Nachrichten - Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.424 folgen Dortmund-Süd
Ratgeber
Liegt eine sexuell übertragbare Erkrankung vor, sollten möglichst auch die Sexualpartner auf eine Infektion untersucht und behandelt werden. Geschlechtsverkehr mit häufig wechselnden Partnern erhöht das Risiko einer Infektion.

Wenn Sex krank macht
Oft Tabuthema: sexuell übertragbare Krankheiten

Sex ist die schönste Nebensache der Welt. Doch leider können beim Liebesspiel auch Krankheiten übertragen werden. Für viele ist das ein Tabuthema. „Oft verursachen sexuell übertragbare Krankheiten keine Beschwerden und bleiben deshalb unbehandelt. Doch wenn Geschlechtskrankheiten frühzeitig erkannt werden, lassen sie sich in der Regel gut behandeln. Deshalb sollte bei Verdacht auf jeden Fall ein Arzt aufgesucht werden“, sagt Dr. Wolfgang Mollowitz, Mediziner bei der AOK NORDWEST....

  • Dortmund-Süd
  • 22.09.20
Ratgeber
Die Jugenduntersuchungen in Westfalen-Lippe werden nach wie vor viel zu wenig genutzt.

Untersuchungen J1 und J2
Gesundheits-Check für Jugendliche: Jugenduntersuchungen zu wenig genutzt

Nur etwa jeder vierte Teenager in Westfalen-Lippe geht zu den Jugenduntersuchungen J1 und J2. Das geht aus einer aktuellen Auswertung hervor. Danach nutzten im vergangenen Jahr nur 28,3 Prozent der AOK-versicherten Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren die medizinischen Checks, die von der AOK NORDWEST für ihre Versicherten kostenfrei angeboten werden. „Im Vergleich zu den Früherkennungsuntersuchungen für Kinder werden die Jugenduntersuchungen deutlich weniger genutzt. Dabei sind...

  • Dortmund-Süd
  • 22.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
In Dortmund freuen sich die neuen Auszubildenden auf ihren Start bei der AOK NORDWEST.

Ausbildungsoffensive trotz Corona
AOK NORDWEST: 27 Auszubildende & acht Duale Studenten gestartet

Die AOK NORDWEST setzt auch in Zeiten der Corona-Pandemie ein positives Zeichen in Sachen Ausbildung. Allein im Ruhrgebiet gingen nun 27 neue Auszubildende und acht Duale Studenten an den Start. „Wir bieten einen optimalen Einstieg ins Berufsleben, um mit einer attraktiven Ausbildung den Grundstein für einen spannenden Berufsweg mit ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven zu legen“, erklärt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Teamgeist und Verantwortung Dafür sind Teamgeist,...

  • Dortmund-Süd
  • 22.09.20
Sport
Felix Backszat (2.v.r.) schreit seine Freude heraus. In der dritten Minute der Nachspielzeit erzielte der RWE-Neuzugang den 1:1-Ausgleich.

RWE in der Regionalliga weiter sieglos
1:1 bei der U23 von Borussia Dortmund

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen wartet in der neuen Regionalliga-Saison weiter auf den ersten Sieg. Nach dem 1:1 zum Saisonauftakt gegen den Aufsteiger SC Wiedenbrück reichte es auch bei der U23 von Borussia Dortmund nur zu einem Punkt. In der Nachspielzeit erzielte der eingewechselte Felix Backszat das 1:1. Der 1:0-Sensationsieg am Montagabend im DFB-Pokal gegen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld hielt RWE-Trainer Christian Neidhart nicht davon ab, die Startelf auf drei...

  • Essen-Borbeck
  • 20.09.20
Kultur
3 Bilder

MalZeit 2
Kunstworkshop für 10-14 Jährige in den Herbstferien

Einfach mal die Gelegenheit haben sich künstlerisch so auszudrücken wie du möchtest. Technische und gestalterische Tipps werden vermittelt, aber auch der Luxus des freien Arbeitens...eben nicht wie in der Schule. Die möglichen Materialien sind breit gefächert. Die Dipom-Designerin Tanja Moszyk ist die Ideengeberin, du kannst entscheiden. Wann?: Der Workshop findet in den Herbstferien vom 19.-22.10.2020 statt, tägliche Kreativzeit von 10-14 Uhr. Wo?: Atelier Anschnitt, Stortsweg 29, 44225...

  • Dortmund-Süd
  • 19.09.20
  • 1
Kultur
Die katholischen St.-Martin-Kirche in der nördlichen Gartenstadt.

Hubert Weber und Tobias Bredohl spielen Klavier und Orgel
Kammerkonzert in St. Martin

Am Sonntag, 20. September findet das erste Konzert nach der Sommerpause um 18 Uhr in der St.-Martin-Kirche, Gabelsbergerstr. 32, statt. Aufgrund der besonderen Situation ist das Konzert nicht wie üblich in der Werktagskirche, sondern in der großen Kirche. Ein Programm für Klavier zu vier Händen verspricht ein interessantes Hörerlebnis zu werden. Gespielt werden die berühmte Fantasie f-moll von Franz Schubert, eine Sonate von Mozart und der traumhafte Zyklus Ma mère l'oye von Maurice Ravel....

  • Dortmund-Ost
  • 17.09.20
Wirtschaft
Neue Akzente will Marthe Pflüger auf dem Schultenhof setzen. Sie kennt sich  in der Bio-Branche aus.
2 Bilder

Brünninghausen
Chefin auf dem Hof: Marthe Pflüger leitet jetzt den Schultenhof

Auf dem Awo Schultenhof kennt sie sich schon lange aus. Jetzt hat Marthe Pflüger (37) die Nachfolge von Landwirt Johannes Jüngst angetreten. Die neue Chefin ist keine Landwirtin, nach 20 Jahren in der Biobranche will sie nun hier neue Akzente setzen. Marthe Pflüger bringt nicht nur sprichwörtlich den richtigen Stallgeruch mit: Im Münsterland aufgewachsen, hatte sie von klein auf mit Tieren zu tun. „ Ich bin sehr ländlich groß geworden.“ Und auch das Soziale und die damit verbundenen Werte...

  • Dortmund-Süd
  • 16.09.20
Politik
Anmeldungen für das Schuljahr 2021/2022 sind nur an einer Schule möglich.

Dortmund
Anmeldung der Schulanfänger: Bis zum 31. Oktober für das Schuljahr 2021/2022

Die Covid-19-Pandemie hat Auswirkungen auf viele Lebensbereiche. Auch das Anmeldeverfahren zur Einschulung wird anders als in den vergangenen Jahren ablaufen. Um persönliche Kontakte weitestgehend zu vermeiden, erhalten die Erziehungsberechtigten, deren Kinder zum Schuljahr 2021/22 schulpflichtig werden, mit dem Infoschreiben des Schulverwaltungsamtes einen Anmeldebogen, mit dem sie sich in der von ihnen gewünschten Grundschule anmelden können. Die Anmeldung soll bis zum 31.10.2020 erfolgen...

  • Dortmund
  • 15.09.20
Vereine + Ehrenamt
Feierten vor Gästen aus Berghofen, den Vereinen, Kooperationspartnern und Förderern sowie aus Politik und Verwaltung die Schlüsselübergabe für das kommende Bürgerzentrum im Steigerturm: Oberbürgermeister Ullrich Sierau (vorne links) und Winfried Liebig (Vorsitzender „Unsere Mitte Steigerturm e.V) (vorne rechts).
4 Bilder

Berghofen
Schlüssel zum Steigerturm: Oberbürgermeister Sierau übergibt künftiges Bürgerzentrum an Verein

Mit einer seiner letzten Amtshandlungen hat Oberbürgermeister Ullrich Sierau den Weg zum Bürgerzentrum Steigerturm freigemacht. Sierau dankt bei der Schlüsselübergabe dem „Berghofer Bergvolk“ für seinen Einsatz. Symbolisch übergab der scheidende Oberbürgermeister die Schlüssel für den Steigerturm in Berghofen an den Verein „Unsere Mitte Steigerturm“ und dessen Vorsitzenden Winfried Liebig. Anlass ist die Eintragung eines Erbbaurechts an dem Gebäude im Grundbuch. Der Verein, der zuvor das...

  • Dortmund-Süd
  • 15.09.20
Blaulicht
Nach ersten Ermittlungen hatten fünf unbekannte junge Männer einen 15-Jährigen angesprochen und nach Geld gefragt.

Hombruch
Schwerer Raub: 15-Jähriger von fünf Jugendlichen überfallen

Auf Hinweise von Zeugen hofft die Polizei bei der Aufklärung eines schweren Raubs in Hombruch am Donnerstag (10.) gegen 18 Uhr im Bereich Behringstraße, Harkortstraße. Nach ersten Ermittlungen hatten fünf junge Männer einen 15-Jährigen angesprochen und nach Geld gefragt. Der verneinte, wurde nach der EC-Karte gefragt und ging mit ihnen zum Geldautomaten. Das Geldabheben sei fehlgeschlagen. Die Gruppe fragte nach der Uhrzeit, der Jugendliche sah dazu auf das Mobiltelefon. An der Einmündung...

  • Dortmund-Süd
  • 15.09.20
Politik
OB-Kandidatin Daniela Schneckenburger (l.) freute sich mit den anderen Grünen im Rathaus über das hervorragende Abschneiden ihrer Partei bei der Ratswahl.
3 Bilder

Kommunalwahlen: Vorläufige Ergebnisse
Westphal und Hollstein in der Stichwahl - Grüne Gewinner im Rat - SPD stärkste Kraft trotz eines historischen Prozentiefs

Um 18 Uhr hatten am Sonntag längst nicht alle Wahllokale "geschlossen". Aufgrund der Schlangen vor manchem Wahllokal, blieben Türen offen. Für alle, die sich bis 18 Uhr in der Schlange befanden. Nach den ersten Ergebnissen zeichnete sich jedenfalls schnell ab, dass SPD-Mann Thomas Westphal die meisten Stimmen bei der Oberbürgermeisterwahl bekommt, am Ende lag er tatsächlich klar vorne mit 35,9 Prozent. Damit war ebenfalls fast klar, es wird eine Stichwahl in zwei Wochen geben. Zu Beginn des...

  • Dortmund
  • 15.09.20
Vereine + Ehrenamt

DJK Ewaldi macht beim Wettbewerb Sparda Leuchtfeuer 2020 mit
Für Großprojekt auf Stimmenfang

Aplerbeck. Um den ersehnten Bau einer kombinierten Beachanlage zu ermöglichen, geht die DJK Ewaldi nun auch beim Förderprojekt „Sparda Leuchtfeuer 2020 “ auf Stimmenfang. Ab dem 15. September haben Unterstützer des Vereins die Möglichkeit, per SMS-Abstimmung an der Aktion teilzunehmen. Die Verantwortlichen der DJK Ewaldi hoffen auf eine hohe Beteiligung, um Gelder aus den Fördertöpfen der Sparda Bank für die Baurealisierung zu erhalten. Im oberen Drittel des Sportplatzes an der Ramhofstraße...

  • Dortmund-Süd
  • 14.09.20
Politik
Die drei stärksten OB-Kandidaten am Sonntag: Thomas Westphal (links, SPD) freute sich nach den ersten Ergebnissen über den sicheren Platz in der Stichwahl . Daniela Schneckenburger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) freut sich über das Abschneiden der Grünen und Dr. Andreas Hollstein (CDU) wird höchstwahrscheinlich in der Stichwahl gegen Westphal antreten.
17 Bilder

Kommunalwahl Dortmund 2020: Erste Ergebnisse
Thomas Westphal geht in die Stichwahl - Grünen sind "Gewinner" im Rat - Schlangen vor den Wahllokalen

Keine Prognosen gab es nach der Kommunalwahl in Dortmund - sondern die vorliegenden Teilergebnisse wurden direkt nach dem Auszählen veröffentlicht. Als die erste digitale Nachricht ins Rathaus flatterte, zeichnete sich bei der Oberbürgermeisterwahl klar ab: SPD-Kandidat Thomas Westphal wird nicht die absolute Mehrheit bekommen, aber als stärkster OB-Kandidat sicherlich in die Stichwahl gehen. In Sachen Ratswahl wurde dann auf der grünen Seite der Wahlveranstaltung im Rathaus ordentlich...

  • Dortmund-Süd
  • 13.09.20
Politik
2 Bilder

Die 140 Jahre alte Turnhalle reicht nicht
Der Fachbereich Schule stellt den Bedarf an zwei neuen Sporthalleneinheiten an der Aplerbecker Grundschule fest

Vor den Sommerferien bekam die Schulpflegschaft einen offiziellen Brief von Frau Schneckenburger mit einer konkreten Aussage: „Der Bedarf an zwei neuen Sporthalleneinheiten für die Aplerbecker Grundschule ist vom Fachbereich Schule festgestellt und im Dezember 2019 bei der Liegenschaftsverwaltung angemeldet worden.“ Die Aussage mit Unterschrift von Frau Schneckenburger ist ja eindeutig. Die Aplerbecker Grundschule hat jetzt einen offiziell festgestellten Bedarf an zwei neuen...

  • Dortmund-Süd
  • 12.09.20
Politik

SPD Ratsfraktion Dortmund
Besonders unterversorgte Bereiche in der Ausbaureihenfolge bevorzugt auszubauen

„Einige Bereiche im Dortmunder Stadtgebiet sind besonders unterversorgt mit schnellen Breitbandanschlüssen, wie z.B. Holthausen. Die negativen Auswirkungen von mangelnder Bandbreite von Internetanschlüssen haben sich während der aktuell bestehenden Corona-Lage in den unterversorgten Bereichen besonders gezeigt. Daher sollen diese im Rahmen des anstehenden geförderten Ausbaus der Breitbandinfrastruktur bevorzugt ausgebaut werden“, erklärt der Sprecher der SPD-Fraktion im...

  • Dortmund-Süd
  • 09.09.20
Politik
SPD-Ratsher Martin Grohmann und Bezirksvertreter Rolf Gemmecke stehen Rede und Antwort.

SPD-Ratsherr Martin Grohmann und SPD-Bezirksvertreter Rolf Gemmecke am Samstag in Wellinghofen
Wellinghofer SPD-Politiker im Dialog

Zum Endspurt vor der Kommunalwahl am Sonntag, 13. September, setzt der SPD Ortsverein Wellinghofen/Wichlinghofen an. Um mit möglichst vielen Menschen ins Gespräch zu kommen, werden noch an folgenden drei Tagen Infoveranstaltungen durchgeführt: Donnerstag, 10. September: 17.00 bis 18:00 Uhr Freitag, 11. September: 16.00 bis 18:00 Uhr Samstag, 12. September: 11:00 bis 12:00 Uhr Bei allen Terminen anwesend sind der Wellinghofer SPD-Ratsherr Martin Grohmann sowie der...

  • Dortmund-Süd
  • 09.09.20
Kultur
Bruni Brauns Werk "Der Mond ist aufgegangen..." ist auch zu sehen. In fünfmonatiger Arbeit entstanden ist das 80 cm x 100 cm große Bild nach den Eindrücken einer nächtlichen Fahrt in Lettland und dem gleichnamigen Gedicht von Matthias Claudius.
3 Bilder

Scharnhorster Künstlerin Bruni Braun stellt Werke bei der VHS aus
"Malerei und Poesie" im Haus Rodenberg

Die Scharnhorster Malerin und Autorin Bruni Braun wird vom 13. September bis zum 29. Oktober ihre Ausstellung „Malerei und Poesie“ im Wasserschloss Haus Rodenberg in Aplerbeck präsentieren. Die Volkshochschule (VHS) Dortmund als Veranstalterin lädt zum Tag des offenen Denkmals für Sonntag, 13.9., ab 11 Uhr zur Vernissage mit drei halbstündigen Führungen (11, 12 und 13 Uhr) ein. Mehr als 100 Ausstellungen hat die Künstlerin bisher gezeigt und konnte zehn Buchprojekte realisieren. Stilistisch...

  • Dortmund-Nord
  • 08.09.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Angebot der DJK Ewaldi findet unter strengen Hygieneauflagen statt
Kostenloses Fatburner-Training in Aplerbeck

Aplerbeck. Am 19. September bietet die DJK Ewaldi wieder eines ihrer kostenlosen Fatburner-Specials in der Sporthalle an der Ramhofstraße 1 an. Mit jeweils maximal 16 Teilnehmern/innen richten sich die ersten beiden Kurse um 12:15 Uhr und 13:15 Uhr ausschließlich an Mitglieder der DJK Ewaldi. Eine dritte Stunde beginnt um 14:15 Uhr und ist für Interessierte ohne Vereinszugehörigkeit gedacht, die sich mit Aerobic-Dance-Choreographien fit halten und gezielt Fett verbrennen möchten. Durch die...

  • Dortmund-Süd
  • 08.09.20
Ratgeber

Wartungsarbeiten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag
B236-Tunnel Wambel gesperrt

Der B236-Tunnel Wambel wird Donnerstagnacht, vom 10. auf den 11. September, in der Zeit von 20 Uhr bis morgens um 5 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm führt im Tunnel Wartungsarbeiten durch. Unter anderen werden die Selbstrettungseinrichtungen, die Tunneltechnik und die Sperranlagen überprüft. Dieses ist die zweite von zwei Vollsperrungen des Tunnels für Wartungsarbeiten.

  • Dortmund-Ost
  • 07.09.20
Sport
Die beiden Meisterboxer Darius Gebauer und Samuel Adefolabi inmitten ihrer Trainer. Links Francesco Solimeo,
Dieter Weinand 2.v.r. und Vasil Gherta.

Amateurboxen
Talentschmiede beim Dortmunder Boxsport 20/50

Der DBS 20/50 wird in der nächsten Zeit versuchen, eine internationale Jugendstaffel (Mädchen und Jungen) im Alter von 10 – 18 Jahren heranzubilden. Der mehrfache Deutsche Meister Dieter Weinand traut es sich zu, die jungen Mitglieder auszubilden. Boxen mit seinem umfangreichen Training ist beste Körperschulung, es kräftigt, führt zur Schnelligkeit und Ausdauer, zu blitzschnellem Erfassen und Handeln und erzieht zu Mut und Selbstvertrauen. Durch das Lernen vieler Neuheiten in kürzester Zeit...

  • Dortmund-Süd
  • 06.09.20
Sport
Die Vorstandsmitglieder von links: Schriftführer Boris Rosenberg, 1.Vorsitzender Klaus Hellmich und 2.Vorsitzender Mathias Burchardt.
3 Bilder

Amateurboxen
Neues Box-Leistungszentrum für Dortmunder Boxer

Mit dem Leistungszentrum wurde auch ein neuer Boxsportverein mit dem Namen „ Förder- verein Boxzentrum Dortmund“ gegründet, der sich speziell um die Belange des Zentrums kümmert. Dem Verein gehören alle neun Dortmunder Vereine an. Die Belegungszeiten werden in den nächsten Tagen festgelegt. Die Vereinsvertreter wählten Klaus Hellmich (Boxteam Dortmund) zum 1.Vorsitzenden, 2.Vorsitzender wurde Matthias Burchardt (DBS 20/50). Die Schriftführung obliegt Boris Rosenberg (Deusen...

  • Dortmund-Süd
  • 06.09.20
Ratgeber

Stahlträger für neue Überführung werden montiert
Vollsperrung der Bundesstraße B1 von Samstagabend bis Montagmorgen, 19. bis 21. September

Ab Samstag, 19. September, 20 Uhr, bis Montag, 21. September, 5 Uhr, wird die Bundesstraße B1 zwischen der Anschlussstelle Holzwickede/Flughafen Dortmund und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Grund für die Vollsperrung ist die Montage von Stahlträgern für die neue „Überführung Kurze Straße“ in der Nachbargemeinde Holzwickede. Acht Monate, nachdem im Januar 2020 die alte Überführung abgebrochen wurde, erfolgt jetzt planmäßig der Einbau der drei Stahlträger....

  • Dortmund-Ost
  • 04.09.20
Blaulicht
Eine ereignisreiche Nacht hatte die Dortmunder Feuerwehr. Die Polizei geht von dreifacher Brandstiftung aus.

Feuerwehr im Dauereinsatz
Neue Feuerserie im Dortmunder Westen: Polizei sucht Zeugen

Nach drei Bränden in den Stadtteilen Huckarde, Marten und Lütgendortmund in der Nacht zu Freitag (4.9.) sucht die Polizei Zeugen. In der Friedrichsruher Straße - nahe der Oberfeldstraße - brannte gegen 1.55 Uhr ein vor einem dortigen Mehrfamilienhaus geparktes Auto. Ein davor abgestellter Lkw wurde durch die Hitze ebenfalls leicht beschädigt. Rund 20 Minuten später brannten insgesamt sechs Autos sowie ein Roller auf einem Firmengelände an der Steinhammer Straße - nahe der Straße...

  • Dortmund-West
  • 04.09.20
Politik
SPD-Ratsherr Martin Grohmann nennt drei Gründe für Vollsortimenter in Benninghofen

Drei gute Gründe für einen Lebensmittelvollsortimenter in Benninghofen
SPD-Ratsherr Martin Grohmann auch weiterhin für Vollsortimenter in Benninghofen

Nachdem der Rewe in Benninghofen vor kurzem angekündigt hat, dass er seinen Standort an der Overgünne schließen wird, wird dieses Thema in der Bürgerschaft stark diskutiert. Es herrscht aber eine gewisse Zuversicht, dass der Standort der Immobilie auch weiterhin ein attraktives Argument für die Beibehaltung dieser Immobilie als Lebensmittelgeschäft ist Aus Sicht des Benninghofer SPD-Ratsherrn Martin Grohmann gibt es drei starke Argumente, warum Benninghofen auch weiterhin einen sogenannten...

  • Dortmund-Süd
  • 01.09.20
Sport
Olaf Roggensack kehrt in den Achter zurück.

Dortmund Lindenhorst
Letzte EM-Plätze im Deutschland Achter vergeben - Olaf Roggensack kehrt zurück

Das Team für die Europameisterschaften steht: Olaf Roggensack kehrt in den Deutschland-Achter zurück, Maximilian Planer verstärkt den Vierer. Das Trainerteam Uwe Bender, Tim Schönberg und Peter Thiede hat sich festgelegt und die letzten Rollsitze für die Europameisterschaften vom 9. bis 11. Oktober im polnischen Posen vergeben. Olaf Roggensack kehrt nach ausgestandener Schulterverletzung in den Deutschland-Achter zurück. Maximilian Planer rückt derweil in den Vierer ohne Steuermann, in dem...

  • Dortmund-Nord
  • 28.08.20
Blaulicht

Wickede
37-Jähriger in Dortmund getötet - Polizei sucht nach einem "schmächtigen Mann"

Nach einem Tötungsdelikt sucht die Polizei Zeugen. Das Opfer war schwer verletzt am Mittwoch (26.8.) in Wickede gefunden worden. Der 37-jährige Dortmunder starb noch vor Ort. Die Polizei sucht den oder die möglichen Tatverdächtigen und weitere Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge ereignete sich die Tat gegen 23.25 Uhr an der Hatzfeldstraße. Zeugen fanden den Verletzten auf einem Verbindungsweg und alarmierten die Polizei. Trotz Reanimationsmaßnahmen durch den Rettungsdienst verstarb er noch...

  • Dortmund-Ost
  • 27.08.20
Sport
Von links: Klaus Dietrich, als Gast Dr. med. Guido Dohmen
und Operndirektor Tobias Ehinger.

Amateurboxen
Anerkennung für Operndirektor Ehinger

Klaus Dietrich überreichte eine „Sport-CD“ an Tobias Ehinger, den Geschäftsführenden Direktor am Theater Dortmund, der zusammen mit dem Ballettdirektor Xin Peng Wang, die Ehrung der Teilnehmer des 25. DBS-Manager-Boxlehrgangs übernommen hatte. Dietrichs Sohn Jonas hatte während des Lehrgangs 2018 interessante Videos gedreht. Auf dem Bild von links: Klaus Dietrich, als Gast Dr.med. Guido Dohmen und Direktor Tobias Ehinger.

  • Dortmund-Süd
  • 26.08.20
Wirtschaft
Yvonne Bunk (li.) und Tanja Mai sind Ausbilderinnen beim Bildungskreis Handwerk, der bei der Friseur-Innung in Körne vielfältige Schulungen anbietet. Schüler werden dort intensiv in die Hygieneauflagen der Corona-Pandemie eingewiesen: Neben dem Tragen von Masken gehört dazu die Desinfektion von Arbeitsplatz und Werkzeug.Foto: Birkholz

Corona-Krise Dortmund
Mangelnde Disziplin: Friseure beklagen "Schwarze Schafe" bei Einhaltung von Corona-Auflagen

Eine Zunahme eigenmächtiger Lockerungen der Hygienebestimmungen beobachtet die Friseur-Innung Dortmund und Lünen bei „Schwarzen Schafen“ der Branche. Um mehr Kunden zu gewinnen und um Verluste der Vormonate auszugleichen, halten sich nach Erkenntnissen der Innung offensichtlich Betriebe seit längerem nicht mehr an die Vorgaben der Maskenpflicht, des Haarewaschens und der Desinfektion. Drohende zweite Welle „Angesichts steigender Fallzahlen und einer drohenden zweiten Infektionswelle ist...

  • Dortmund
  • 21.08.20
Blaulicht

Zwei Blindgänger an der Florianstraße gefunden - B1 wurde gesperrt
Aktualisiert: Bomben entschärft - alle Sperrungen aufgehoben

Dann ging es doch schneller als gedacht: beide Blindgänger sind entschärft, meldete die Stadt per Twitter. "Die Sperrungen werden aufgehoben. Allen Beteiligten und besonders den Anwohner*innen vielen Dank für die gute Zusammenarbeit." Stand um 17.05 Uhr: Zur Entschärfung zweier Blindgänger an der Florianstraße muss die B1 heute (19.8.) ab 17.30 Uhr  gesperrt werden. Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme im Bereich der Florianstraße 15-21 wurden zwei britische 250-Kilogramm-Blindgänger...

  • Dortmund-City
  • 19.08.20
Sport
Der Brasilianer Reinier unterschrieb seinen Vertrag bei Borussia Dortmund.

Zwei Jahre von Real Madrid ausgeliehen
Das nächste Top-Talent: Brasilianer Reinier kommt zum BVB

BVB leiht Reinier von Real aus Der Brasilianer Reinier unterschrieb seinen Vertrag bei Borussia Dortmund. Foto: BVB Das nächste Top-Talent heuert bei Borussia Dortmund an: Der brasilianische U23-Nationalspieler Reinier kommt auf Leihbasis für zwei Spielzeiten vom spanischen Meister Real Madrid zum BVB, berichtet der Fußball-Bundesligist. Nach seiner Ausbildung im Nachwuchs von Flamengo Rio de Janeiro gewann Reinier mit dem brasilianischen Topklub 2019 das Double aus nationaler Meisterschaft...

  • Dortmund-West
  • 19.08.20
Kultur
Die neuen Azubis wurden an der FH mit gebührendem Abstand begrüßt.

Die Fachhochschule Dortmund hat sieben neue Auszubildende in ihrem Team
Neue FH-Azubis

 Unabhängig von Corona bleibt die Zahl der Azubis weiter hoch. Auch für das nächste Jahr sind bereits fast alle Plätze belegt. Mit Abstand, aber dennoch persönlich, begrüßte der stellv. Kanzler der FH, Thomas Kendziorra, die neuen Auszubildenden. „Sie lernen an der FH eine Vielzahl unterschiedlicher Bereiche kennen und sind am Ende Ihrer Ausbildung bestens qualifiziert“, sagte er mit Blick auf die guten Job-Aussichten, auch an der FH selbst. Die Auszubildenden haben sich gegen mehr als 100...

  • Dortmund-City
  • 17.08.20
Sport

SCW nimmt teilweise Trainingsbetrieb mit Hygienekonzept auf

Der Ski- und Sportclub Wellinghofen startet ab Montag, den 17. August bis auf wenige Ausnahmen wieder mit dem Training. Nach Erstellung eines Hygienekonzeptes hat er durch die Stadt Dortmund die Nutzungsgenehmigung zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes erhalten. Folgende Trainingsabende starten wieder: montags: Fit Mix und Pilates mittwochs: Fit für den Winter und Großen Spiele donnerstags: sanftes Rückentraining (max. 12 Teilnehmer, Anmeldung über die...

  • Dortmund-Süd
  • 17.08.20
Ratgeber
Vor allem Beschäftigte in Gesundheitsberufen wurden in Westfalen-Lippe wegen Covid-19 krankgeschrieben.

Krankschreibungen in der Pandemie
Gesundheitsberufe am stärksten von Covid-19 betroffen

Beschäftigte in Gesundheitsberufen waren in Westfalen-Lippe von März bis Mai 2020 am stärksten von Krankschreibungen im Zusammenhang mit Covid-19 betroffen. Das ergab eine aktuelle Analyse der Arbeitsunfähigkeitsdaten der Mitglieder der AOK NORDWEST. „Diese Ergebnisse machen deutlich, dass Beschäftigte aus systemrelevanten Branchen, die auch in der Pandemie vermehrt Kontakte zu anderen Menschen hatten, scheinbar stärker von Covid-19 betroffen waren“, sagt Dr. Christoph Vauth,...

  • Dortmund-Süd
  • 14.08.20
Ratgeber
Fast jeder fünfte Schulanfänger in Dortmund erhielt in 2019 rund um den Schulbeginn eine Sprachtherapie.

Aktuelle Auswertung der AOK NORDWEST
Schulanfänger mit Sprachdefiziten: Fast jedes fünfte Kind in Dortmund erhält Sprachtherapie

Fast jeder fünfte Schulanfänger in Dortmund erhielt in 2019 rund um den Schulbeginn eine Sprachtherapie. So hieß es für 19,1 Prozent der sechsjährigen Kinder, nicht nur lesen, rechnen und schreiben zu lernen, sondern auch das richtige Sprechen. Jungen waren mit 20,7 Prozent häufiger betroffen. Bei den gleichaltrigen Mädchen waren es immerhin noch 17,4 Prozent. Das belegt eine aktuelle Auswertung der AOK NORDWEST. „Das kann als Hinweis verstanden werden, dass viele Kinder heute...

  • Dortmund-Süd
  • 14.08.20
Ratgeber
AOK-Vorstandschef Tom Ackermann und UKV-Vorstandsmitglied Manuela Kiechle freuen sich auf die Kooperation ab 1. Juli 2020 auf dem Gebiet der privaten Zusatzversicherungen.

Ergänzungstarife
Mehr Zahnersatz und Auslandsschutz: AOK NORDWEST und UKV kooperieren

Die Versicherten der AOK NORDWEST können jetzt ihren Krankenversicherungsschutz mit exklusiven privaten Zusatzversicherungen sinnvoll ergänzen. Dabei kooperiert die AOK als Marktführer unter den gesetzlichen Krankenkassen in Westfalen-Lippe mit der Union Krankenversicherung AG (UKV), die sich seit über 40 Jahren als Private Krankenversicherung der Sparkassen bundesweit bewährt hat. „Wir freuen uns, dass wir mit der UKV eine erfahrene und kompetente Partnerin gefunden haben, die unsere...

  • Dortmund-Süd
  • 14.08.20
Sport
Die IDV-Vorstandsmitglieder (mit Maske) Stoltze, Meyer,
Hülsmann inmittender DBS-Trainingsgruppe.

Amateurboxen
DBS-Boxer hatten "Prominenten-Besuch"

Der Bezirksbürgermeister Ralf Stoltze, der 1.Vorsitzende der IDV- Dorstfelder Vereine, 0laf Meyer, und der agile Kassenwart Karl Heinz Hülsmann besuchten die Trainingsstunde der aktiven DBS- Mitglieder in der Eishalle Wischlingen. In den Sommermonaten dient die leere Halle vorübergehend, bis das neue Zentrum gebaut ist, als Box-Leistungszentrum. Da der Traditionsverein in diesem Jahr 100 Jahre besteht, hatten die drei Dorstfelder Vorstandsmitglieder für den Verein einen Scheck für kommende...

  • Dortmund-Süd
  • 13.08.20
Natur + Garten

Die Waldwichtel entdecken den Sommerwald

Eine neue Waldwichtel-Gruppe bietet das Ev. Bildungswerk in Kooperation mit Querwaldein Dortmund ab dem 18.08.2020 im Wald in Bittermark an. Gerade an heißen Tagen spielt es sich besonders gut in der frischen Luft am kühlen Bach und unter dem schützenden Blätterdach. Gemeinsam wird mit allen Sinnen der sommerliche Wald erforscht. Die Kinder von 1,5 bis 3 Jahren und ihre Eltern oder Großeltern treffen sich wöchentlich dienstags ab 10:00 Uhr mit Edda, dem Eichhörnchen. Die Kursgebühr beträgt...

  • Dortmund-Süd
  • 11.08.20
Vereine + Ehrenamt

Strenge Hygieneauflagen sorgen für Einschränkungen
DJK Ewaldi nimmt Schwimmbetrieb wieder auf

Aplerbeck. Unter strengen Auflagen bietet die DJK Ewaldi ab Montag, den 17.08.2020 wieder Schwimmunterricht für Kinder und Jugendliche an. Durch die Vorgaben des Badbetreibers müssen dabei ein Einbahnwegesystem mitsamt einer ungewöhnlichen Bahnenaufteilung beachtet werden. Da die Nutzung des Lehrschwimmbecken nur noch für 12 Personen gleichzeitig zugelassen ist und ähnliche Rahmenbedingungen für das große Becken gelten, nimmt die DJK Ewaldi eine Verkürzung der Trainingszeiten vor. Mit...

  • Dortmund-Süd
  • 09.08.20
Politik
Nach dem Protest-Spaziergang der SGF ist vor dem Protest-Fahrradcorso.
2 Bilder

Schutzgemeinschaft Fluglärm (SGF) lädt für den 16. August zur Aktion ein
Protest im Radsattel gegen die Auswirkungen des Flughafens Dortmund

Inzwischen hat die Bezirksregierung Münster die Einleitung des Plangenehmigungsverfahrens zum Ausbau der nutzbaren Landebahn am Flughafen Dortmund in Wickede um 300 Meter eröffnet. Gleichzeitig hat die Billig-Airline Wizz Air ihr Flugangebot um meist so genannte Warmwasserziele ausgebaut. Und so warnt die Schutzgemeinschaft Fluglärm (SGF): "Wenn erstmal die Landebahn über die vollen 2000 Meter genutzt werden kann und Wizz Air die neuen Airbusse A321-LR und -XLR ab Dortmund einsetzt, dann...

  • Dortmund-Ost
  • 07.08.20
Politik
Mario Krüger, der frühere Landtagsabgeordnete der Grünen, ist seit 2019 1. Vorsitzender der Schutzgemeinschaft Fluglärm Dortmund - Kreis Unna e.V. (SGF).
4 Bilder

SGF kündigt gegebenenfalls Rechtsmittel an
Ordnungsamt lehnt Plakate der Schutzgemeinschaft Fluglärm zur Kommunalwahl ab

Die Schutzgemeinschaft Fluglärm (SGF) will sich in den Kommunalwahlkampf in Dortmund auch mit einer bewusst provokanten Plakataktion aktiv einbringen. Das Ordnungsamt der Stadt hat indes die beantragte Sondernutzungserlaubnis zum Anbringen von 450 Doppelplakaten an Straßenlaternen in den Stadtbezirken Brackel, Aplerbeck, Hombruch und Hörde erst einmal abgelehnt. Die SGF hat bereits durch einen eingeschalteten Rechtsanwalt Einspruch dagegen eingelegt. "Die SGF wird dies nicht hinnehmen...

  • Dortmund-Ost
  • 07.08.20
Natur + Garten
Diesen Fund von illegal entsorgten Altreifen, Fässern, Kanistern etc. machten Mitarbeiter der Entsorgung Dortmund (EDG) am heutigen Freitagmorgen in Husen.

Altreifen im Stadtgebiet illegal entsorgt - zuletzt heute früh in Husen
Stadt Dortmund bittet Menschen um Mithilfe

Das Thema Altreifen beschäftigt derzeit verstärkt die EntsorgungDortmund GmbH (EDG) und das Umweltamt. An mehreren Stellen im Stadtgebiet - zum Beispiel in Brackel, Marten, Berghofen und Groppenbruch - wurden in den letzten Wochen teilweise große Mengen an Altreifen illegal in die Landschaft entsorgt. Erst heute früh (31.7.) wurden erneut rund 40 Reifen in Husen gefunden. Bei diesem Fund wurden zusätzlich Fässer und Kanister mit bislang noch unbekannten Flüssigkeiten gefunden, die zum Teil...

  • Dortmund-Ost
  • 31.07.20
  • 1
Politik
(von links): SPD-Ratsherr Martin Grohmann, Katharina Schütz, Manuela Theus, Alexandra Theus.

SPD-Ratsherr Martin Grohmann besuchte Kinderstube
„Dreikäsehoch“ seit Jahresbeginn in Wellinghofen aktiv

Mit einem neuen Angebot zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren startete Anfang des Jahres die neue Großpflegestelle Dreikäsehoch im Ortskern von Wellinghofen. Grund genug für eine erste Zwischenbilanz nach einem guten halben Jahr. „In unserer Kinderstube betreuen wir neun U3-Kinder täglich in der Zeit von maximal 7:00 bis 15.00 Uhr auf den Grundlagen der Waldorfpädagogik“, erläutert die Leiterin Manuela Theus den Rahmen für die pädagogische Orientierung der Kinderstube. Das dreiköpfige...

  • Dortmund-Süd
  • 30.07.20
Sport

Amateurboxen
Neubau des Dortmunder Boxzentrums macht gute Fortschritte!

Die Bauarbeiter der Fa. Krutmann GmbH & Co.KG haben den Rohbau des neuen Box-Leistungszentrums Dortmund, östlich der Helmut-Körnig-Halle, fertiggestellt. Die beiden Fachschafts-Vorsitzenden Dieter Schumann (rechts) u. Klaus Helmich (links) sowie der Geschäftsführer Wilfried Peters (2.v.lks.) besuchten das Team. Dieter Schumann, der sich bei den Fachleuten bedankte, brachte für Jeden ein Paar goldene Mini-Boxhandchuhe mit. Danach stellte man sich gemeinsam zum Bild.

  • Dortmund-Süd
  • 27.07.20
LK-Gemeinschaft

ICH BRAUCHE IHRE HILFE
Marie braucht dringend Hilfe

Ich wende mich auf diesem Weg mit einer grossen Bitte an euch: Ich heiße Marie bin 30 Jahre jung, Sängerin und Mutter aus dortmund. Ich leide unter einen schweren unerforschten Krankheit und brauche dringend Unterstützung, meine spendenaktion vorran zu bringen. Meine Erkrankung heißt ME/CFS. Im spenden link erkläre ich alles. Ich liege 24h in einem dunklen zimmer und schaue die Decke an. Meine 4 jährige Tochter lebt bei meinen Eltern inzwischen. Ich hoffe das mir eventuell einige Menschen...

  • Dortmund-Süd
  • 24.07.20
  • 1
Sport
Zwei Fußball-Legenden im Sommer 2020 in Dortmund-Brackel: Teddy de Beer und Roman Weidenfeller. Foto: Karl-Heinz Diekhans
4 Bilder

Beim BVB Dortmund in der Sommerpause
Was Roman Weidenfeller und Teddy de Beer gerade so machen...

Die Ferien sind lang, besonders in der Corona-Zeit. Weil manche Spieler als auch Fußball-Legenden in diesem Sommer nicht unbeschwert in der Weltgeschichte herumreisen können, bleiben einige von ihnen verantwortungsvoll zuhause. Und was macht man da, um der Langeweile zu entfliehen: trainieren und lamentieren - denn ohne beides funktioniert guter Fußball wohl kaum. Sommertag in Dortmund Der Kamener Hobbyfotograf Karl-Heinz Diekhans hat am heutigen Vormittag ganz zufällig am Trainingszentrum...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.07.20
Ratgeber
Die Brücke liegt wenige Meter östlich der Heliand-Kirche an der B1.

Am Bauwerk über die einstige Hoeschbahn-Trasse in der Gartenstadt
Marodes Brückengeländer wird erneuert

Das Geländer des Brückenbauwerks über die ehemalige Hoeschbahn-Trasse, einst Verbindung zwischen Westfalenhütte und Phoenix-Ost, am Westfalendamm (B1) zwischen den Einmündungen Hermann-Löns- und Lübkestraße, ist stark sanierungsbedürftig. Aus diesem Grund werden die Geländer in der kommenden Woche sowohl an der südlichen, als auch an der nördlichen Seite erneuert. Der Kfz-Verkehr wird dadurch nicht beeinflusst und auch der Fußgänger- und Radverkehr wird weiter möglich sein. Allerdings wird...

  • Dortmund-Ost
  • 22.07.20
Sport
Vorfreude auf Borussia Dortmund: Jude Bellingham.
2 Bilder

Noch ein Top-Talent kommt nach Dortmund:
Bellingham-Wechsel zum BVB ist perfekt

Top-Klubs aus ganz Europa wollten ihn, unterschrieben aber hat er in Dortmund: Vom englischen Zweitligisten Birmingham City FC wechselt Jude Bellingham (17) zum BVB. Der junge Engländer hat beim Fußball-Bundesligisten einen langfristigen Vertrag unterzeichnet und ist trotz seines Alters sofort für den Profi-Kader eingeplant, berichtet der Verein in einer Pressemitteilung. Liste der Top-Talente immer längerSo wird die Liste der Top-Talente, die im BVB den idealen Ort für ihre...

  • Dortmund-West
  • 20.07.20
  • 1
Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul kündigt Verstärkung für die Polizei an: Rund 560 neue Stellen soll es ab 1. September geben. Foto: Land NRW/J. Tack

Land NRW stockt ab September Personal bei der Polizei auf - im Schnitt zwölf Kräfte pro Behörde
Mehr Polizisten für Essen und Gelsenkirchen, Duisburg muss abgeben

Ab September soll die Polizei in NRW verstärkt werden. Laut Innenminister Herbert Reul wird es für jede Kreispolizeibehörde im Schnitt zwölf Einsatzkräfte mehr geben. Personelle Aufstockungen wird es demnach bei Polizisten und bei sonstigen Regierungsbeschäftigten geben. Davon profitieren Düsseldorf (plus 34), Dortmund (plus 31), Essen (plus 28) und Gelsenkirchen (plus 12). In Duisburg dagegen werden fünf Stellen abgezogen. Die endgültige Verteilung soll am 1. September feststehen, wenn die...

  • Essen-Süd
  • 16.07.20
  • 3
  • 1
Sport
Andre Schürrle verlässt Borussia Dortmund.

"Zeit mit Höhen und Tiefen"
BVB und André Schürrle einigen sich auf Vertragsauflösung

Ende eines teuren Missverständnisses: Borussia Dortmund und der zuletzt bereits an den russischen Erstligisten Spartak Moskau verliehene Fußball-Profi André Schürrle haben sich auf eine einvernehmliche Aufhebung des ursprünglich noch bis 2021 gültigen Vertrages verständigt. Das teilte der BVB auf seiner Homepage mit.  Damit werde der Weltmeister von 2014 auch nicht mehr am Trainingsauftakt des BVB am 30. Juli teilnehmen. André Schürrle sagte laut der Vereinsmitteilung: „Rückblickend war es...

  • Dortmund-West
  • 15.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.