Moderner Tanz im balou: Workshop läuft am 15. und 16. Dezember

Wann? 15.12.2012 16:00 Uhr

Wo? Kultur- und Bildungszentrum Balou, Oberdorfstraße 23, 44309 Dortmund DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Die Jugendkustschule balou bietet einen Workshop für Modern Dance an. (Foto: Veranstalter)
Dortmund: Kultur- und Bildungszentrum Balou |

Im Zuge des NRW-weiten Kulturförderprogramms „Kulturrucksack“ findet am Wochenende, 15. und 16. Dezember, ein Tanz-Workshop für Modern Dance bei Melanie Drüke in der Jugendkunstschule balou, Oberdorfstr. 23, in Brackel statt. Der Workshop für Zehn- bis 14-Jährige läuft Samstag von 16 bis 18.30 Uhr und Sonntag von 11.30 bis 14 Uhr. Das erarbeitete Stück wird anschließend beim Jugendkunstschul-Winterfest am 16. Dezember um 15.20 Uhr präsentiert.

Modern Dance entstand Anfang des 20. Jahrhunderts aus einer Gegenbewegung zum klassischen Ballett. Melanie Drüke präsentiert eine aktuelle Weiterentwicklung dieses Tanzstiles. Schwingen, richtiges Fallen und Atmen wird in verschiedenen Bodenübungen trainiert, bevor dies später im Stand und in der Fortbewegung bei Kombinationen angewendet wird. Das Gewicht der einzelnen Körperteile wird dabei als Gegengewicht eingesetzt, wodurch erst die für diesen Stil so charakteristischen Bewegungen ermöglicht werden, bei denen der Körper sich vollständig aus der Achse bewegt.

Melanie Drüke erhielt ihre Ausbildung in der Limón Technik von einem der führenden Vertreter, ihrem Lehrer und Mentor William Spencer (San Diego). Seit fast 20 Jahren unterrichtet sie an verschiedenen Schulen im gesamten Bundesgebiet und ist als Solistin und in Gruppenchoreographien auf der Bühne zu sehen.
Da der Workshop über den Kulturrucksack finanziert wird, ist die Teilnahme kostenlos. Tänzerische Vorkenntnisse sind erforderlich.

Die Vorlage der Kulturrucksack-Card ist wünschenswert. Anmeldung unter www.kulturrucksack.nrw.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.