A-Kreisligist SF Brackel 61 läutet neue Ära auf Kunstrasen ein

Unter Flutlicht spielten die kleinsten Sportfreunde beim Spaßkick, zudem stellten sich im Anschluss an die Platzeröffnung die diversen Teams der SF Brackel 61 vor.
2Bilder
  • Unter Flutlicht spielten die kleinsten Sportfreunde beim Spaßkick, zudem stellten sich im Anschluss an die Platzeröffnung die diversen Teams der SF Brackel 61 vor.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Mit großem Hallo und einer Halloween-Party haben die Sportfreunde (SF) Brackel 1961 ihren neuen, in Eigenregie erstellten Kunstrasen-Fußballplatz am Brauksweg eröffnet.

SF-Vorsitzender Michael Lange läutete am letzten Oktobertag mit großer Unterstützung aus Politik, Verwaltung und Fußballkreis Dortmund die neue Kunstrasen-Ära beim Kreisliga-A-Aufsteiger ein. Lange appellierte an die Platz-Nutzer, pfleglich mit der neuen Anlage umzugehen. Zudem kündigte Lange Kleinspielfeld-Bau, Tribünenausbau und Inklusionsprojekt an.

Während in Zelten und im Vereinsheim die Party stieg, stellten sich auf dem neuen Grün sämtliche SF-Teams vor und Auswahlmannschaften kickten in Freundschaft gegeneinander.

Facebook-Link zu den SF Brackel 61

Unter Flutlicht spielten die kleinsten Sportfreunde beim Spaßkick, zudem stellten sich im Anschluss an die Platzeröffnung die diversen Teams der SF Brackel 61 vor.
Vertreter des Vereins um Chef Michael Lange (2.v.r.), aus Politik und Verwaltung sowie vom Fußballkreis Dortmund mit dem Kreisvorsitzenden Jürgen Grondziewski (2.v.l.) an der Spitze eröffneten den Kunstrasenplatz.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen