Insekten können wieder ins eigene "Hotel" im kleinen Körner Park einziehen

Stolz präsentierten die Uhland-Grundschüler ihre neu gebastelten Nisthilfen fürs Insektenhotel, das von den Helfern aus Reihen des KKK im Körner Park wieder aufgebaut wurde.
  • Stolz präsentierten die Uhland-Grundschüler ihre neu gebastelten Nisthilfen fürs Insektenhotel, das von den Helfern aus Reihen des KKK im Körner Park wieder aufgebaut wurde.
  • Foto: Günther Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Überaus nützliche Insekten wie Wildbienen haben wieder eine Bleibe im kleinen Körner Park zwischen Hellweg und Heilbronner Straße: Das Insektenhotel der Uhland-Grundschule ist nun doch am alten Standort (und nicht wie zwischenzeitlich angedacht auf dem Schulhof) wieder aufgebaut worden, nachdem die Nisthilfen bereits kurz nach der Eröffnung im Mai von Vandalen zerstört und abgebrannt worden waren.
Wiederum mit Unterstützung vom Körner Kunst- und Kulturverein (KKK), vom Grünen Kreis und der Baukloh-Stiftung haben die Schüler jetzt mit viel Freude die neuen Hotel-Zimmer aus Holz gebastelt.
„Wir versuchen, im Park eine angenehme Atmosphäre zu schaffen“, so Uhland-Schulleiterin Jutta Portugall dazu.
Das neue Hotel ist übrigens schwerer entflammbar und besser geschützt. Den Aufbau auf dem Alten Friedhof übernahmen die rührigen Helfer aus Reihen des KKK um Siegfried Schmidt.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.