Erster Spatenstich am 6. November
Kurler Krankenhaus wird erweitert

Das Kurler St.-Elisabeth-Krankenhaus vom Sinnesgarten aus gesehen.
  • Das Kurler St.-Elisabeth-Krankenhaus vom Sinnesgarten aus gesehen.
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Das St.-Elisabeth-Krankenhaus in Kurl erweitert sein Zimmerangebot. Dafür entsteht ein Neubau mit insgesamt 18 Einbett-, und acht Zweibettzimmern. Erster Spatenstich unter Regie der Brackeler Rundholz Bauunternehmung ist am Mittwoch, 6. November.

Die Katholische St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH als Bauherrin lässt die von Weicken Architekten in Unna geplante Erweiterung bei laufendem Betrieb vollziehen.

Beim St.-Elisabeth-Krankenhaus, Kurler Str. 130, handelt es sich um ein Krankenhaus der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft mit geriatrischem Schwerpunkt. Weiterhin sind im Haus eine stationäre Altenpflege und eine Altentagespflege vorhanden. Entsprechend umfassen die (Teil-)Baumaßnahmen Eingriffe in alle drei Bereiche des Krankenhauses.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.