Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden auf der Brackeler Straße

Zwei leicht verletzte Autofahrer und rund 30.000 Euro Sachschaden sind nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag (17.8.) gegen 17.10 Uhr auf der Brackeler Straße (L663n) im Dortmunder Osten zu beklagen.

Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 27-jähriger Dortmunder mit seinem VW an der Anschlussstelle Brackel auf die vierspurige Schnellstraße in Richtung Borsigplatz auf. Vom Beschleunigungsstreifen wechselte er auf den linken Fahrstreifen. Hierbei übersah er offenbar den von hinten kommenden BMW eines 25-jährigen Dortmunders.

Trotz Vollbremsung des BMWs kam es zum Zusammenstoß. Der VW schleuderte nach links gegen die Betonschutzwand, rutschte weiter und drehte sich um die eigene Achse.Das Ganze wiederholte sich einmal, bevor er zum Stehen kam. Der BMW kam nach rechts ab und prallte dort gegen die Schutzplanke.
Beide Fahrer verletzten sich leicht. Rettungswagen brachten sie in umliegende Krankenhäuser.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 30.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten musste die Brackeler Straße in Richtung Nordstadt für rund 20 Minuten gesperrt werden. Ab etwa 17.55 Uhr wurde ein Fahrstreifen freigegeben, ab19.10 Uhr konnte die Sperrung komplett aufgehoben werden.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen