Brackeler Baumverkauf-Erlös plus Fördervereins-Zuschuss
2.170 Euro für blinde und taubstumme Kinder in Kenia

Der Baumverkauf war erfolgreich - und machte allen Beteiligten in mehrfacher Weise Freude. Links im Bild übrigens der Fördervereins-Vorsitzende Manfred von Kölln.
8Bilder
  • Der Baumverkauf war erfolgreich - und machte allen Beteiligten in mehrfacher Weise Freude. Links im Bild übrigens der Fördervereins-Vorsitzende Manfred von Kölln.
  • Foto: Olaf Eberth
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Im Pastoralen Raum Dortmund-Ost hatte der Förderverein St. Clemens vor den Weihnachtsfeiertagen 2020 vor der Brackeler Pfarrkirche - trotz Corona - wieder frische Sauerländer Nordmanntannen verkauft. Innerhalb von zwei Stunden konnten 70 Weihnachtsbäume verkauft werden. Darüber freut sich der Förderverein St. Clemens als Veranstalter und dankt allen, die mitgeholfen haben, sowie allen Kund*innen.

Der Reinerlös von 1.170 Euro geht an die Gemeindegruppe Wege zur Partnerschaft (WEZUPA) zur Förderung einer Einrichtung für blinde und taubstumme Kinder in Kenia. Für das gleiche Projekt hat der Förderverein zudem zusätzlich 1.000 Euro aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden zur Verfügung gestellt.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen