Bürgermeisterin, Familie und Nachbarn gratulieren Asselner Erich Streich zum 100. Geburtstag

Neben Dortmunds Bürgermeisterin Birgit Jörder, die dem Jubilar namens der Stadt gratulierte, gehörten auch Sohn Dietmar und Schwiegertochter Ursula, Enkelin Nadine mit Urenkel Laurin sowie sein Bruder zur großen Gratulantenschar.
  • Neben Dortmunds Bürgermeisterin Birgit Jörder, die dem Jubilar namens der Stadt gratulierte, gehörten auch Sohn Dietmar und Schwiegertochter Ursula, Enkelin Nadine mit Urenkel Laurin sowie sein Bruder zur großen Gratulantenschar.
  • Foto: Inge Göbel
  • hochgeladen von Ralf K. Braun
Wo: Zum Uhlenbrauck 16, Zum Uhlenbrauck 16, 44319 Dortmund auf Karte anzeigen

Seinen 100. Geburtstag kann am heutigen Gründonnerstag (17.4.) der Asselner Erich Streich feiern.

Neben Dortmunds Bürgermeisterin Birgit Jörder, die dem Jubilar namens der Stadt gratulierte, gehörten auch Sohn Dietmar und Schwiegertochter Ursula, Enkelin Nadine mit Urenkel Laurin sowie sein Bruder zur großen Gratulantenschar.

Seit 1961 wohnt Erich Streich – immer noch selbstständig – in seiner Wohnung in der Straße Zum Uhlenbrauck, umsorgt nicht nur von Sohn und Schwiegertochter, sondern auch ein bisschen von der funktionierenden Nachbarschaft, wohnt Erich Streich doch mit einigen Nachbarn schon 50 Jahre im selben Hause.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen