IKG
IKG-Mädchen Stadtmeister im Geräteturnen

v.l.: Ronja Bredebusch, Emely Schroer, Charlotte Strohbach,Sophie Schönborn
  • v.l.: Ronja Bredebusch, Emely Schroer, Charlotte Strohbach,Sophie Schönborn
  • hochgeladen von Volker Oestreicher

Am 18. Dezember 2018 fand die Stadtmeisterschaft der WK II im Geräteturnen statt.

Nachdem alle organisatorischen Hürden aus dem Weg geräumt wurden, konnte es losgehen.

Morgens um 7.45 Uhr begann das Einturnen, zu einer Zeit, in der die meisten von uns eher den Augenauf- als den Radschlag probieren.

Routiniert gingen unsere 4 Mädels um 8.15 Uhr an den Start.

Geturnt wurde an 4 Geräten: Stufenbarren, Sprung, Balken und Boden.
Für alle die sich nicht auskennen: „Boden“ ist auch ein Gerät, an dem die Turnerinnen nach ihrer persönlich ausgewählten Musik viele Bodenelemente ausdrucksstark präsentieren.

Um 10.00 Uhr war der Wettkampf für mich als Zuschauer leider schon wieder vorbei, denn es waren nur 2 Mannschaften gemeldet und ich bin immer fasziniert von der sportlichen Leistung der Turnerinnen.

Unsere Mädchen wurden Stadtmeister und am Ende dürfen Ronja Bredebusch, Emely Schroer, Sophie Schönborn und Charlotte Strohbach uns bei den Regierungsbezirksmeisterschaften in Siegen vertreten. Ich freue mich auf Siegen und sage:

Herzlichen Glückwunsch!

Bericht/Foto/Betreuerin: Kerstin Holtmeyer

Autor:

Volker Oestreicher aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen