"Knappi" in Brackel ist stolz auf Dr. Markus Braun

Dr. Markus Braun, Leitender Arzt der Abteilung Sportmedizin am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel und Mannschaftsarzt des BVB, ist erneut vom Nachrichtenmagazin Focus als einer von Deutschlands Top-Medizinern benannt worden. Ein Rechercheinstitut führt für das Magazin regelmäßig bundesweit entsprechende Erhebungen durch. Dr. Braun - hier im Bild im Stadion vor Ausbruch der Corona-Pandemie - leitet die sportmedizinische Fachabteilung innerhalb der Chirurgischen Kliniken des Klinikums Westfalen. Dort werden nicht nur die Profis der Dortmunder Borussia medizinisch betreut. Der Anspruch bestmöglicher medizinischer Versorgung gilt hier natürlich auch für alle anderen Patienten.[spreizung]#?[/spreizung]Foto: Klinikum Westfalen
  • Dr. Markus Braun, Leitender Arzt der Abteilung Sportmedizin am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel und Mannschaftsarzt des BVB, ist erneut vom Nachrichtenmagazin Focus als einer von Deutschlands Top-Medizinern benannt worden. Ein Rechercheinstitut führt für das Magazin regelmäßig bundesweit entsprechende Erhebungen durch. Dr. Braun - hier im Bild im Stadion vor Ausbruch der Corona-Pandemie - leitet die sportmedizinische Fachabteilung innerhalb der Chirurgischen Kliniken des Klinikums Westfalen. Dort werden nicht nur die Profis der Dortmunder Borussia medizinisch betreut. Der Anspruch bestmöglicher medizinischer Versorgung gilt hier natürlich auch für alle anderen Patienten.[spreizung]#?[/spreizung]Foto: Klinikum Westfalen
  • Foto: Klinikum Westfalen
  • hochgeladen von Ralf K. Braun
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen