Im Zuge der Bundesstraße 236 im Dortmunder Osten
Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm sperrt zwei Verbindungen in der Nacht

Verantwortlich zeichnet der Landesbetrieb Straßenbau.
  • Verantwortlich zeichnet der Landesbetrieb Straßenbau.
  • Foto: straßen.nrw
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Mittwochnacht (26./27.2.) und Freitagnacht (28./29.2.) sperrt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Zuge der Bundesstraße 236 zwei Verbindungen.

Mittwochnacht wird in der Kreuzung Brackeler Straße/B236 die Auffahrt von der Brackeler Straße auf die B236 nach Lünen gesperrt. Freitagnacht in der Kreuzung B1/B236 folgt die Sperrung der Verbindung von der B236 in Fahrtrichtung Schwerte auf die Bundesstraße 1 in Richtung Osten/Autobahn A44.

Die Sperrungen beginnen jeweils um 20 Uhr und gehen bis morgens um 5 Uhr. Umleitungen werden mittels "roter-Punkt"-Beschilderung eingerichtet.

Straßen.NRW muss hier Fahrbahnschäden beseitigen und investiert 50.000 Euro aus Bundesmitteln.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen