Kronen Hellweg-Cup: SV Brackel freut sich auf viele Gäste am Hallenbad

Hoch her ging es am Samstagabend bei der „Rot-Weißen Nacht“ auf dem Sportplatz und im Vereinsheim am Hallenbad, zu der der SV Brackel 06 im Rahmen seines Kronen Hellweg-Cups eingeladen hatte. Das Gesprächsthema beim Event nicht nur für Spieler: der sensationelle Aufstieg des SVB in die Westfalenliga.

SVB-Vorsitzender Olaf Schäfer freut sich zudem über die guten Zuschauerzahlen bei den bisherigen Turnierspielen des Kronen-Hellweg-Cup (einzelne Ergebnisse siehe Bildelement).

Heute Abend (14.7.) mit den Begegnungen SVB - Schüren und Schwerte - Mengede sowie am Mittwoch (15.7.) ab 18 Uhr (Brünninghausen - Husen-Kurl und Marten - Wickede) werden die Viertelfinalspiele im KO-System ausgetragen.

Am Donnerstag (16.7.) folgen die Halbfinal- Begegnungen um 18 bzw. um 19.45 Uhr an der Oesterstraße. Höhepunkte des Turniers sind dann am Samstag (18.7.) das Spiel um Platz 3 ab 15.30 Uhr und natürlich das Finale um 18 Uhr.

Der SVB 06 freut sich auf viele Gäste. – Es gilt: Eintritt frei!

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.