Die Magie des Waldes
freie Plätze im Workshop „Seele und Bewegung“

Brackel. Laut RKI* sind jedes Jahr fast ein Drittel der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland von psychischen Erkrankungen, depressiven Verstimmungen oder Angststörungen betroffen. Zudem verursachten Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Deutschland insgesamt 40 % aller Sterbefälle und seien darüber hinaus mit erheblichen individuellen Krankheitsfolgen verbunden. Der Workshop Seele und Bewegung des Kulturzentrums balou am 14. August zwischen 10:00-13:00 Uhr setzt hier an, denn Ernährung, Bewegung und Entspannung sind die Säulen unserer - nicht nur - körperlichen, sondern insbesondere auch unserer psychischen Gesundheit. Kursleiter und Entspannungstrainer Manfred Plieske nimmt seine Teilnehmer:innen an diesem Vormittag mit auf einen wunderbaren Waldspaziergang "für Körper, Geist und Seele".
In Bewegung im Wald und auf der grünen Wiese vermittelt Manfred Plieske seinen Gästen Methoden, Perspektiven und Ansätze für mehr Stabilität - nicht nur körperlich. Der Workshop ist inspiriert von KAHA, Indian Balance, Qi Gong, Tai Ji und Shinrin Yoku (Waldgesundheit) und kostet 18€. Treffpunkt ist er Wanderparkplatz Niederhofer Holz, Am Ellberg, 44265 Dortmund , erreichbar mit ÖPNV Linie 442.

Eine Grundausdauer und Trittsicherheit für etwa 2 bis 3 Kilometer im Wald sollten Sie verfügen.
Bitte festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung tragen! Anmeldungen sind ab sofort auf www.balou-dortmund.de, telefonisch (MO-FR zw. 9-12Uhr) unter 0231 – 99773630 oder via Email an post@balou-dortmund.de möglich. Auf seiner Homepage informiert das Kulturzentrum zudem über die aktuellen Hygienevorschriften.

(*Quelle: RKI,2020)

Autor:

Kulturzentrum balou e.V. aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen