: Günther Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Der SPD-Ortsverein Wickede hat auf seiner gut besuchten Jahreshauptversammlung am 4. Februar in der Wickeder AWO-Begegnungsstätte am Dollersweg den Vorstand neu gewählt.

Neuer Vorsitzender ist Stefan Vorbau, der von Dirk Sanke, der aus beruflichen Gründen nicht mehr kandidierte, den Staffelstab überreicht bekam. Ratsvertreter Friedhelm Sohn ist stellvertretender Vorsitzender. Dieter Töpfer ist weiterhin Schriftführer, sein Stellvertreter ist Karl-Heinz Wetzel. In die Funktion des Kassierers wurde Peter Spaenhoff gewählt. Beisitzer sind Tobias Gola, Dirk Sanke, Eugen Stawinoga und Tim Vorbau.

Der neue Vorstand der Wickeder SPD werde sich weiterhin intensiv im Dialog mit den Wickedern um die Belange vor Ort kümmern und damit die erfolgreiche Arbeit fortsetzen, kündigte der neue Vorstand an.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen