Kripo ermittelt nach Brand im Klassenzimmer in der Reichshof-Grundschule in Brackel

Zwei Brandschützer öffnen das Fenster des völlig verrauchten Klassenzimmers im ersten Stock der Schule im Brackeler Westen.
  • Zwei Brandschützer öffnen das Fenster des völlig verrauchten Klassenzimmers im ersten Stock der Schule im Brackeler Westen.
  • Foto: Feuerwehr Dortmund
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Am Donnerstag (17.5.) gegen 16 Uhr wurde die Feuerwehr zur Reichshof-Grundschule in der Straße Am Westheck in Brackel alarmiert, da Rauch aus einem Fenster im ersten Obergeschoss drang.

Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurden umgehend zwei Trupps unter schwerem Atemschutz über Drehleitern an der Gebäudevorder- und -rückseite eingesetzt. Glücklicherweise befand sich niemand mehr im Gebäude, so dass niemand verletzt wurde. Der Brand, der in einem Klassenzimmer ausgebrochen war, konnte schnell gelöscht werden.

Aufgrund der starken Verrauchung im Gebäude waren umfangreiche Lüftungsmaßnahmen erforderlich. Inwieweit der Schulbetrieb durch den Brand beeinträchtigt wird, müssen Gutachter beurteilen.

Die Brandursache und der Sachschaden wird durch die Kriminalpolizei ermittelt.

Die Feuerwehr war mit ca. 40 Einsatzkräften der Feuerwachen 3 (Neuasseln), 6 (Scharnhorst) und des Löschzuges 24 (Asseln) der Freiwilligen Feuerwehr und des Rettungsdienstes vor Ort.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.