AWO Brackel kommt im Zorwald-Zentrum unter // Seniorenfrühstück in der Mensa der GSG

Im Karola-Zorwald-Seniorenzentrum des AWO-Bezirks Westliches Westfalen an der Sendstraße 67 schlüpft die AWO Brackel/Neuasseln in der Zeit der Brandschutzsanierung an der GSG vorübergehend mit ihrem Angebot unter.
2Bilder
  • Im Karola-Zorwald-Seniorenzentrum des AWO-Bezirks Westliches Westfalen an der Sendstraße 67 schlüpft die AWO Brackel/Neuasseln in der Zeit der Brandschutzsanierung an der GSG vorübergehend mit ihrem Angebot unter.
  • Foto: Tobias Weskamp
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Der AWO-Ortsverein Brackel/Neuasseln hat Übergangslösungen für die Zeit der Brandschutz-Sanierung an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) gefunden, von der auch die im GSG-Kellergeschoss befindliche AWO-Begegnungsstätte Haferfeldstraße voraussichtlich bis Mitte 2014 betroffen ist.

So können die Ortsvereine von AWO und SPD entgegen der Anfang Dezember angekündigten Pausierung (der Ost-Anzeiger berichtete) ihr monatliches Seniorenfrühstück zunächst einmal in der Mensa der GSG, Haferfeldstr. 3-5, fortführen: Am Samstag, 4. Januar, um 9.30 Uhr wird man das neue Jahr mit einem Gläschen Sekt begrüßen, kündigt Begegnungsstättenleiterin und 2. AWO-Vorsitzende Leni Stolze an.

Die weiteren regelmäßigen Angebote der AWO Brackel/Neuasseln finden derweil, so teilte Leni Stolze dem Ost-Anzeiger ergänzend mit, wieder ab Dienstag, 7. Januar, übergangsweise im Karola-Zorwald-Seniorenzentrum des AWO-Bezirks Westliches Westfalen, Sendstr. 67, statt. Dazu zählen Angebote wie Gymnastik, Skat, Rommé, Folkloretanz usw.

Im Karola-Zorwald-Seniorenzentrum des AWO-Bezirks Westliches Westfalen an der Sendstraße 67 schlüpft die AWO Brackel/Neuasseln in der Zeit der Brandschutzsanierung an der GSG vorübergehend mit ihrem Angebot unter.
Leni Stolze, 2. Vorsitzende der AWO Brackel/Neuasseln und Leiterin der Brackeler AWO-Begegnungsstätte Haferfeldstraße.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen