Dreist: Radler entreisst junger Mutter das Handy

Foto: Pixelio

Wie unglaublich dreist ist das denn? Am gestrigen Donnerstag, 25. September,
riss ein unbekannter Radfahrer einer jungen Mutter das Handy aus der Hand und machte sich aus dem Staub.

Zu Hergang: Die 30-Jährige aus Dortmund ging gerade mit ihrem Sohn am Kindergarten an der Haselindstraße spazieren. Dabei hielt sie ihr Handy in der rechten Hand. Plötzlich hörte die junge Frau eine Fahrradklingel und machte einen Schritt zur Seite. Als der unbekannte Radfahrer neben ihr war, riss er der Mutter plötzlich das Handy aus der Hand. Die Dortmunderin schrie noch hinter dem flüchtigen Täter hinterher, aber da trat der dreiste Radler noch fester in die Pedalen.

Bei dem Fahrrad soll es sich laut der Geschädigten um ein Mountainbike gehandelt haben. Der Fahrer trug eine blaue Kapuzensportjacke und eine enge, dunkle Sporthose. Zudem hatte der Räuber einen schwarzen Fahrradhelm auf. Zeugen, die Hinweise auf den weiteren Fluchtweg, den Aufenthaltsort oder die Identität des radelnden Handyräubers geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund unter 1327441.

Autor:

Marjana Križnik aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen