IKG
IKG Volleyballerinnen Stadtmeister

Amelie Bauer, Jana Kloos, Laura Kunz (v.l.)
  • Amelie Bauer, Jana Kloos, Laura Kunz (v.l.)
  • Foto: Foto: Björn Husmann
  • hochgeladen von Volker Oestreicher

Nach vielen vergeblichen Anläufen konnten sich die Volleyballerinnen des Immanuel-Kant-Gymnasiums in diesem Jahr wieder in die Siegerliste bei den Dortmunder Stadtmeisterschaften eintragen.

Trotz einiger krankheitsbedingetr Ausfälle schafften es die IKG Mädchen der Wettkampfklasse (WK) IV (Jg. 2006- 2009), dass der Schulname auf dem Siegerpokal erscheinen wird.

Der große Vorteil in dieser Altersgruppe war, dass auf kleinem Feld 3 gegen 3 gespielt wurde, so dass sich die Rumpfmannschaft, bestehend aus Amelie Bauer, Jana Kloos und Laura Kunz, ohne jegliche Auswechselmöglichkeit in zwei Sätzen klar gegen die Spierinnen der Geschwister-Scholl-Gesamtschule durchsetzen konnte.

Die talentierten Spielerinnen aus  der Stufe 7 lassen auch in den nächsten Jahren auf weitere Erfolge hoffen.

Die erfahrene WK I-Mannschaft, in die vor dem Turnierbeginn große Hoffnungen gesetzt worden waren, konnte leider wegen 3 kurzfristiger Ausfälle nicht starten.

Das erfolgreiche WK IV Team wurde von Björn Husmann (IKG-Sportlehrer) betreut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen