Körner Gewerbeverein hat Weihnachtsbäume entlang des Körner Hellwegs aufgestellt

Hier links im Bild der große Baum neben dem Körner Obelisken nahe des Drogeriemarktes am Körner Hellweg.
  • Hier links im Bild der große Baum neben dem Körner Obelisken nahe des Drogeriemarktes am Körner Hellweg.
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Rechtzeitig zum 1. Advent hat der Körner Gewerbeverein (kgv) letzte Woche vor dem Obelisken am Körner Park einen großen Weihnachtsbaum aufgestellt, der von etwa 400 Lämpchen beleuchtet wird. - 17 weitere, kleinere Bäume stehen entlang des Hellwegs zwischen der Alten und der Berliner Straße. Diese sind ebenfalls mit insgesamt nochmal 500 Lämpchen beleuchtet.
Ziel ist, dass die Gewerbetreibenden, vor deren Geschäften die Bäume stehen, diese schmücken. Mit dieser Aktion soll Körne auch in der dunklen Jahreszeit in einem freundlichen Licht erscheinen und sowohl den Gewerbetreibenden als auch den Konsumenten Freude bereiten. Stehen bleiben sollen die Bäume bis in die erste Januarwoche. Dies hat kgv-Vorsitzender Marc Prüsender

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.