Schulstart in der FeG in Körne mal anders: Bunt und einzigartig

Die Erstklässler stellten sich der Gemeinde vor - und hatten auch gleich ihre Tornister mitgebracht.
3Bilder
  • Die Erstklässler stellten sich der Gemeinde vor - und hatten auch gleich ihre Tornister mitgebracht.
  • Foto: Klute
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Am heutigen Mittwoch (12.8.) haben die Schulen wieder angefangen. Und am morgigen Donnerstag beginnt dann auch für viele Dortmunder Erstklässler der so genannte Ernst des Lebens.

Mit viel Spaß bei der Sache waren indes die i-Männchen, die sich in der Freien evangelischen Gemeinde in Körne beim Gottesdienst vor einem riesigen Etui als Bühnen-Deko vorstellten (Bild Nr. 1).

Und als Buntstifte und Füllfederhalter verkleidete Kinder diskutierten in einer kleinen Theaterszene übers Thema „Einzigartigkeit und Verschiedenheit“ (Bild Nr.2).

Vorbereitet hatte wieder das Kindergottesdienst-Team der FeG diesen ganz besonderen, von Pastor Rolf Cyrus gehaltenen Gottesdienst.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen