Beim Stadtverband der Gartenvereine in Wambel
Neuer Vorstand per Brief gewählt

Der neue Vorstand von links nach rechts: Gert Haase, Hans Jürgen Droll, Wilhelm Leismann, Brigitte Gerold-Bungart, Detlef Lampe, Hannelore Winde, Paul Hoffmann, Peter Hendrich, Ortwin Holznagel und der neue 1. Vorsitzende Günter Mohr.
  • Der neue Vorstand von links nach rechts: Gert Haase, Hans Jürgen Droll, Wilhelm Leismann, Brigitte Gerold-Bungart, Detlef Lampe, Hannelore Winde, Paul Hoffmann, Peter Hendrich, Ortwin Holznagel und der neue 1. Vorsitzende Günter Mohr.
  • Foto: Stadtverband der Gartenvereine
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Vorstandswahlen 2020 des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine per Briefwahl durchgeführt.

Nach der Auszählung der Stimmen war klar: Der Verband darf zwei neue Gesichter im Vorstand begrüßen. Neuer Bezirksvertreter Süd ist Gartenfreund Detlef Lampe, im Bezirk West ist jetzt Gartenfreund Paul Hoffmann der neue Ansprechpartner. Günter Mohr (ehemaliger Bezirksvertreter West) wurde zum neuen Vorsitzenden des Stadtverbandes gewählt. Im Amt bestätigt wurden Hannelore Winde (Verbandsfachberaterin), Wilhelm Leismann (Kassierer), und Ortwin Holznagel (Bezirksvertreter Ost).

Da eine offizielle Begrüßung der neuen Vorstandsmitglieder aufgrund der entfallenen Delegiertenversammlung und der Corona-Pandemie bislang nicht stattfinden konnte, hatte der Stadtverband die Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter der Geschäftsstelle an der Akazienstraße in Wambel zu einen geselligen Grill-Nachmittag unter Beachtung der Corona-Regeln eingeladen.

Bei dieser Gelegenheit wurde auch der ehemalige Bezirksvertreter Gert Haase aus seinem Amt verabschiedet. Der Stadtverband dankt ihm für seine langjährige Tätigkeit im Verband und sein Engagement für das Dortmunder Gartenwesen.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen