Westfalia Wickede freut sich über Neuzugang von Torfrau "Puzi"

Sabrina El-Kareh Puzicha und Trainer Michael Wiethaus.
  • Sabrina El-Kareh Puzicha und Trainer Michael Wiethaus.
  • Foto: Westfalia Wickede
  • hochgeladen von Ralf K. Braun
Wo: Pappelstadion, Fränkischer Friedhof 2, 44319 Dortmund auf Karte anzeigen

Nachdem die erste Mannschaft der Westfalia-Frauen am Sonntag (13.4.), sieben Spieltage vor Ende der Saison, schon in die Kreisliga  A aufgestiegen ist, vermeldet der Verein einen „spektakulären Neuzugang“, so Vorsitzender Hans-Walter von Oppenkowski.

Mit Sabrina El-Kareh Puzicha, genannt Puzi, konnte Michael Wiethaus, Trainer der Damen-Mannschaft, eine Top-Torhüterin verpflichten. Puzi hat als Torfrau sowohl in Lütgendortmund als auch bei Wattenscheid 09 ihr Können in der zweiten Bundesliga unter Beweis gestellt. Zuletzt stand sie für die 1. Frauenmannschaft des SV Berghofen zwischen den Pfosten.

„Das ist für mich, nach dem sensationellen Aufstieg meiner Mannschaft, die nächste Sensation. Mit der Bereitschaft von ,Puzi‘, für die Frauen von Westfalia Wickede zu spielen, beginnen wir uns auf die neuen Aufgaben der nächsten Saison vorzuberei-ten. Der Wechsel macht auch deutlich, dass wir hochklassige Spielerinnen für unseren Verein und Ziele begeistern können,“ kommentierte Wiethaus freudestrahlend den Neuzugang.

Hinter der hohlen Hand wird das Ziel für 2014/15 schon formuliert: Durchmarsch in die Bezirksliga.

Spielerinnen für weibliche B-Jugend gesucht

Und: Der BV Westfalia Wickede will auch ab der nächsten Saison eine B-Jugend-Mädchenmannschaft antreten lassen. Interessentinnen melden sich einfach unter Mobil-Telefon 0172/2313593 oder montags, mittwochs oder freitags ab 18 Uhr im Wickeder Pappelstadion, Fränkischer Friedhof 2. Das Gleiche gilt auch für interessierte Frauen, die ebenfalls für die Westfalia kicken wollen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen