Erlös unter anderem für Taubstummenschule in Kenia
"Regen bringt Segen" beim Christkindlmarkt von St. Clemens

Mit heißem Punsch und in guter Gesellschaft genossen die Besucher den verregneten Christkindlmarkt unter zahlreichen Zeltdächern.
15Bilder
  • Mit heißem Punsch und in guter Gesellschaft genossen die Besucher den verregneten Christkindlmarkt unter zahlreichen Zeltdächern.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-Ost

Gemeinde und Gäste feiern ausgiebig - für den guten Zweck Brackel. Von Landwirten wie Hobbygärtnern war der Regen lang ersehnt worden. Da ließen sich auch die Besucher des Christkindlmarktes in Brackel von heftigen Schauern nicht die Laune verderben.

Die Gemeinde St. Clemens hatte gut vergesorgt. Noch mehr Zelte, geschmückt mit Tannengrün, boten Schutz vor der Nässe. So wurde es für die vielen Besucher gleich ein wenig kuscheliger. Gemeinde und Gäste kamen bei heißen Getränken oder frischen Reibekuchen gerne ins Gespräch. Kinder vergnügten sich stundenlang beim Basteln in der Wichtelwerkstatt der Kita. Nachdem Hunger und Durst gestillt waren, sorgten Schnäppchen beim großen Trödel und so mancher Gewinn bei der Tombola für gute Laune unter den Besuchern.

Der Erlös des Christkindlmarktes ist wie eh und je für gute Zwecke bestimmt. Meist mehrere tausend Euro kann die Gemeinde spenden. Die genaue Summe wird in einigen Wochen beim Helferfest bekannt gegeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen