Container-Lkw bleibt an Bahn-Brücke zwischen Brackel und Scharnhorst stecken
AKTUALISIERUNG: Flughafenstraße ist wieder befahrbar // Güterbahnverkehr bleibt beeinträchtigt

AKTUALISIERUNG: Die heute Morgen (10.9.) nach einem Verkehrsunfall an der Güterbahn-Brücke zwischen Brackel und Scharnhorst gesperrte Flughafenstraße ist ab sofort wieder befahrbar, wie die Polizei soeben gemeldet hat. Weiterhin gesperrt ist jedoch der Güterbahnverkehr. Ein Gutachter muss noch die Statik der Brücke untersuchen.

Heute ab 8.49 Uhr hatte die Polizei die wichtige Nord-Süd-Verbindung im Dortmunder Nordosten sperren müssen. Dort hatte sich an einer Bahnunterführung ein Container-Transporter festgefahren. Der Lkw-Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Der Lkw wurde inzwischen abgeschleppt. Etwa seit 10 Uhr ist die Flughafenstraße wieder befahrbar.

Die ursprüngliche Meldung:
Seit 8.49 Uhr ist am heutigen Freitag (10.9.) die Flughafenstraße zwischen Brackel und Scharnhorst in der Nähe des Hauses Nummer 231 gesperrt.

Ursache dafür ist ein Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines Container-Lkw nach ersten Erkenntnissen mit ausgefahrenen Greifarmen gegen eine Brücke gefahren ist. Der Lkw steckt an der Bahnunterführung fest und muss abgeschleppt werden. Derzeit sei auch der Bahnverkehr beeinträchtigt, meldet die Dortmunder Polizei.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen