Golfclub in Hohenbuschei
Saint Barbara’s Golfclub macht die 50 voll

5Bilder

Über den Tag verteilt kamen gut 500 Besucher und Golfinteressierte nach Hohenbuschei: Der Royal Saint Barbara's Golfclub in Brackels Neubaugebiet feierte sein 50-jähriges Bestehen. Der Club hatte für ein buntes Rahmenprogramm gesorgt. Die Duncan-McDonald-Dudelsackspieler begleiteten den Tag mit ihren Klängen. Die Gruppe Whiskerlad spielte am Abend im Clubhaus Pubmusik. Zu einer Schnitzeljagd luden „Sherlock Holmes" und „Doctor Watson“ die jungen Besucher ein. Die Deutsche Sherlock-Holmes-Gesellschaft hatte diese vorbereitet und informierte an einem Stand über ihre Vereinigung. Das älteste Mitglied feierte mit 92 Jahren, das am weitesten angereiste Ex-Mitglied war der Clubmeister von 1970. Er kam mit dem Auto aus Perth in Schottland, um bei der 50-Jahr-Feier dabeizusein. "Ziel war es, den Golfsport, den Club und seine Mitglieder sowie die Anlage selbst der Öffentlichkeit zu präsentieren - das ist gelungen, wenn man hört, dass gesagt wird: Hätte ich nicht gedacht, wie locker und spaßig die Golfer drauf sind", freut sich Ralf Dolgner vom Golfclub. "Rund 60 Neugolfer wollen schon bald in der Akademie des Clubs Golf lernen."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen