Körner Tafel-Filiale wird weiterhin unterstützt
Fortsetzung zum Wohle der Dortmunder Tafel e.V.

Regina Grabe von der Körner Tafel freut sich, dass Kaufmann Reiner Streffing vom örtlichen Rewe-Markt die Zusammenarbeit fortsetzen möchte.
  • Regina Grabe von der Körner Tafel freut sich, dass Kaufmann Reiner Streffing vom örtlichen Rewe-Markt die Zusammenarbeit fortsetzen möchte.
  • Foto: Tafel-Filiale Körne
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Der Rewe-Markt in Körne hat mit Reiner Streffing einen neuen Besitzer. Sehr froh ist die Tafel-Filiale Körne darüber, dass Streffing die Zusammenarbeit mit ihr fortführen möchte.

"Von Anfang an haben wir sehr gut mit Rewe Grubendorfer zusammengearbeitet", erinnert sich Regina Grabe, Leiterin der Tafel-Filiale Körne. Es fand vierteljährlich die Aktion "Ein Teil mehr kaufen" statt. Ebenso gab es mit der Sterntaler-Aktion Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder. Dafür werden bei der Tafel die Wünsche der Kinder aufgenommen und diese bei Rewe ausgehängt. Die Dokumentation des Ganzen sei auch für die Rewe-Mitarbeiter mit einem nicht unerheblichen Arbeitsaufwand verbunden. Reiner Streffing wird diese in Zusammenarbeit mit der Tafel weiterführen.

Die Dortmunder Tafel in Körne befindet sich seit zwölf Jahren im Pfarrsaal der Libori-Gemeinde. Zuerst gab es 80 Ausweise. Mittlerweile sind es 210 Ausweise. Das heißt, die Tafel gibt jeden Donnerstag für rund 600 Personen Lebensmittel aus, die sonst entsorgt würden.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.