Sonntag im Brackeler "café balou"
Puppenspiel für Kinder ab vier Jahren

Ein kleiner Elefant nimmt Theater-Fans am Sonntag mit auf eine Reise durch Afrika.
  • Ein kleiner Elefant nimmt Theater-Fans am Sonntag mit auf eine Reise durch Afrika.
  • Foto: Figurentheater Töfte
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-Ost

Eine farbenfrohe und spannende Geschichte voller Überraschungen und mit viel Musik über die Reise des kleinen, neugierigen Elefanten durch Afrika gibt es am Sonntag, 17. März, um 15 Uhr im „café balou“, Oberdorfstraße 23 in Brackel, mit dem Figurentheater Töfte.

Zur Geschichte: Das neugierige Elefantenkind möchte alles über die Welt und das Leben wissen und fragt seine Eltern und Verwandten dauernd „Wer? Wie? Was? Wieso? Weshalb? Warum?“. Langsam wird es dem fedrigen Onkel Strauß, der großen Tante Giraffe und der breiten Tante Nilpferd, dem haarigen Onkel Pavian, dem bunten Vogel Kolokolo und der scheckigen Riesenschlange zu viel mit der ewigen Fragerei. Also macht sich der kleine und doch so mutige Elefant ganz alleine auf eine große Reise durch das faszinierende Afrika. Das ist natürlich nicht ganz ungefährlich, vor allem, weil er unbedingt wissen will, was das Krokodil zu Mittag isst.

Das Stück ist geeignet für Kinder ab vier Jahren. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen