Westfalia Wickedes F1-Jugend sucht noch Mitspieler

Die F1-Junioren von Westfalia Wickede gewannen im Viertelfinale des Kreispokals gegen Post Telekom mit 10:1. Bis zur Halbzeit (2:1) konnten die Spieler von Post Telekom, dank ihres Torhüters und einer kämpferischen Einstellung, noch mithalten. Sie gingen sogar 1:0 in Führung, aber kurz vor der Halbzeit nahm das Schicksal seinen Lauf. Durch zwei schnelle Tore vor der Halbzeit und ab Beginn der zweiten Halbzeit trumpfte das Westfalia-Team mit aggressiven und spielerischen Fußball auf. Tor für Tor fiel und weil dazu noch die Kräfte von Post Telekom nachließen, konnten die F1-Kicker der Westfalia ihr gewohntes Spiel aufziehen. Drei Jungjahrgänge werden die Westfalia am Ende der Saison verlassen und sich dem BVB 09 anschließen. Die Endjahrgänge dieser Mannschaft werden ab der Saison 2012/13 unter Trainer Adalbert Lepak in der E-Junioren-Sonderklasse spielen.
Die Altjahrgänge werden ab der nächsten Saison bei den E-Junioren und dort in der Sonderklasse spielen.
Wer in der Mannschaft, seit 34 Monate bei Meisterschaftsspielen ungeschlagen, spielen möchte, kann sich (Jahrgang 2002/2003) unter Tel. 0175/7866170 melden und ein Termin für ein Probetraining vereinbaren. Wichtig ist die Bescheinigung vom Heimatverein, da ohne diese ist ein Probetraining nicht möglich ist.

Autor:

Tobias Weskamp aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen