Neuer homöopathischer Gesprächskreis startet Mittwoch (8.8.) im Kneipp-Zentrum 

Nächster Termin: 12.09.2018 19:30 Uhr

Wo? Kneipp-Verein Dortmund, Karl-Marx-Straße 32, 44141 Dortmund DE
Anzeige
Wie wirken Globuli und wie werden sie richtig angewandt? (Foto: Pixabay_SemEv)
Dortmund: Kneipp-Verein Dortmund |

Jeweils am zweiten Mittwoch des Monats trifft sich ab dem 8.August, von 18-19.30 Uhr ein neuer Gesprächskreis im Kneipp-Zentrum an der Karl-Marx-Straße 32. Von Homöopathie, bekannt als „Therapie der kleinen weißen Kügelchen“, hat jeder schon einmal gehört- doch was ist das genau und wie wird diese Lehre richtig angewandt?

Früher gab es unter Homöopathen die Tradition, sich in regelmäßigen Abständen mit interessierten Menschen zu treffen und Gesetzmäßigkeiten der Homöopathie sowie einzelne Arzneimittelbilder ausführlich an einem Abend zu besprechen. Dieser Gesprächskreis will diese Tradition wieder aufgreifen und richtet sich an alle Menschen, die sich für Homöopathie, Ihre Anwendung und einzelne Arzneimittelbilder interessieren.

An den einzelnen Abenden wird immer ein homöopathisches Thema behandelt. Zu Beginn wird es dazu immer eine Einführung durch die Homöopathin/Heilpraktikerin Marianne Diel, die den Gesprächskreis leitet, geben. Im offenen Gespräch werden die Themen anschließend mit Leben gefüllt- indem Fragen und Anmerkungen aller Teilnehmer einfließen.

Die Teilnahme kostet 2 Euro pro Abend- für Auslagen der Referentin (z.B. Fotokopien), eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Aktuelle Infos finden sich jeweils auf der Vereins-Website:www.Kneipp-Verein-Dortmund.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.