38-Jährige auf der Wickeder Straße in Wickede niedergeschlagen und beraubt

Ein unbekannter Räuber hat am gestrigen Dienstagabend (20.1.) gegen 21 Uhr eine 38-jährige Kamenerin auf der Wickeder Straße in Wickede niedergeschlagen und ihre zwei Handtaschen geraubt.

Nach eigenen Angaben hat das Opfer erst kurz zuvor ihren Pkw verlassen und war bereits kurz vor der Haustür ihrer Freundin, die sie besuchen wollte, als sie zu Boden ging. Als die 38-Jährige wieder zu sich kam, waren ihre beiden Handtaschen weg.

Ein dunkel gekleideter Mann ging nach der Tat auf der Wickeder Straße in Richtung Ebbinghausstraße. Ob es sich hierbei um einen Zeuge oder um den Täter handelte, ist unbekannt.

Hinweise, die zur Identifizierung des unbekannten Räubers führen, erbittet der Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund unter Telefon 132-7441.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen