Riesenandrang beim Spaziergang über den Ostfriedhof
Was ist Pietät?

Beim Friedhofsspaziergang über den Ostfriedhof ging man dem Begriff der Pietät auf den Grund.
2Bilder
  • Beim Friedhofsspaziergang über den Ostfriedhof ging man dem Begriff der Pietät auf den Grund.
  • Foto: Forum Dunkelbunt e.V.
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Über einen Riesenandrang beim Spaziergang über den Ostfriedhof konnte sich gestern (21.7.) der Verein Forum Dunkelbunt freuen.

„Unverblümte Gespräche über den Tod“, die eigentlich Hauptbestand des Konzepts sind, ließen sich in dieser großen Gruppe von 40 Menschen zwar nicht ganz so intim gestalten, wie es gedacht ist, aber es wurde intensiv der Frage nachgegangen, was Pietät ist. Ein Begriff, unter dem sich viele Unterschiedliches vorstellen. Gerade auf dem Ostfriedhof, der für die Anwohner auch eine wichtige und gut besuchte Parkanlage darstellt, kann der Frage, was auf einem Friedhof erlaubt sein sollte und was nicht, besonders gut nachgegangen werden. Foto: privat

Es wurden zudem Gräber von bedeutenden Menschen besucht, beispielsweise das von Kochbuchautorin Henriette Davidis oder auch von Marie Reinders, die sich sehr für die Unterrichtung von Mädchen stark machte.

Der Frage, was Pietät ausmacht, ging die große Gruppe aber auch nach am Grab eines verunglückten Mädchens, eines Bandido-Mitglieds und auf dem jüdischen Teil des Friedhofs.

Außerdem fand sich auch einiges am Wegesrand, was für ein Lächeln oder hochgezogene Augenbrauen sorgte, wie beispielsweise Astlöcher, die wie Gesichter gestaltet sind oder Luftballons, die in den Bäumen hängen blieben.

Beim Friedhofsspaziergang über den Ostfriedhof ging man dem Begriff der Pietät auf den Grund.
40 Teilnehmer*innen fanden sich am Haupteingang an der Prinz-Friedrich-Karl-Straße zum Friedhofsspaziergang ein.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.