Ehrenamtliche der Seniorenbüros Brackel und Mengede besuchten die Bahnhofsmission Dortmund

Svetlana Berg ( 4. Von links) begrüßte die Ehrenamtlichen der Seniorenbüros Mengede und Brackel in der Bahnhofsmission Dortmund.
  • Svetlana Berg ( 4. Von links) begrüßte die Ehrenamtlichen der Seniorenbüros Mengede und Brackel in der Bahnhofsmission Dortmund.
  • hochgeladen von Thomas Brandt

Die Nachbarschaftshelfer*innen im Stadtbezirk Brackel besuchten gemeinsam mit den ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Netter Mittagstisches und des Cafes LeseLust 60 plus im Stadtbezirk Brackel die Dortmunder Bahnhofsmission auf Einladung des Seniorenbüros und des Familienbüros Brackel.
Leiterin Svetlana Berg vom Diakonischen Werk Dortmund und Lünen erzählte von den vielfältigen Hilfen für die ankommenden und abreisenden Menschen rund um den Bahnhof und über die Historie der Bahnhofsmissionen in Deutschland und speziell in Dortmund.     Gemeinsam mit einer weiteren Kollegin des Kath. Sozialdienstes In Via leitet Berg die Dortmunder Bahnhofsmission und ist für den Einsatz der über 50 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen zuständig.
Nach einer abschließenden kurzen Führung durch den Dortmunder Bahnhof sagten Elke Meyer und Thomas Brandt (beide Seniorenbüro Brackel) den Nachbarschaftshelfer*innen und den Ehrenamtlichen des Netter Mittagtisches und des Cafes LeseLust mit einem ausgiebigen Weihnachtsmarktbesuch herzlichen Dank für ihr jeweiliges Engagement im ausklingenden Jahr 2019.

Autor:

Thomas Brandt aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.