Clown NICOOLino verzauberte mit Tricks und Ballon-Kunstwerken
Kinderkarneval der KG Rot-Gold Wickede im Asselner Schulzentrum gefeiert

Die Jugendgarde von Rot-Gold Wickede war ebenso zu erleben...
5Bilder
  • Die Jugendgarde von Rot-Gold Wickede war ebenso zu erleben...
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Clown NICOOLino verzauberte die Kinder mit seinen Zaubertricks und Ballon-Kunstwerken bei Kinderkarneval, zu dem die Karnevals-Gesellschaft Rot-Gold Wickede 1967 jetzt wieder in die Aula des Asselner Schulzentrums am Grüningsweg eingeladen hatte.

Zahlreiche Kinder in allen möglichen Kostümen waren gekommen - vom Einhorn bis zur Prinzessin, vom Polizisten bis zum Seeräuber. Ein buntes Publikum zu einem bunten Programm. Die Jugend-Garde bedankte sich nach ihrem Auftritt bei ihrer Trainerin Steffi Krüger und gratulierte ihr mit einem Ständchen zum Geburtstag.

Neben den eigenen Gruppen und Solisten der KG Rot-Gold wie den Fun Dancern mit ihrem Schlumpf-Tanz oder die Mini-Wickis mit ihrem Sesamstraßen-Tanz bereicherten das Programm auch wieder viele Aktive von den befreundeten Karnevalsvereinen aus Mengede und Kirchlinde sowie die
Majoretten-Showtanzgruppe Silver Sensation und die Ballettschule Bargele mit ihren Darbietungen.

Stargast Clown NICOOLino brachte mit seinen Tricks Bilder zum Bewegen, so wackelte der Hase auf dem Bild plötzlich mit den Ohren. Neben vielen Zaubertricks wurde auch für jedes Kind ein Ballon-Kunstwerk kreiert: ein Säbel für die Seeräuber oder ein paar Tiere und Blumen - für jeden gab es was.

Durch das Kinderkarnevals-Programm führten der 2. Rot-Gold-Vorsitzende Ralf Lawicki als „Prinzessin“ sowie seine beiden Assistentinnen Sarah und Belana. "Durch den Einsatz aller Rot-Gold-Mitglieder auf und auch hinter der Bühne lief fast alles wie am Schnürchen", freute sich auch Rot-Gold-Sprecherin Martina Büttner.

Und so endetet auch dieser tolle Kinderkarneval traditionsgemäß mit einer Polonaise und einem Bonbonregen.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.