Nachrichten - Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.456 folgen Dortmund-Süd
Sport
Boxsport-Legende Werner Puls aus Dortmund gestorben.

Amateurboxen
Boxsport-Legende Werner Puls gestorben

Am Mittwoch, dem 1.12.21, ist der ehemalige Dortmunder Boxsportler Werner Puls nach langer Krankheit mit 90 Jahren gestorben. Der ehemalige Vorsitzende der Boxabteilung Viktoria 08 Dortmund hat sich um den Boxsport verdient gemacht. Seine Lebenspartnerin Marie-Luise Rump hat Puls in den letzten Jahren fürsorglich betreut. Puls hat nach dem Krieg 18 Kämpfe bestritten. Von 1959 bis 2005 führte er die aktive Boxabteilung des Vereins ÖSG Viktoria 08 Dortmund. Unter seiner Führung konnten über 10...

  • Dortmund-Süd
  • 03.12.21
Sport

Kostenloses Testangebot beim Handball
DJK Ewaldi setzt bei Heimspielen auf 2G Plus

Aplerbeck. Bei den nächsten Heimspieltagen setzt die Handballabteilung der DJK Ewaldi neben der 2G-Regel auf ein zusätzliches Testangebot. So steht an der Sporthalle 2 in Aplerbeck am 05.12., am 12.12. sowie am 19.12.2021 eine mobile Teststelle der PhoeniX Technischer Handel GmbH bereit, an der sich Mannschaften und Gäste kostenlos auf das Coronavirus testen können. Von der Maßnahme verspricht sich der Verein ein sicheres Sportangebot, bei dem das Infektionsrisiko auf ein Minimum reduziert...

  • Dortmund-Süd
  • 03.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport
Von links: Jochen Meschke (mit Goldhandschuh 2021) Fritz Lünschermann, Wilfried Peters, Dieter Schumann, Dr.Bernd Schultz, Rolf Thielmann, Hans-Joachim Tangelst, Werner Wirsing-Lüke (mit Ehrenteller), Peter Piira, Michael Müller (mit Goldhandschuh 2020) und Gattin Marion Müller.

Amateurboxen
Die Dortmunder Werner Wirsing-Lüke, Jochen Meschke und Michael Müller vom Dortmunder Boxsport 20/50 ausgezeichnet

Am letzten Mittwoch(1.12.) fand bei der Fa. Hecker Glass Group, an der Schleefstraße in Aplerbeck, eine besondere Vereinsehrung statt. DBS-Vorsitzender Dieter Schumann und einige Vorstandsmitglieder besuchten den Boxsportförderer Wirsing-Lüke in seiner Firma. Er wurde für seine langjährige Unterstützung des Traditionsvereins zum Ehrenmitglied ernannt. Schumann übergab den Ehrenteller und stellte bei seiner Laudatio die Verdienste Wirsing-Lükes heraus. Den „Goldenen DBS-Ehrenhandschuh“ erhielten...

  • Dortmund-Süd
  • 02.12.21
Vereine + Ehrenamt
Angesichts des aktuellen Schmuddelwetters werden die neuen bzw. auf Vordermann gebrachten Spielgeräte beim KGV "Einigkeit" neben der Bundesstraße 1 - im Hintergrund ist die Lärmschutzwand zu erkennen - eher weniger von den Kindern genutzt.

Corona vereitelte Spielplatzfest und Einweihung
Kleingärtnerverein "Einigkeit" an der Ortsgrenze Neuasseln/Aplerbeck dankt Unterstützern

Eigentlich war der Spielplatz im südlichen Teil der Gartenanlage des Kleingärtnervereins "Einigkeit" schon im Jahr 2019 neu gestaltet worden. Möglich wurde dies erst durch die große Unterstützung vieler helfender Hände und dank finanzieller Unterstützung. Doch die Corona-Pandemie vereitelte bis dato die offizielle Einweihung inklusive Spielplatzfest und Danksagung. "Dieses Vorhaben ist nun aufgrund der vierten Corona-Welle wohl endgültig gescheitert", bedauern Schriftführerin Antoniette Schwabe...

  • Dortmund-Ost
  • 01.12.21
Reisen + Entdecken
Auf "Zeit-Reise" durch die Weihnachtsstadt.Tolle Lichtkunst trifft auf größten Weihnachtsbaum der Welt in der Dortmunder Weihnachtsstadt.
38 Bilder

Dortmund im Licht
"Zeit-Reise" durch die Weihnachtsstadt: Lichtkunst trifft auf größten Weihnachtsbaum der Welt

Es ist der erste Advent, es ist Weihnachtsmarktzeit. So auch in Dortmund mit ihrer “Weihnachtsstadt“. Nach einer langen Pause, leuchteten wieder tausende Lichter auf Hansaplatz und co. und auch der laut Veranstalter größte Weihnachtsbaum der Welt ragte wieder in den Revierhimmel. Besonders waren in diesem Jahr wunderschöne und imposante Lichtinstallationen auf der Kampstraße. Diese stellen im Jahr 2021 ein richtiges Highlight dar. "Zeit-Reise" durch das Revier Unter dem Motto „Zeit-Reise“ wurde...

  • Gevelsberg
  • 01.12.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Monika Wübbe ist seit 2014 Bürgerreporterin.

Lokalkompass-Community
Bürgerreporterin des Monats Dezember: Monika Wübbe aus Datteln

Monika Wübbe wuchs in Hamburg auf, doch heute hängt ihr Herz genauso an ihrer langjährigen Heimat Datteln. Im Lokalkompass fand sie eine weitere digitale Heimat mit vielen Freundschaften. Lest hier das Interview mit unserer Bürgerreporterin des Monats Dezember! Bitte stelle dich in wenigen Sätzen selbst vor. Ich bin in Hamburg geboren und auch aufgewachsen. Mit 25 Jahren verließ ich Hamburg für meinen Job und lebte einige Jahre in Düsseldorf. Von dort wurde ich durch die Firma auf die schöne...

  • Herne
  • 01.12.21
  • 17
  • 7
Kultur

Kino-Kultur in Hörde
KINO FÜR HÖRDE im Dezember!

Liebe Freunde des schnellen Bildes! KINO FÜR HÖRDE im Dezember. Am 1. Dezember 2021 zeigen wir den dritten von neun Filmen, mit denen wir in unserem monatlichen Programm, bis Juni 2022, das Kino nach Hörde zurückbringen wollen. IM MICRO CINEMA THEATER, BURGUNDERSTR. 5, BEGINN 19:30 UHR (Einlass 19:00 Uhr) (aktuelle Flyer liegen an Hörder Hotspots - z.B. Buchhandlung Transfer aus.) SPACE DOGS Dokumentarfilm, BRD/Österreich 2019, 91 Minuten Die streunende Hündin Laika wurde als erstes Lebewesen...

  • Dortmund-Süd
  • 29.11.21
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über den Syburgkalender 2022:
von links: Dieter Menne (Fotograf), Stefan Retzlaff (Direktor Spielbank Hohensyburg), Martin Grohmann (Vorsitzender Förderverein), Ralf Greth (Pfarrer von St. Peter).

Förderverein stellt neuen Kalender 2022 vor
Syburgkalender erscheint seit 16 Jahren

Auch in diesem Jahr unterstützt die Spielbank Hohensyburg wieder die nunmehr 16. Ausgabe des vom Förderverein Kirche St. Peter zu Syburg e.V. herausgebrachten Syburgkalenders mit einer Auflage von 150 produzierten Exemplaren. Der Kalender zeigt jahreszeitliche Motive aus Hohensyburg und Umgebung des bekannten Dortmunder Fotografen Dieter Menne, der mit seinen Bildern seit Jahren die Arbeit des Fördervereins unterstützt.  Der Kalender kann an folgenden Stellen und Gelegenheiten erworben werden:...

  • Dortmund-Süd
  • 26.11.21
Sport

Skifreizeiten im Sportreisenprogramm des Ski- und Sportclub Wellinghofen für die kommende Saison 2021/2022

Der Ski- und Sportclub Wellinghofen hat sein aktuelles Sportreiseprogramm herausgebracht, welches sich auch an Nichtmitglieder richtet. In den Weihnachtsferien gibt es vom 26. Dezember 2021 bis 2. Januar 2022 den Klassiker nach Saalfelden im Salzburger Land. Im Frühjahr vom 4. bis 13. Februar 2022 führt eine weitere Sportreise die Wintersportler nach Großarl ins Salzburger Land. Nach Saalfelden gibt es eine Selbstanreise per Auto oder Zug und bei der Frühjahrsreise einen Bustransfer. Die...

  • Dortmund-Süd
  • 25.11.21
Politik
Willkommen bei „Mein Videotermin“
https://vk.arbeitsagentur.de/static/?vkid=na
2 Bilder

Moderne Dienstleistungen
BA - Up to Date und dumm wie Brot

Ich wünschte dies wäre eine fake . . .  vk.arbeitsagentur.de/dia Willkommen bei , Mein Videotermin" ,Mein Videotermin" der Bundesagentur für Arbeit Betriebssystem oder Browser nicht unterstutzt Sie verwenden ein Betriebssystem oder einen Browser, der vom Videotermin nicht unterstutzt wird. Sie verwenden Android 7.1. ,,Mein Videotermin" funktioniert ab Android 8 Sollte ein Videotermin aus technischen Gründen nicht zustande kommen, werden Sie durch die Bundesagentur für Arbeit telefonisch...

  • Dortmund-Süd
  • 24.11.21
Sport

Angebote des Ski- und Sportclub Wellinghofen in der Saison 2021/22

Das neue Programm des Vereins ist seit dem 1. September 2021 bis zum 31. August 2022 gültig. Mit 12 verschiedenen Trainingsangeboten für Jung und Alt bietet der Ski- und Sportclub wieder jeder Altersgruppe die Möglichkeit sich fit zu halten. Davon werden 6 als Kurse angeboten, die gegen Gebühr auch für Nichtmitglieder offen sind. Für Interessierte von 18 Jahren bis für Senioren gibt es die unterschiedlichsten Trainingsinhalte: Fitnesstraining, Sanftes Rückentraining, Volleyball, Fußball und...

  • Dortmund-Süd
  • 22.11.21
Vereine + Ehrenamt

SGV Dortmund-Aplerbeck informiert
Mit uns auf Entdeckungstour

Unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung bieten wir in dieser Woche die nachfolgend aufgeführten Wanderungen an. Da an unseren Wanderungen derzeit nur begrenzt Wanderfreunde teilnehmen können, bedarf es einer vorherigen Anmeldung beim Wanderführer. Voraussetzung ist die Einhaltung der 3-G-Regeln. 27.11.2021 – Samstag: Tageswanderung Bürenbruch Wanderstrecke: ca. 15 km, 200 Höhenmeter, PKW-Anfahrt ca. 15 km Treffpunkt: 10.00 Uhr Mauer Wittbräuckerstr. 29 / Ecke Edelstahlweg Teilnehmerkreis:...

  • Dortmund-Süd
  • 21.11.21
Vereine + Ehrenamt

Spendenautomat in Hombruch mit neuer Füllung
Saure Kaugummis für den Katzenschutz

„Süßes oder Saures?“ hörte man vor wenigen Wochen noch am Halloweenabend - in Hombruch heißt es aber seit einigen Tagen: Saures für den guten Zweck! Der Spenden-Kaugummiautomat in der Kuntzestraße ist mit komplett neuer Füllung in sein zweites Jahr gestartet, um so Spenden für notleidende Katzen in Dortmund zu sammeln. Die Erlöse der Kaugummiverkäufe gegen dabei zu 100% an den Dortmunder Katzenschutzverein e.V. Im ersten Jahr konnten so auf nostalgische Art und Weise rund 100€ an Spenden...

  • Dortmund-Süd
  • 21.11.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Grünschnitt bis zu einer Pkw-Ladung kann am Samstag (20.11.) wieder kostenlos im Wertstoffzentrum Pottgießerstraße in Lindenhorst abgegeben werden (Archivfoto).

Am Samstag, 20. November, im Wertstoffzentrum Pottgießerstraße in Lindenhorst
AKTUALISIERUNG: Grünschnitt-Abgabe ohne und Herbstmarkt unter der 2G-Regel

In diesem Jahr verbindet die Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) die kostenlose Abgabe von Grünschnitt wieder mit einem Herbstmarkt (Achtung: Markt unter Einhaltung der 2G-Regel, siehe unten) rund um die Themen Garten und Abfall. Die EDG freut sich am Samstag, 20. November, auf zahlreiche Besucher*innen beim Herbstmarkt, der selbstverständlich auch unabhängig von der Grünschnittabgabe besucht werden kann.  Dortmunder Gartenbe-sitzer*innen können Grün- und Baumschnitt auf dem Gelände des...

  • Dortmund-Nord
  • 16.11.21
Sport
3 Bilder

Der Ski- und Sportclub Wellinghofen startet erfolgreich mit Skibasar in die neue Skisaison

Der Skibasar des SCW im Autohaus Bonnermann & Hüls in Dortmund-Hörde ist seit vielen Jahren zu Beginn der neuen Skisaison eine Institution für die Dortmunder Skifreunde und konnte nach einem Jahr Pause wieder stattfinden. Rund 150 interessierte Wintersportler strömten in die Räumlichkeiten und es wurde rege gehandelt. Die Veranstaltung fand aufgrund der Corona Pandemie mit der 2 G Regel und mit Maskenpflicht statt. Außerdem informierten Vorstandsmitglieder des Vereins über die Angebote in der...

  • Dortmund-Süd
  • 16.11.21
Sport
Ein Teil der Gäste stellt sich zum Bild. Vorn knieend, die
Bürgermeisterin Barbara Brunsing.
2 Bilder

Amateurboxen
Jubiläumsempfang des Dortmunder Boxsport 20/50

Am letzten Freitag (12.11.) fand im fein dekorierten DBS-Vereinslokal „ Haus Puschnik“, in DO-Hombruch, ein Empfang zum 100ten Vereinsjubiläum des bekannten Dortmunder Boxsportvereins statt. Über 40 Gäste nahmen daran teil. Wegen Corona und um das Ganze aufzulockern, hat man den Empfang auf drei Stunden ausgedehnt. Dabei wurden die 3G-Regeln beachtet. Der DBS-Vorstand mit seinen Verantwortlichen, den beiden Vorsitzenden Dieter Schumann und Rolf Thielmann sowie Geschäftsführer Wilfried Peters...

  • Dortmund-Süd
  • 14.11.21
Ratgeber
4 Bilder

Hilfe für pflegende Angehörige in Corona-Zeiten
Telefonaktion: Expertinnen beantworten am 18. November von 16 bis 18 Uhr Fragen zur Pflege

Seit Jahren wächst die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland. Durch die Corona-Pandemie sind gerade Angehörige, die einen Pflegebedürftigen in häuslicher Umgebung pflegen, besonders stark belastet. Mit einer Telefonaktion wollen Stadt-Anzeiger und die AOK NordWest Hilfen aufzeigen und wertvolle Tipps für den Pflegealltag geben. Drei Expertinnen beantworten am Donnerstag (18. November) von 16 bis 18 Uhr alle Fragen rund um das Thema "Pflege". In Deutschland sind etwa 4,1 Millionen Menschen...

  • Dortmund-Süd
  • 13.11.21
Ratgeber
Hilfe beim Verdacht auf einen Behandlungsfehler: Die AOK-Experten fordern Behandlungsunterlagen an, koordinieren externe Gutachten und bewerten diese, fertigen selbst welche an und stellen diese den Versicherten kostenfrei zur Verfügung.

Fallzahlen im Corona-Jahr gesunken
Weniger Behandlungsfehler - Bei Verdacht auf Fehler hilft die AOK

In Westfalen-Lippe sind im vergangenen Coronajahr die Verdachtsfälle auf Behandlungsfehler deutlich zurückgegangen. Eine aktuelle Auswertung der AOK NordWest bei ihren Versicherten hat ergeben, dass in 626 Fällen ein Verdacht geäußert und weiterverfolgt wurde. In den beiden Jahren zuvor waren es noch 807 Fälle (2019) und 768 Fälle (2018). Der Rückgang ist vor allem auf die Corona-Pandemie zurückführen. „Insbesondere in der ersten Hochphase der Pandemie mussten zahlreiche operative Eingriffe...

  • Dortmund-Süd
  • 13.11.21
Blaulicht

Hörde
Polizei-Diensthund sei Dank: Zwei Festnahmen nach Tiefgaragen-Einbruch

Damit hatten diese beiden Männer bei einem Einbruch in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (11. November) nicht gerechnet. Ein Zeuge meldete der Polizei Dortmund verdächtige Beobachtungen in einer Tiefgarage in der Kohlensiepenstraße in Hörde. Die Beamtinnen und Beamten umstellten die Tiefgarage daraufhin und nahmen die beiden Tatverdächtigen auf frischer Tat fest. Die beiden Männer (23 und 38 Jahre alt) hielten sich während der Durchsuchung hinter einem Auto versteckt, doch letztendlich...

  • Dortmund-Süd
  • 13.11.21
Ratgeber
Die Zahl der Krankenhauseinweisungen in Westfalen-Lippe ist 2020 wegen der Corona-Pandemie zurückgegangen. Das betrifft auch die Behandlungen von Kindern.

Aktuelle Auswertung der AOK NordWest
Weniger Kinder im Krankenhaus: Starker Rückgang im Corona-Jahr 2020

Die Corona-Pandemie sorgt auch bei Kindern für leere Krankenhaus-betten: Nach einem stetigen Anstieg der Krankenhauseinweisungen in Westfalen-Lippe ist 2020 ein deutlicher Rückgang zu verzeichnen. Das belegt eine aktuelle Auswertung der AOK NordWest. In 2020 wurden insgesamt 35.372 Kinder bis 17 Jahre in Kliniken eingewiesen. Im Vorjahr waren es 45.669. Das ist ein Rückgang um fast 22,5 Prozent. „Aufgrund der Pandemie kam es bei vielen Krankenhäusern zu Fallzahlrückgängen. Das betrifft auch die...

  • Dortmund-Süd
  • 12.11.21
Blaulicht

Hörde
38-Jähriger bei Raub verletzt - Polizei sucht Zeugen

Zwei bislang unbekannte Täter haben am Mittwochabend (10.11.) gegen 21.15 Uhr in Dortmund-Hörde einen 38-jährigen Dortmunder angegriffen und ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen. Als der Dortmunder fußläufig an der Hörder Bahnhofstraße unterwegs war, wurde er von hinten angetippt. Nachdem der 38-Jährige sich umgedreht hatte, wurde er unvermittelt von einem der beiden Täter mit Pfefferspray besprüht. Der andere Täter schlug ihn mit einer Bierflasche gegen den Kopf. Dabei entrissen sie ihm das...

  • Dortmund-Süd
  • 12.11.21
Ratgeber
Die jährliche Kontrolle beim Zahnarzt sollten alle Erwachsenen in Dortmund immer im Bonusheft dokumentieren lassen.

Zuschuss der Krankenkasse
Zahnvorsorge nicht vergessen: Regelmäßige Vorsorge ist bares Geld wert

Vorsorge ist besser als Bohren. Das hat sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie nicht geändert. Deshalb sollten alle Menschen in Dortmund die Kontrolltermine beim Zahnarzt unbedingt wahrnehmen. Dies gilt ebenfalls für Kinder und Jugendliche. Denn nur wer regelmäßig zur zahnärztlichen Vorsorge geht, kann einen höheren Zuschuss von der Krankenkasse erhalten, wenn Zahnersatz benötigt wird. „Vorsorge wird belohnt: Wer regelmäßig zum Zahnarzt geht und ein Bonusheft führt, kann durch den höheren...

  • Dortmund-Süd
  • 12.11.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Dieses Foto von Frank Krabbe ist eines von fünf, die es in dieser Woche auf die Newswall am Limbecker Platz in Essen geschafft haben.

Funke-Newswall
bis 19. November: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und...

  • Herne
  • 12.11.21
  • 11
  • 8
Kultur
Die katholische St.-Martin-Kirche in der nördlichen Gartenstadt (Archivfoto).

Konzert in St. Martin in der Gartenstadt mit Musikhochschülern aus Düsseldorf
Kammermusik für Oboe und Klavier

Die katholische Gartenstadt-Gemeinde St. Martin an der Gabelsbergerstraße 32 lädt für Sonntag, 14. November, um 18 Uhr zu einem weiteren Kammerkonzert in ihre Pfarrkirche ein. Oboenklasse aus Düsseldorf spielt "In diesem Jahr kommt die Oboenklasse der Robert Schumann-Hochschule aus Düsseldorf zu uns", kündigt Jürgen Fenneker, im Pfarrgemeinderat für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig, "ein spannendes Konzert" an. Unter Leitung von Prof. Ralph van Daal spielen Studenten der Musikhochschule...

  • Dortmund-Ost
  • 10.11.21
Sport
Jockey Robin Haedens mit dem Siegerbild.
Bild : Marc Rühl ( Gestüts u. Pferdephotographie).
2 Bilder

Amateurboxen
Jockey Robin Haedens gewinnt den 39.Preis des Dortmunder Boxsport 20/50

Am letzten Sonntag (7.11.21) wurde auf der Galopprennbahn in DO-Wambel der 39.Preis des Traditionsvereins DBS 20/50 ausgeritten. Im Ausgleich 4 über 1200 Meter siegte Robin Haedens auf Raquelle (IRE) ( Trainerin Scarlet Möller/ Besitzer Chr. Keller) vor L.Wolff auf Night Rider und AM G.C.P.Snijders auf Mark of Exellence (IRL). Der Gewinner Haedens erhielt ein vom DBS-Ehrenmitglied und Karikaturist Klaus Pfauter angefertigtes Siegerbild und vom DBS-Vorsitzenden Dieter Schumann ein Paar signierte...

  • Dortmund-Süd
  • 08.11.21
Sport

„Skibasar“ im Autohaus Bonnermann & Hüls in Dortmund

Am Sonntag, den 14. November veranstaltet der größte Dortmunder Ski Club von 11 bis 13 Uhr seinen traditionellen Skibasar im Autohaus Bonnermann & Hüls an der Nortkirchenstraße. Eine Anmeldung oder Gebühr für die Anbieter ist nicht erforderlich. Natürlich ist der Skibasar auch offen für Nichtmitglieder. Des Weiteren informiert der Vorstand des Vereins an einem Infostand über die Trainingstermine und Sportreisen, die angeboten werden. Es gelten folgende Corona Regeln: die 2G-Regel und die...

  • Dortmund-Süd
  • 07.11.21
Kultur
Platz für Ideen: Ihren grauen Beton-Kirchturm will die Gemeinde St. Martin malerisch gestalten.
2 Bilder

Gartenstadt-Gemeinde St. Martin feiert nicht nur das Patronatsfest
Bunt statt grau

Unter dem Motto "Bunt statt grau" möchte die katholische Kirchengemeinde St. Martin neue und kreative Wege beschreiten, um mit ihrem Kirchturm in der Gartenstadt sichtbar und wirksam zu werden. Nicht nur für die Gemeindemitglieder, sondern für die gesamte Bevölkerung des Stadtteils. Auftakt der Aktionen soll ab Samstag, 6. November, beim Patronatsfest an der Gabelsbergerstraße 32 in der nördlichen Gartenstadt sein. Der Betonturm der Kirche soll als Zeichen der Vielfalt und Offenheit...

  • Dortmund-Ost
  • 05.11.21
Politik
https://www.beispielklagen.de/bilder2/Mut_ist_Verbrechen_zu_beweisen.jpg
3 Bilder

Vorsicht! Jobcenter Märkischer Kreis
Finden sich hinreichende Beweise für bandenmäßigen Betrug?

Am 04.11.2021 fand vor dem Sozialgericht Dortmund eine öffentliche Verhandlung unter Vorsitz von Richterin (Dr. Melanie?) Singh statt. In dem Verfahren Az.: S 87 AS 1588/21 ging es um die nachgewiesene gesetzwidrige Unterschlagung von Schadensersatzleistungen in Höhe von ca. 540,00 € in Form von Verzinsung nach § 44 SGB I. klage055 Falscher Bescheid 2005 - Nachzahlung 2015: 1551,82 € Ursächlich für den entstandenen Zinsanspruch war nachgewiesener Betrug durch das Jobcenter Märkischer Kreis aus...

  • Dortmund-Süd
  • 04.11.21
  • 2
  • 1
Sport
DBS-Ehrenmitglied Klaus Pfauter mit seinem Siegerbild.

Amateurboxen
39.Preis des Dortmunder Boxsport 20/50 auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel

Am Sonntag, dem 7.November 21, ca. 18 Uhr, wird auf der Galopprennbahn in DO-Wambel der 39.Preis des Dortmunder Boxsport 20/50 ausgeritten. Die Siegerin oder der Sieger, insgesamt sind 12 Rennpferde gemeldet, erhält das vom DBS-Ehrenmitglied Karikaturist Klaus Pfauter gemalte Siegerbild. Dazu gibt es das Jubiläums-T-Shirt des Dortmunder Traditionsvereins (100 Jahre) sowie für den Trainer weitere Boxsportutensilien. Der DBS-Vorsitzende Dieter Schumann und weitere Vorstandsmitglieder werden die...

  • Dortmund-Süd
  • 04.11.21
Kultur
2 Bilder

„Licht-Magie im Dortmunder Süden“

Am Samstag, den 30. Oktober verwandelte der Dortmunder Lichtkünstler Uli Haller den kleinen Park an der Wittbräucke für drei Stunden in einen magischen Raum. Über 50 Zuschauer von Jung bis Alt verfolgten gebannt die zauberhaften Licht-Installationen untermalt von atmosphärischen Klängen. Eine dezente Beleuchtung in der Dämmerung und zentral das Licht-Pendel. Dieses wird in einem kreativen Mitmach-Prozess von fünf Positionen aus bewegt. Zauberhafte Kreationen, Lichtbilder und Sterne werden auf...

  • Dortmund-Süd
  • 03.11.21
Politik
Er stehe für eine "Politik der Mitte", sagte Ministerpräsident Hendrik Wüst eine Woche nach der Wahl in seiner ersten Regierungserklärung. Foto: Land NRW/Marcel Kusch
2 Bilder

Kohleausstieg, Digitalisierung: Diese Themen will Ministerpräsident Hendrik Wüst schnell angehen
"Wir stehen für eine Politik der Mitte"

Er stehe für eine "Politik der Mitte", sagte NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst am Mittwoch in seiner ersten Regierungserklärung vor dem Landtag. Wüst zeigte dabei auf, welche Themen die schwarz-gelbe Koalition in der nächsten Zeit "angehen und lösen" will. Man wolle man sich "nicht mit Ideologien, sondern mit der alltäglichen Realität der Menschen beschäftigen", sagte Wüst. Dabei gehörten das soziale Miteinander und der wirtschaftliche Erfolg zusammen. Den drei Millionen Kindern und...

  • Düsseldorf
  • 03.11.21
  • 3
Sportplatzreporter
9 Bilder

TuS Eichlinghofen
Kein Erfolg für Eichlinghofen in Huckarde

Eichlinghofen verliert 0 : 3 gegen BW Huckarde: Die Mannschaft hatte sich bestimmt mehr vorgenommen, aber der Abschluss gelang nicht und so musste man in einer Phase, in der man die eigentlich spielbestimmende Mannschaft war, schon in der 8. Minute den ersten Gegentreffer hinnehmen, Huckarde erhöhte in der 17. Minute auf 2 : 0 und das dritte Tor fiel quasi mit dem Halbzeitpfiff. In der 2. Spielhälfte war der Vorsprung von BW Huckarde nie ernsthaft in Gefahr.

  • Dortmund-Süd
  • 31.10.21
  • 1
Sport
  Ein Teil der DBS-Vorstandsmitglieder von links: M.Piira, P.Piira, P.Torlop, P.Möcke, M. Henne, C. Heinrichs,
R.Thielmann, E. Hübner, F.Solimeo, M. Cwiklinski und Dieter Schumann.

Amateurboxen
DBS-Termine bis Ende 2021

Bei der Vorstandssitzung am 30. Oktober im Vereinslokal „Haus Puschnik“ in DO-Hombruch wurden folgende Aktionen terminiert: 1. 4.11.21 Untersuchung der Boxer auf Boxsporttauglichkeit durch Vereinsarzt Dr. G. Hübner. 2.        7.11.     39. Preis des Dortmunder Boxsport 20/50 auf der Rennbahn in DO-Wambel. 3. 12.11.    (100 Jahre) DBS-Jubiläumsempfang von 14-17 Uhr im Vereinslokal „Haus Puschnik. 4.        27.11.   “Westparkboxen gegen Rassismus“ in der Tremonia-Turnhalle, Beginn 15 Uhr. 5....

  • Dortmund-Süd
  • 30.10.21
Kultur

Kino-Kultur in Hörde
KINO FÜR HÖRDE im November

Liebe Freunde des schnellen Bildes! KINO FÜR HÖRDE im November. Am 3. November 2021 zeigen wir den zweiten von neun Filmen, mit denen wir in unserem monatlichen Programm, bis Juni 2022, das Kino nach Hörde zurückbringen wollen. IM MICRO CINEMA THEATER, BURGUNDERSTR. 5, BEGINN 19:30 UHR (Einlass 19:00 Uhr) (aktuelle Flyer liegen an Hörder Hotspots - z.B. Buchhandlung Transfer aus.) Der Kuckuck und der Esel, eine schwarze Komödie. Deutschland, 95 Minuten Der wenig erfolgreiche Autor Conrad...

  • Dortmund-Süd
  • 28.10.21
  • 1
Ratgeber
Die Bundesstraße B1 wird sechsstreifig zur Autobahn ausgebaut (Symbolbild).

Ab 2. November einige Verkehrseinschränkungen mehr auf der Bundesstraße 1 im Dortmunder Osten
Vorbereitende Ausbaumaßnahmen bringen Sperrungen und Tempo-Limit mit sich

Im Zusammenhang mit dem sechsstreifigen Ausbau der heutigen Bundesstraße B1 zur Autobahn A40 kommt es ab nächster Woche zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Ost (B236) und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna zu einer Reihe von Verkehrseinschränkungen. Von Dienstag, 2., bis voraussichtlich Montag, 8. November, wird die Anschlussstelle Dortmund-Aplerbeck in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. Zu- und Abfahrt zur/von der B1 sind im genannten Zeitraum nicht möglich. Von Montag, 8., bis voraussichtlich...

  • Dortmund-Ost
  • 27.10.21
Politik
Hendrik Wüst (CDU) ist seit Mittwoch neuer NRW-Ministerpräsident. Foto: Land NRW

Landtag NRW wählt Hendrik Wüst mit 103 von 198 Stimmen zum Nachfolger von Armin Laschet
"Der Macher" ist neuer NRW-Ministerpräsident

NRW hat einen neuen Ministerpräsidenten. Am Mittwochmittag wählte der Landtag Hendrik Wüst (CDU) zum Nachfolger von Armin Laschet. Für Wüst stimmten 103 von 198 Abgeordneten, drei mehr, als die schwarz-gelbe Koalition an Köpfen zählt. Der 46-jährige Jurist aus Rhede bei Münster war bislang Verkehrsminister. Wüst, Vater einer sechs Monate alten Tochter,  sagte in seiner Antrittsrede, politische Verantwortung bedeute, "Verantwortung für die Zukunft unserer Kinder" zu übernehmen. Mit dem...

  • Essen-Süd
  • 27.10.21
Ratgeber

Tipps für die kalte Jahreszeit
Heizfehler vermeiden und dabei Energie sparen

Laut Umweltbundesamt entfallen 70 Prozent des Energieverbrauchs im Haushalt auf die Heizung. Wer falsch heizt, verschwendet damit unnötig viel Energie und somit auch in Zeiten von immer weiter steigenden Kosten bares Geld! Fehler 1: Heizkörper verstellen Der Schreibtisch, ein Vorhang oder die Couch – wenn Möbelstücke, Textilien oder andere Gegenstände vor der Heizung stehen oder sie verdecken, staut sich die Wärme und kann nicht ausreichend zirkulieren. Die Folge: Der Raum bleibt kühl, weil die...

  • Dortmund-Süd
  • 23.10.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Gründliches Durchchecken dient vor allem der Früherkennung von Krankheiten. Doch immer weniger Menschen in Westfalen-Lippe nutzen das kostenfreie Angebot ihrer Krankenkasse.

Auswertung der AOK NORDWEST
Gesundheits-Check-ups immer weniger genutzt - Neu seit 1. Oktober: Screening auf Hepatitis B und C

Herzprobleme, Diabetes Typ 2 oder Nierenerkrankungen: All diese Erkrankungen können gut bekämpft werden, wenn sie frühzeitig erkannt werden. Immer weniger Menschen in Westfalen-Lippe nutzen die Chance der regelmäßigen allgemeinen Gesundheitsuntersuchungen. Das macht eine aktuelle Auswertung der AOK NORDWEST deutlich. Danach war im vergangenen Jahr nur etwa jeder Sechste (15,9 Prozent) beim Gesundheits-Check-up bei seinem Hausarzt, im Vorjahr waren es 24,0 Prozent. Über die Jahre ist ein...

  • Dortmund-Süd
  • 23.10.21
Kultur
2 Bilder

Samstag, 30. Oktober 2021, 19:00 – 22:00 Uhr . Auf der Wittbräucke 10, 44265 Dortmund.
Alles muss raus! „Zusammen ein Stern“

Ein Lichtpendel, 5 Positionen – ein Stern entsteht, spielt mit! Ein interaktives Lichtspiel von Uli Haller. Lichtmalerei mit festen Positionen. 5 Personen – ein Stern – und das Dazwischen. Gemeinsam kreiert und einzigartig. Auf einer Leinwand werden kontinuierlich die neuen Sterngebilde sichtbar, einige Bilder werden direkt gedruckt und später zum Abruf auf www.iluist.de präsentiert. Das Lichtpendel wird hin und her gespielt, 5 Positionen, reih um oder gegenüber. Jede Pendelbewegung erzeugt...

  • Dortmund-Süd
  • 23.10.21
  • 1
Ratgeber
Klar zum Start für den Laufabzeichen-Wettbewerb in Dortmund - jetzt für den Laufabzeichen-Wettbewerb ‚AOK-Laufwunder 2021/2022’ anmelden.

Landesweiter Laufabzeichen-Wettbewerb startet in die nächste Runde
AOK-Laufwunder - Schulen aus Dortmund sollten sich jetzt anmelden

Es geht wieder los und die Vorfreude ist riesengroß. Alle Schulen in Dortmund können sich jetzt für den Laufabzeichen-Wettbewerb "AOK-Laufwunder 2021/2022" unter www.aok-laufwunder.de anmelden. „Das AOK-Laufwunder ist ein wahrer Klassiker. Viele Schulen warten nach der langen Corona-Pause schon auf den Saisonstart für das aktuelle Schuljahr“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Bis zum 1. Juli nächsten Jahres können die Schüler an allen allgemein- und berufsbildenden Schulen in...

  • Dortmund-Süd
  • 22.10.21
Ratgeber
Alternatives Angebot in der Corona-Krise für pflegende Angehörige: Kliniken in Westfalen-Lippe bieten weiterhin telefonische Pflegekurse bis mindestens Ende März 2022 an.

Bis Ende März verlängert
Telefonische Pflegekurse - Besonderes Angebot für pflegende Angehörige in Coronazeiten

Ein plötzlich auftretender Pflegefall ist für Angehörige meist eine große Herausforderung. Die Familie muss unvorbereitet sehr schnell Entscheidungen zur Versorgung ihres pflegebedürftigen Angehörigen treffen. Zur Unterstützung bieten viele Kliniken in Westfalen-Lippe für pflegende Angehörige ihrer Patienten noch bis mindestens Ende März 2022 telefonische Pflegekurse an. Kooperationspartner ist die AOK NORDWEST, die das Angebot im Rahmen des Projektes "Familiale Pflege" für alle gesetzlich...

  • Dortmund-Süd
  • 22.10.21
Sport
Ein Teil der Jugend-Boxstaffel des Dortmunder Boxsport 20/50  mit den beiden Trainern Dieter Weinand und Francesco Solimeo.

Amateurboxen
Boxtraining beim Dortmunder Boxsport 20/50 e.V. für Mädchen und Jungen

Wer älter ist als 10 Jahre kann am Training unseres Traditionsvereins teilnehmen. Wer zu uns kommt, hat die richtige Wahl getroffen. Wir bestehen seit 1920 und sind deshalb bestens mit der Jugendarbeit vertraut. Nicht umsonst sind wir vom Landessportbund NRW zum „Jugendfreundlichen Sport- verein“ gekürt worden. Durch unsere jahrelange Integrationsarbeit durch Sport wurden wir 2017 vom DOSB „Anerkannter Stützpunktverein“ und in die Förderung aufgenommen. In den Stunden des Trainings wird nicht...

  • Dortmund-Süd
  • 22.10.21
Politik
Das Logo der Fluglärm- und Ausbaugegner.
2 Bilder

Aktion am Flughafen in Wickede am Sonntag in aller Frühe geplant
SGF will Wizz Air verabschieden

Unter dem Motto „Wir weinen der letzten am Dortmunder Flughafen stationierten Wizz Air Maschine keine Träne nach“ wollen die Schutzgemeinschaft Fluglärm (SGF) und ihre Unterstützer laut und vernehmbar den Wizz Air-Flieger nach Charkow/Ukraine in aller Frühe am Sonntag, 24. Oktober, verabschieden. Dies hat SGF-Vorsitzender Mario Krüger mitgeteilt. Ausgestattet mit SGF-Schutzwesten, Transparenten und Trillerpfeifen will man sich um 5.30 Uhr im Eingangsbereich des Terminalgebäudes treffen und dann...

  • Dortmund-Ost
  • 20.10.21
Vereine + Ehrenamt
Das Symbolbild der Aktion
4 Bilder

Bilanz:
Ortsverein seit fünf Monaten „Mittwochs um Sechs“ unterwegs

Seit fünf Monaten ist der SPD-Ortsverein Barop jetzt in Sachen „Sauberes Barop“ unterwegs. Am 12. Mai startete die Aktion „Mittwochs um sechs – zwei Stunden für Dortmund“ mit dem Ziel, dauerhaft etwas für die Menschen in Barop und ihre Lebensqualität zu tun. Seitdem wurden mit einer Ausnahme wegen Starkregens jeden Mittwoch verschiedene Bereiche des Ortsteils von weggeworfenem Müll befreit -  insgesamt also bereits 23-mal. Aber nicht nur das, es ging auch unerwünschtem Wildwuchs auf Brücken und...

  • Dortmund-Süd
  • 19.10.21
Sport
Das Team der DJK Ewaldi, hier bei den German Open 2021 in Nordhorn, zählt zur Weltspitze im Tischtennissport der Parkinsonerkrankten.

Starke Auftritte bei nationalen und internationalen Titelkämpfen
Tischtennis-Parkinsongruppe der DJK Ewaldi auf Erfolgskurs

Aplerbeck/Nordhorn/Berlin. Mit der Gründung einer Tischtennisgruppe für Parkinsonerkrankte schuf die DJK Ewaldi ein Angebot, das schnell auch überregional Zuspruch erfuhr. Seitdem ist die kleine Sporthalle an der Ramhofstraße ein Ort, an dem Betroffene die unheilbare Nervenkrankheit während der Trainingszeiten zum Teil vergessen können. Dass der Liebe zum Tischtennissport einmal nationale und internationale Titelkämpfe folgen, hätte anfangs aber wohl niemand für möglich gehalten. Doch mit der...

  • Dortmund-Süd
  • 19.10.21
Sport
Auch gegen Mainz wieder zuverlässiger und zweikampfstarker Mittelfeldmotor: Jude Bellingham.
103 Bilder

Borussia Dortmund / Fotostrecke Bundesliga
Jude Bellingham nach Mainz-Sieg im Interview: „Ein Privileg, für so einen großen Verein zu spielen!“

Jude Bellingham über Fanliebe, Kraftverlust, Lernprozesse und Haaland Dortmund. Während die Borussia in der Champions noch am Dienstagabend in Amsterdam gefordert wird, hat man sich in der Bundesliga mit dem 3:1-Sieg über Mainz als Bayern-Jäger Nummer eins etabliert – auch dank Jude Bellingham. Der junge Engländer war nicht nur wie gewohnt als zweikampfstarker Mittelfeldmotor unverzichtbar, sondern bereitete mit einer konsequenten Balleroberung und einem präzisen Pass auch den Endstand durch...

  • Dortmund-Süd
  • 18.10.21
Ratgeber
Oberarzt Alexander Reinhardt und Pflegemanager Matthias Pauge laden in die LWL-Klinik zum Gesprächsabend ein.

Neue Veranstaltungsreihe der LWL-Klinik in Aplerbeck
Infoabend Psychose

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe macht die LWL-Klinik Menschen, die von einer Psychose betroffen sind, ein neues Angebot. Einmal im Monat lädt das Team der Station P1 zum "Trialog Psychose" ein. Und da an einem Trialog immer drei betroffene Parteien miteinander im Gespräch sind, sind auch Angehörige und Freunde der Betroffenen eingeladen, mit den Erkrankten und den Behandlern ins Gespräch zu kommen am Montag, 18. Oktober, von 18 bis 20 Uhr an der Marsbruchstraße 179 in der...

  • Dortmund-Süd
  • 18.10.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
 Shop auf Zeit an der Möbelbörse Zeche Crone.
2 Bilder

terre des hommes-Team bietet Schals und Schmuck bei der Hacheneyer EDG-Möbelbörse an
„Shop auf Zeit“ eröffnet

Beim dritten Versuch klappt's: Das terre des hommes Team Dortmund wurde zweimal von der Pandemie ausgebremst beim Versuch seinen “Shop auf Zeit” in der Möbelbörse der EDG an der Zeche Crone zu eröffnen. Ab dem 2. November helfen 14 Mitarbeiterinnen, dass der Shop den ganzen November geöffnet sein kann.  „Auf rund 300 qm hält die EDG spannende Schätze und tolle Angebote bereit“, so wirbt die EDG auf ihrer Internetseite für die Möbelbörse. Im November wird das Stöbern dort noch interessanter,...

  • Dortmund-Süd
  • 18.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.