Vorstand im Amt bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung der Handballabteilung des TV Eintracht Husen-Kurl, bei der rund 40 Mitglieder der Handballabteilung anwesend waren, wurde der Vorstand am Mittwoch für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Somit leiten weiterhin Pascal Scholten als 1. Vorsitzender (vorne Mitte), Ralf Schnittker als 2. Vorsitzender (vorne rechts) und Kassierer Volker Krohne (vorne links) die Geschicke der Handballabteilung. Darüber hinaus wurde wie auch schon in den letzten Jahren ein erweiterter Vorstand benannt, um die vielen Aufgaben und Projekte stemmen zu können. Pressesprecher Maximilian Roeren, Jugendwart Hauke Schultz, Ann Kathrin Kube (Events) und Geschäftsführerin Silke Lasshof (hinten v. l.) werden ihre Aufgaben wie gewohnt weiterführen. Auf dem Foto fehlen neben Roy Krohne, der sich bereits seit zwei Jahren um die Organisation der Heimspieltage kümmert, die beiden neuen Vorstandsmitglieder Eduard Alexy (Sportliche Leitung) und Christoph Nebelsiek (Sponsoring). Der 10köpfige Vorstand wird auch in den kommenden zwei Jahren sein Bestes geben, um den eingeschlagenen Weg erfolgreich weitergehen zu können.

Autor:

Max Roeren aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen