Vorstandswahlen beim Turn- und Rasensportverein Asseln
Musielak wiedergewählt

Thorsten Musielak (6. von links) bleibt Vorsitzender von TuRa Asseln.
  • Thorsten Musielak (6. von links) bleibt Vorsitzender von TuRa Asseln.
  • Foto: TuRa Asseln
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-Ost

Auf Grund von Corona konnte der Turn- und Rasensportverein (TuRa) Asseln seine Mitgliederversammlung bislang nicht stattfinden lassen. Nun wurde diese unter Einhaltung der Corona-Hygieneregeln nachgeholt. Unter anderen standen die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung.

Als erster Vorsitzender wurde Thorsten Musielak wiedergewählt, der nun in seine sechste Amtsperiode geht. Auch in den anderen Ämtern des Vorstandes gab es nur wenige Veränderungen. Zur 2. Vorsitzende ist Martina Simon wiedergewählt worden. Klaus Dieter Linke stand nicht mehr als Geschäftsführer zu Verfügung. Hier konnte David Lohsträter gewonnen werden. Er wurde einstimmig zum neuen Geschäftsführer gewählt. Der weitere Vorstand setzt sind wie folgt zusammen: 3. Vorsitzender Raphael Poljsak, 4. Vorsitzender Stefan Gomolka, Kassierer Klaus Dieter Linke, 2. Geschäftsführer Wolfgang Prangemeier, 2. Kassiererin Gisela Musielak, Platzkassierer Dirk Jupke, sportliche Leitung Jascha Pilgrim und Marvin Musielak, Medienbeauftragte Lukas Musielak und Stephan Iltis, Datenschutzbeauftragter Waldemar Sembok und Sozialwart Willi Gruß.

Zum erweiterten Vorstand gehört auch der Jugendleiter. Hier wurde Thomas Galindo, der vor dem Corona-Lockdown vom Vereinsjugendtag gewählt wurde, von der Mitgliederversammlung bestätigt.
Der neue und alte Vorsitzende Thorsten Musielak war über die Beteiligung und mit dem Verlauf der Mitgliederversammlung sehr erfreut. „Besonders hat es mich gefreut, dass alle jüngeren Mitglieder weiter im Vorstand mitarbeiten. Die Mischung zwischen jüngeren und älteren im Vorstand hat sich in den letzten Jahren sehr bewährt“, sagte Musielak nach der Versammlung. Der Verein möchte den aufwärts Trend der letzten Jahre fortsetzen. Im Vergleich zur Vorsaison konnte der Verein zur neuen Saison drei zusätzliche Jugendmannschaften sowie eine Frauenmannschaft melden. „Die Mitgliederentwicklung ist trotz Corona gut“, führte Musielak weiter aus: „Hier muss ich ein großes Dankeschön loswerden an alle Mitglieder, die Jugend- und Seniorenabteilung. Wir hatten keine Corona-Abmeldung. Das spricht für den Zusammenhalt im Verein. Die TuRa-Familie steht auch in schlechten Zeiten zusammen.“(OA)

Wer Lust auf Fußball in einem familiären Umfeld hat, könne gerne zum Grüningsweg kommen: Jugend dienstags bis freitags ab 17 Uhr, Senioren dienstags und donnerstags ab 19 Uhr. Weitere Informationen: www.tura-asseln.de

Autor:

Lokalkompass Dortmund-Ost aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen