Jugendvereinsmeisterschaften des TC Brackel an der Oberste-Wilms-Straße ausgetragen
Tennis-Jugend fightet zwei Wochen lang

Das obligatorische Gruppenbild nach der Siegerehrung auf der Tennisanlage des TC Brackel.
2Bilder
  • Das obligatorische Gruppenbild nach der Siegerehrung auf der Tennisanlage des TC Brackel.
  • Foto: TC Brackel
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Für die Brackeler Tennis-Nachwuchstalente war es der Saisonhöhepunkt auf der Anlage des TC Brackel an der Oberste-Wilms-Straße 8.

Bei den vereinsinternen Jugendmeisterschaften kämpften 20 Teilnehmer*innen um Urkunden, Medaillen und Pokale. Über zwei Wochen lang fighteten die angehenden Tenniscracks in den mit Mädchen und Jungen gemischten Altersgruppen U8, U12, U15 und U18 jeweils jeder gegen jeden.

Der krönende Abschluss des Wettbewerbs fand bei herrlichem Wetter am Samstag, 12. September, statt. Am Finaltag schlugen die hoch motivierten Turnier-Teilnehmer*innen im Alter zwischen sieben und 17 Jahren nochmals gegen den gelben Filzball.

Erfolgreich waren in den Altersgruppen folgende Spieler*innen:
U8: Maximilian Esser (1. Platz), Finn Weingart (2. Platz);
U12: Vincent Hendler  (1. Platz), Ben Becker  (2. Platz);
U15: Tom Salzmann (1. Platz), Philipp Orth (2. Platz);
U18: Lukas Beckmann (1. Platz), Diana Maheswaran  (2. Platz).

Nach der Siegerehrung, bei der der Erstplatzierte jeweils einen Pokal überreicht bekam und die Zweit- und Drittplatzierten eine Medaille erhielten, wurden die jungen Sportler Team des Vereinslokals mit Köstlichkeiten vom Grill versorgt.

"Erfreulicherweise trafen sich am Endspieltag viele Vereinsmitglieder auf der Anlage, um den Nachwuchs zu unterstützen", freute sich auch TC-Sprecher Manfred Trappe. "Diese wurden nicht enttäuscht, denn es gab spannende Matches zu sehen." Fachkundige erkannten bei dem einen oder anderen bereits das Talent für eine mögliche Tenniskarriere.

Ein großes Dankeschön richtete der Verein an die Organisatoren Fabian Pommer und Hendrik Möller für den reibungslosen Turnierablauf und natürlich auch an die Eltern fürs Unterstützen, Mitzählen und Dabeisein.

Das obligatorische Gruppenbild nach der Siegerehrung auf der Tennisanlage des TC Brackel.
U18-Vereinsmeister wurde Lukas Beckmann.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen