Evangelische Familienbildung in Wickede
Kurse starten ab Montag, 14. Januar

Die Evangelische Familienbildung in Dortmund ist mit ihrer Wickeder Nebenstelle ansässig im Stephanus-Zentrum im Meylantviertel.
  • Die Evangelische Familienbildung in Dortmund ist mit ihrer Wickeder Nebenstelle ansässig im Stephanus-Zentrum im Meylantviertel.
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Mit einem attraktiven Kursangebot startet die Evangelische Familienbildung in ihrer Wickeder Nebenstelle im Stephanus-Gemeindezentrum, Meylantstr. 85, ins Jahr 2019. Ab Montag, 14. Januar, beginnt das umfangreiche Angebot an Kursen und Veranstaltungen.

Neu im Programm für das erste Halbjahr 2019 sind beispielsweise:
- Qi Gong , Mittwoch, 23. Januar bis 3. April, von 16.30 bis 17.30 Uhr, Kosten: 41 Euro/Person;
- KAHA (Maori-Fitness), Dienstag, 22. Januar bis 26. März, 10 bis 11 Uhr oder 20.15 bis 21.15 Uhr, 41,00 Euro/Person;
- Fit von Kopf bis Fuß, Dienstag, 22. Januar bis 2. April oder Donnerstag, 24. Januar bis 4. April, jeweils 19 bis 20.00 Uhr, 50 Euro/Person;
- Meditativer Tanz, Mittwoch, 16. Januar bis 13. März, drei Termine monatlich von 10 bis 11.30 Uhr, 20,50 Euro/Person.

Das gesamte Kursangebot der Evangelischen Familienbildung in Dortmund finden Interessierte im Internet unter www.familienbildung-do.de.

Anmeldungen sind ab sofort möglich im Internet unter www.familienbildung-do.de oder per E-Mail an familienbildung@ekkdo.de sowie telefonisch unter Tel. 0231/211987 oder Tel. 0231/8494404.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen