Amateurfußball im Dortmunder Osten: SV Brackel siegt mit 1:0 im Hellweg-Derby beim TuS Körne

Anzeige
Am Zippen in Körne setzte sich der SV Brackel 06 (in Schwarz-Rot) im Hellweg-Derby in der Bezirksliga-Staffel 8 gegen den TuS verdient mit 1:0 durch. (Foto: Anya Gürler)
Dortmund: Sportplatz Am Zippen | Dank eines Tores von Sascha Ambacher in der 65. Minute hat sich am Sonntag (28.8.) im Duell zweier Verlierer des Auftakt-Spieltages der SV Brackel im Hellweg-Derby der Bezirksliga 8 beim TuS Körne mit 1:0 durchgesetzt. Verdient - obwohl SVB-Torwart Dreesen kurz vor Schluss noch das mögliche Unentschieden durch einen Distanzschuss von Meyer verhinderte.
Trotz verheißungsvoller Führung verlor die ÖSG, Überraschungsteam am ersten Spieltag, noch mit 1:4 beim SuS Kaiserau und Sanczak wegen gelb-roter Karte. Die zweite Niederlage musste der SC Husen-Kurl mit 1:3 gegen die Gäste des VfL Kamen einstecken. - In der Westfalenliga war Wickede spielfrei.

Bereits am Samstag (3.9.) um 17 Uhr empfängt die ÖSG den FC Nordkirchen. Am Sonntag (4.9.) um 15 Uhr spielen SV Südkirchen gegen TuS Körne und SV Brackel gegen SuS Kaiserau. Um 16 Uhr ist Anpfiff in Husen, wenn der SC im Derby gegen TuS Eving-Lindenhorst II spielt.
In der Westfalenliga empfängt die Westfalia im Wickeder Pappelstadion am Sonntag (4.9., 15 Uhr) das aktuelle Schlusslicht SuS Langscheid/Enkhausen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.