AWO-Asseln/Husen/Kurl
AKTIONSWOCHE zeigte Vielfältigkeit sozialer Arbeit vor Ort

14Bilder

Zum 33. Mal zeigte der AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl im Rahmen einer AKTIONSWOCHE die Vielfalt seiner vor Ort angebotenen sozialen Arbeit.

Zu den 32 Einzelveranstaltungen kamen in der Zeit vom 17.-25.09.21 rund 700 Gäste, um sich beim Empfang in der Neuen Begegnungsstätte Husen, der Jubilarehrung, den Jahreshauptversammlungen des AWO-Ortsvereins oder des Fördervereins selbst aktiv in die örtliche Vereinsarbeit einzubringen. Beim Italienischen Abend konnte man sich wie bei den Mittagstischangeboten kulinarisch verwöhnen lassen. Eine Modenschau zeigte hautnah die Trends in der aktuellen Mode, während ein Malkurs zur Kreativiät anregte und Spielkreise die Geselligkeit förderten. Die Fahrad-, (Nordic-)Walking- und Laufgruppen sorgten für Sport und Bewegung und beim Skat und Doppelkopf wurden stets die Karten neu gemischt. Alle Spiele des BVB wurden live auf Großleinwand übertragen. Die Briefmarkenfreunde tauschen Erfahrungen aus, in der Wollstube standen Handarbeiten im Mittelpunkt. Bedürftige konnten sich wieder mit für sie kostenlosen Backwaren von Fischer's Hofladen versorgen und die Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe bot Betroffenen einen Erfahrungsaustausch an.

Zum Abschluss bot das das unter dem Motto "Reben und Hopfen" stehende Herbstfest des Fördervereins MJHs mit vielen Leckereien und unterhaltsamer Musik einen tollen Wochenausklang.

       AWO in Asseln und Husen => hier ist immer was los!

=> http://www.awo-asseln.de

Autor:

Norbert Roggenbach aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen