Online-Vortrag über Covid, COPD und Asthma
Wenn die Lunge nicht mehr mitmacht

Dr. Clemens Kelbel, Direktor der Kliniken für Pneumologie im Klinikum Westfalen
  • Dr. Clemens Kelbel, Direktor der Kliniken für Pneumologie im Klinikum Westfalen
  • Foto: Klinkum Westfalen
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-Ost

Die letzten Monate haben deutlich gemacht, welche Empfindlichkeit unsere Lunge hat. Am Donnerstag, 2. September ab 18 Uhr informiert Dr. Clemens Kelbel, Direktor der Kliniken für Pneumologie im Klinikum Westfalen über "Aktuelle Aspekte zu Lungenerkrankungen" von Covid bis Asthma und COPD.

Luftnot ist ein nicht zu unterschätzendes Symptom, das mit Existenzängsten einhergehen kann. In dieser Veranstaltung sollen aktuelle Aspekte zu häufig vorkommenden Lungenerkrankungen wie z.B. Asthma bronchiale und COPD, auch unter den aktuellen Erkenntnissen der Coronapandemie, dargestellt werden. Wegen der Pandemie wird der Informationsabend online durchgeführt. Ein Kommunikationsgerät mit Internetzugang genügt, die Teilnahme ist auch anonym möglich. Im Anschluss an den Vortrag können individuelle Fragen gestellt werden. Auf der Internetseite www.klinikum-westfalen.de findet sich ein Link zur Veranstaltung und eine Anleitung zur Teilnahme mit wenigen Klicks.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-Ost aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen