„Wieder viel Spaß an der Freud“: Rot-Gold Wickede blickt auf letzte Session zurück

Rot-Gold Wickede zeichnete auf seiner Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder mit Ehrennadeln aus.
  • Rot-Gold Wickede zeichnete auf seiner Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder mit Ehrennadeln aus.
  • Foto: Rot-Gold
  • hochgeladen von Tobias Weskamp

„Dank der tatkräftigen Mithilfe der Vereinsmitglieder haben wir in der vergangene Session wieder viel Spaß an der Freud gehabt“, sagte Werner Matheo­schat, Präsident der Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Wickede auf der Jahreshauptversammlung im „Haus Stiepelmann“.

Die Rot-Gold-Tänzer und Sänger waren bei den Turnieren in der vergangenen Session wieder sehr erfolgreich. Die wirtschaftliche Lage setzt laut Verein auch den Dortmunder Narren zu. Da sei es um so erfreulicher, dass die großen Veranstaltungen von Rot-Gold wie der Kinderkarneval und die Prunksitzung sehr gut besucht waren.
Die silberne Anstecknadel mit Narrenkappe für mindestens 33 Jahre Mitgliedschaft bekamen: Patricia Aulich und Heinz-Jürgen Preuß. Die Auszeichnung für 25 Jahre Mitgliedschaft bekamen Monika Czekalla, Bernhard Röling und Mario Schmidt. In Anwesenheit von Ehrensenator Friedhelm Sohn und den Senatoren Udo Asbeck und Bernd Röling wurde die silberne Nadel für zehn Jahre Mitgliedschaft an Christina Alberts, Cedric Aulich, Michelle Eckey, Nadine Hoth, Jana und Jennifer Raths und Bettina Saenger verliehen.
Fast der gesamte Vorstand wurde im Amt bestätigt. Einzig der Posten des Vorsitzenden und Geschäftsführers wurde mit Ralf Lawicki neu besetzt.
Auch in diesem Jahr werden die Karnevalisten außerhalb der Session zur Messe „Inter-Karneval“ in Köln fahren, um sich über Neues im Karneval zu informieren und in den zahlreichen Workshops weiter zu bilden. Im Sommer wird sich Rot-Gold wieder tatkräftig am Wickeder Sommerfest vom 29. Juni bis 1 Juli auf dem Dorfplatz vor dem Haus Lucia beteiligen.
Damit die körperliche Fitness nicht zu kurz kommt, treffen sich die Rot-Goldenen jeden Mittwochabend zum Fahrrad fahren um 19 Uhr vor dem Haus Lucia.

Autor:

Tobias Weskamp aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen