offline

Claudia Behlau

1.601
Lokalkompass ist: Dortmund-Ost
1.601 Punkte | registriert seit 19.03.2015
Beiträge: 307 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 5
1 Bild

Neu im Rat der Stadt Dortmund: Dr. Bernd Tenbensel (DIE LINKE)

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | vor 1 Tag

Dortmund: Rathaus | Eine personelle Veränderung gibt es in der achtköpfigen Ratsfraktion DIE LINKE & PIRATEN: Ratsmitglied Carsten Klink hat aus persönlichen Gründen sein Mandat niedergelegt. Für ihn rückt als neues Ratsmitglied Dr. Bernd Tenbensel nach. Er wurde in der Ratssitzung am 15. Februar von Oberbürgermeister Ullrich Sierau als Ratsmitglied verpflichtet. Dr. Tenbensel ist kein Unbekannter in der Fraktion und in der Dortmunder...

1 Bild

Linke & Piraten fordern kostenlose Lagermöglichkeiten für die Möbel der Hannibal-Mieter

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | vor 4 Tagen

Dortmund: Dorstfeld | Die schreckliche Situation der Mieter des Hannibal II-Komplexes nimmt einfach kein Ende. Seitdem die Bewohner von über 450 Wohnungen in einer Nacht- und Nebelaktion ihr Zuhause aus Brandschutzgründen verlassen müssen, haben sie auch Probleme mit ihrem Mobiliar. Der Eigentümer hat das Gebäude zum 1. Februar stillgelegt. Seitdem dürfen die Wohnungen, in denen sich noch von vielen Mietern die Möbel und anderes Eigentum befinden,...

1 Bild

Fraktion DIE LINKE & PIRATEN wählt neuen Vorstand

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 31.01.2018

Dortmund: Rathaus | Schnappschuss

1 Bild

Bloß keine neue Mietenstufe!

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 31.01.2018

Dortmund: Rathaus | „Bloß nicht!“ Mit Sorge verfolgt die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN die Idee der Stadtverwaltung, die Dortmunder Wohnungen in die Mietenstufe 4 eingruppieren zu lassen. „Damit würde – rein theoretisch – der Quadratmeterpreis für eine Sozialwohnung von derzeit rund 5,50 Euro auf deutlich über sechs Euro steigen“, warnt Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN. „Und wenn sich diese neue Zahl erst einmal...

1 Bild

„Zoo wie Du willst“ – Aktion muss unbedingt fortgesetzt werden

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-Ost | am 15.01.2018

Dortmund: Zoo | Die Aktion „Zoo wie Du willst“ war im Advent zahlenmäßig leider ein Reinfall. „Dennoch bitten wir die Leitung des Dortmunder Zoos dringend, dieses schöne Angebot im Jahr 2018 zu wiederholen“, sagt Thomas Zweier, Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN für die Bereiche Sport und Freizeit. Gerade einkommensschwachen Familien und Alleinerziehenden und ihren Kindern könne nur mit Hilfe derartiger Aktionen ein Besuch des...

1 Bild

Linke & Piraten fordern Vorkaufsrecht für den Hannibal

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 12.01.2018

Dortmund: Dorstfeld | Dorstfeld. Der Hannibal-Komplex in Dorstfeld, der im September von über 750 Mietern aus Brandschutzgründen in einer Nacht- und Nebel-Aktion geräumt werden musste, beschäftigt die Politik weiterhin. Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN hat jetzt im Wohnungsausschuss beantragt, für den leerstehenden Gebäudekomplex eine Vorkaufsrechtssatzung zu erlassen. Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN: „Eine...

1 Bild

Fledermäuse leben weiterhin im Wickeder Ostholz

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-Ost | am 09.01.2018

Dortmund: Wickeder Ostholz | Die 2014 in einer Gemeinschaftsarbeit von DIE LINKE und der Fledermaus AG des Dortmunder NABU angebrachten Fledermauskästen im Wickeder Ostholz sind fast vollständig von den Flattertieren besiedelt worden. Jeder der Kästen hat Platz für rund 30 Tiere. Seinerzeit waren die Fledermauskästen angebracht worden, nachdem bei einer Baumrodungsaktion rund 40 Bäume gefällt wurden. Darunter auch vom NABU eigens markierte Höhlenbäume,...

1 Bild

Linke & Piraten sehen Entwicklung am Arbeitsmarkt kritisch – trotz vordergründig guter Nachrichten

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 09.01.2018

Dortmund: Rathaus | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN sieht die aktuelle Entwicklung am Dortmunder Arbeitsmarkt kritisch. Obwohl die Arbeitslosenquote 2017 auf 10,2 Prozent gesunken ist. Und obwohl für die Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten eine Rekordzahl gemeldet wurde. Dazu erklärt Ratsmitglied Carsten Klink, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN: „Vordergründig sind das gute Nachrichten....

