Fahrbahn des Wickeder Hellwegs wird saniert // Vollsperrung bis zum 19. Oktober

Dauergeplagte Autofahrer im Dortmunder Osten.... Während der derzeitigen Herbstferien lässt das Stadt-Tiefbauamt die Fahrbahndecke des Wickeder Hellwegs im zentralen Ortskern-Abschnitt zwischen Wickeder Straße und Pleckenbrink sanieren. Mit Ausnahme der Straßenbahn gilt wieder einmal eine (Voll-) Sperrung. Diesmal aber nur 14 Tage lang.
3Bilder
  • Dauergeplagte Autofahrer im Dortmunder Osten.... Während der derzeitigen Herbstferien lässt das Stadt-Tiefbauamt die Fahrbahndecke des Wickeder Hellwegs im zentralen Ortskern-Abschnitt zwischen Wickeder Straße und Pleckenbrink sanieren. Mit Ausnahme der Straßenbahn gilt wieder einmal eine (Voll-) Sperrung. Diesmal aber nur 14 Tage lang.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Am heutigen Montag, 6. Oktober, haben im Auftrag des Tiefbauamts der Stadt Dortmund die Bauarbeiten zur Fahrbahnsanierung des Wickeder Hellwegs im zentralen Abschnitt vom Pleckenbrink bis zur Wickeder Straße begonnen. Im Bereich der Einmündung Bockumweg wird außerdem der Fußgänger-Überweg fortführend von der Stadtbahn-Haltestelle barrierefrei umgebaut. Die Arbeiten dauern vorrausichtlich bis zum 19. Oktober.

Nachdem der Fahrbahnoberbau aufgenommen wurde, erfolgt der Einbau der Frostschutz-Schicht sowie der Asphalttrag- und Binder-Schicht.

Aufgrund des Verkehrsaufkommens müssen die Arbeiten unter Vollsperrung des Abschnittes durchgeführt werden. Der Anliegerverkehr wird sichergestellt und auch die Stadtbahn kann den Bereich durchfahren.

Der Einbau der Asphaltdeckschicht erfolgt in voller Breite und Länge in der Sperrpause der Stadtbahn am mittleren Ferienwochenende, konkret: am Sonntag, 12. Oktober, von 0 bis 7 Uhr.

Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf etwa 200.000 Euro.

Pkw- und Lkw-Verkehre werden gesondert umbeleitet

Umleitungen erfolgen über folgende Strecken: für den Pkw-Verkehr: Zeche Norm-Straße – Osterschelpweg – Steinbrinkstraße – Rübenkamp; für den Lkw-Verkehr: Zeche Norm-Straße – Chaussee – Emschertalstraße – Köln-Berliner- Straße - Buddenacker – Aplerbecker Straße – Asselner Straße – Asselner Hellweg.

Auch die Routen der Buslinien der DSW21 werden entsprechend geändert. An den betroffenen Haltestellen sind Hinweise ausgehängt.

Tiefbauamt und Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen.

Aktuelle Infos zu Baustellen gibt es auch im Internet unter www.baustellen.dortmund.de.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.