Badminton: Lena Seibert holt 3 Titel bei den Westdeutschen Meisterschaften

Siegerehrung im Einzel U15
13Bilder

Lena Seibert, Schülerin des Immanuel-Kant-Gymnasiums, konnte bei den Westdeutschen Meisterschaften nahtlos an die Erfolge bei der 3.Deutschen Rangliste anknüpfen.

Lenas Eltern begleiten alle größeren Wettkämpfe ihrer Tochter und unterstützen sie dort mit Rat und Tat.

Während Mutter Katrin nebenbei Fotos macht schreibt Vater Willi anschließend Turnierberichte.

Hier sein aktueller Bericht von den WDM:

Das Triple zum Geburtstag: Lena Seibert dreifache Westdeutsche Meisterin

Mit drei Goldmedaillen im Gepäck kehrte die Dortmunderin Lena Seibert von den Westdeutschen Meisterschaften im Badminton aus Mülheim a.d.R. (12. / 13.01.2013) zurück und machte sich damit selbst das schönste Geschenk zum 15. Geburtstag.

Bei den Titelkämpfen ging Lena Seibert zwar in den Disziplinen Einzel, Doppel und Mixed jeweils von Setzplatz 1 ins Rennen, jedoch war dieser perfekte Erfolg nicht unbedingt zu erwarten.

Am Samstag spielte sich Lena, die seit zwei Jahren für die Spvgg. Sterkrade-Nord antritt, zunächst mit ihrem Vereinskollegen Markus Hennes im U15 Mixed-Wettbewerb problemlos bis ins Endspiel vor.

Im anschließenden U15 Einzel-Wettbewerb fand Lena schwerer zu ihrem Spiel. Zwar dominierte sie auch hier ihre Begegnungen, jedoch machte sich hier etwas die fehlende Spielpraxis der Doppelspezialistin bemerkbar. Im Halbfinale musste Lena gegen Katie Holenz vom 1.BC Beuel schon alle Reserven mobilisieren, um einen Satzverlust zu vermeiden.
Beim umkämpften 23:21, 21:17 konnte auch eine Muskelverhärtung in der linken Wade sie nicht aufhalten, so dass Lena auch in dieser Disziplin das Finale erreichte.

Am Sonntag trat Lena mit ihrer Partnerin Judith Petrikowski (BC Phönix Hövelhof) im Doppel-Wettbewerb U17 an.

Obwohl beide Mädchen noch in der Altersklasse U15 startberechtigt sind, hatten sie sich aus sportlichen Gründen für einen Start eine Altersklasse höher entschieden. Nach sehr souveränen Siegen wurde auch hier das Endspiel sicher erreicht.

Bei den anschließenden Finalspielen wurde - nicht zuletzt auf Lenas Wunsch - das Einzel an das Ende gestellt, da Lena befürchten musste, dass die Wadenverletzung im Einzel wieder aufbrechen würde und sie dadurch evtl. ihre Doppelpartner um die Siegchance bringen könnte.

Doppel-Finale

Das Doppelfinale gegen Anna Jörg (1.BC Beuel) und Hannah Schiwon (BC Phönix Hövelhof) wurde zu einer umkämpften Partie, bei der Lena und Judith sich jeweils zum Satzende noch steigern konnten und somit mit 21:16, 21:14 siegreich blieben.

Mixed-Finale

Noch spannender wurde das Mixedfinale. Hier standen Seibert / Hennes mit Lenas Doppelpartnerin Judith Petrikowski (BC Phönix Hövelhof) und Christopher Klauer (1. BC Beuel) eine sehr starke Paarung gegenüber.

Trotz teilweise deutlichen Rückständen in den Sätzen gelang Lena und Markus der kaum für möglich gehaltene Sieg mit 21:19, 21:19.

Einzel-Finale

Davon beflügelt konnte Lena auch noch das abschließende Einzelfinale gegen Annalena Diks vom BV RW Wesel gewinnen. Obwohl Lena in ihrem elften Match an diesem Wochenende verständlicherweise etwas die Frische fehlte, konnte sie sich auch hier durchsetzen, wobei ihr in den entscheidenden Phasen am Satzende auch ein wenig das Glück zur Seite stand.
Am Ende hieß es wieder 21:19, 21:19.

11 Begegnungen an 2 Tagen ohne Satzverlust!

Den Schwung dieses überaus erfolgreichen Wochenendes hofft Lena nun auch für die Deutschen Meisterschaften mitnehmen zu können, die vom 8. bis 10. Februar in Saarbrücken stattfinden.

Autor:

Volker Oestreicher aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.