1 Bild

Linke & Piraten: Erstmals kein NEIN für den neuen städtischen Haushalt

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 15.12.2017

Dortmund: Rathaus | Erstmals hat die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN den städtischen Haushalt nicht abgelehnt. In der Ratssitzung am 14. Dezember, in der der Haushalt 2018 verabschiedet wurde, enthielten sich die Linken & Piraten. Zugestimmt haben SPD und CDU. Die Grünen haben sich ebenfalls enthalten. Mit Nein stimmten die Fraktionen von FDP/Bürgerliste und AfD. Hier ist die Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Utz...

1 Bild

Erstmals Zustimmung zum städtischen Stellenplan

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 11.12.2017

Dortmund: Rathaus | Erstmals überhaupt wird die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN dem Stellenplan der Stadt Dortmund für das Haushaltsjahr 2018 zustimmen. „Der neue Stellenplan ist ein Schritt in die richtige Richtung“, sagt Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN. „Wir brechen zwar noch nicht in Jubelrufe über die 25 Seiten aus, über die wir in der Ratssitzung am 14. Dezember abstimmen müssen. Aber eine Trendwende weg von den...

1 Bild

Freude über Glyphosat-Verbot für Dortmund 1

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 06.12.2017

Dortmund: Rathaus | Große Freude herrscht bei der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN über das Glyphosat-Verbot für Dortmund, das am heutigen Nikolaustag im Ausschuss für Umwelt, Stadtgestaltung und Wohnen mit den Stimmen von Grünen, SPD, Linken sowie Piraten beschlossen wurde. CDU, FDP und AfD lehnten das Verbot ab. Ganz konkret bedeutet dieser Beschluss, dass die Stadt Dortmund künftig nur noch Pachtverträge für landwirtschaftliche Nutzung...

1 Bild

Linke & Piraten sauer über Knepper-Pläne

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-West | am 30.11.2017

Dortmund: Mengede | Das Knapper-Gelände in Mengede ist verkauft. Und das sorgt für Unmut bei den Linken in der Bezirksvertretung. „Logistik. Ich höre immer nur Logistik. Gibt es in Dortmund nichts anderes mehr?“ Dieter McDevitt, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN in der Bezirksvertretung Mengede ist sauer. Stinksauer. Der Grund: Mengede bekommt nicht die von der gesamten Bezirksvertretung gewünschten hochwertigen Arbeitsplätze....

1 Bild

Linke & Piraten sagen „Nein“ zur geplanten Stellplatzmiete

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 24.11.2017

Dortmund: Rathaus | „Nein. Eine Stellplatzmiete für die städtischen Mitarbeiter ist mit uns nicht zu machen“, sagt Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN. „Eine solche Regelung lehnen wir ab. Sie kommt schließlich einer Lohnkürzung gleich. Denn die Beschäftigten, die schon seit Jahren oder gar seit Jahrzehnten ihr Auto kostenlos abstellen dürfen, sollen künftig jeden Monat 59,50 Euro fürs Parken bezahlen. Das ist nicht in...

1 Bild

Fraktion DIE LINKE & PIRATEN will den Einsatz freier Software prüfen lassen

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 21.11.2017

Dortmund: Rathaus | Im Rahmen eines Prüfauftrages will die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN den Einsatz sogenannter freier Software und offener Standards in der Stadtverwaltung prüfen lassen. Freie Software kann aufgrund ihrer Lizenz leicht den eigenen Bedürfnissen angepasst werden, was bei herkömmlichen Programmen so nicht möglich ist. „Wir wundern uns sehr, dass die Stadtverwaltung nicht von sich aus tätig wird“, sagt Christian Gebel, Fachmann...

1 Bild

Linke & Piraten sagen Ja zur verpflichtenden Dachbegrünung

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 17.11.2017

Dortmund: Rathaus | Ja zu einer verpflichtenden Dachbegrünung in Dortmund. Aus voller Überzeugung haben am Donnerstag im Rat die Mitglieder der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN diese neue Verordnung mitgetragen (gemeinsam mit SPD und Grünen). Die neue Regelung wird voraussichtlich ab 2020 mit Hilfe einer eigenen Satzung in die Tat umgesetzt. „Die Umsetzung der Dachbegrünung ist aus unserer Sicht sehr wichtig, um die Folgen des Klimawandels...