Beim Neujahrsempfang Blick auf Projekte und Termine
Tennisclub Brackel erneuert Heizungsanlage

Das Club-Wappen.

Der Tennisclub (TC) Brackel hat das neue Jahr mit einem Empfang willkommen geheißen. Mehr als 80 Mitglieder trafen sich in der Vereinsgaststätte „Grand Slam“, Oberste-Wilms-Str. 8.

1. Vorsitzender Karl-Friedrich Coerdt bedankte sich bei Mitgliedern, Helfern, Freunden und Sponsoren für ein gutes Jahr 2019. Dabei hob er vor allem das Sommerfest zum 40. Club-Geburtstag hervor.
Das sportliche Aushängeschild des Brackeler Tennisvereins seien die neun Außenplätze und drei Hallenplätze mit gelenkschonendem Granulat-Boden. Nach Investitionen in die Hallenbeleuchtung soll im neuen Jahr die rund 30 Jahre alte Heizungsanlage ökologisch erneuert werden.

Im sportlichen Bereich sei der Verein sowohl im Leistungs- als auch im Breitensport gut aufgestellt, so Coerdt. Die Damen- und Herrenteams spielen in der Ruhr-Lippe Liga und hätten Ambitionen in die Verbandsliga aufzusteigen. Dank des Trainerteams um Petra Steinhoff stünden im Nachwuchsbereich junge Talente in den Startlöchern, um den Generationswechsel nahtlos zu bewerkstelligen.

Auch 2020 wird Neumitgliedern eine Schnuppermitgliedschaft mit einem Beitrag von 120 Euro für Erwachsene und 60 Euro für Jugendliche angeboten. Ebenfalls steht erneut ein umfangreiches Festprogramm an, das mit dem Osterfeuer beginnt.

Alle Termine finden sich auf der Homepage www.tc-brackel.de.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen