Nachrichten - Dortmund-Süd

Kultur
Da geht die Post ab: Insgesamt werden zur 24. Auflage des Juicy Beats Festivals wieder über 150 Acts an zwei Tagen auf etlichen Bühnen im Westfalenpark auftreten.
3 Bilder

AnnenMayKantereit und SDP
Juicy Beats Headliner stehen fest

Kurz vor Weihnachten präsentieren die Veranstalter mit AnnenMayKantereit und SDP die Headliner und neun weitere Acts für das Juicy Beats Festival am 26. und 27. Juli 2019 im Dortmunder Westfalenpark. Bereits als Geheimtipp hat der diesjährige Headliner bewiesen, dass große Gefühle auch ohne Pathos auskommen. Mittlerweile gehören AnnenMayKantereit zu den erfolgreichsten Bands Deutschlands und spielen unter anderem in ausverkaufte Arenen. Dementsprechend wird die Headlinershow im...

  • Dortmund-Süd
  • 11.12.18
  • 7× gelesen
Kultur
Neven Subotic - früher BVB, jetzt AS Saint Etienne - hilft mit seiner Stiftung in Äthiopien.
5 Bilder

Unterhaltsamer Abend am 22. Januar im Essener GOP
52 Runden helfen der Neven-Subotic-Stiftung

Der Dortmunder Stefan Ludwig hat eine spastische Gehbehinderung und dreht zu Fuß am Rollator Runden um den Dortmunder Phoenixsee. Im Dezember 2017 trifft der 40-Jährige dabei Mike Bomheuer, den Direktor des Essener GOP-Variete-Theaters. Über diese Runde und 51 andere schreibt er ein Buch, das im August 2018 erschienen ist. Im Januar wird das Projekt im GOP vorgestellt - ein Abend zugunsten der Neven-Subotic-Stiftung. „52 Runden – Kein Skript. Kein Entkommen.“ So heißt das Buch. Am 22....

  • Essen-Süd
  • 09.12.18
  • 16× gelesen
Sport
Die Trainingsgruppe stellt sich zum Bild.

Boxen
Nikoläuse besuchten die DBS-Boxer

Eine Überraschung erlebten die Boxerinnen und Boxer des Dortmunder Boxsport 20/50. Zwei Nikoläuse (Hansi Tangelst und Paracycling-Olympiasieger Hans-Peter Durst) besuchten Donnerstagabend die Trainingsgruppe des DBS 20/50. Durst lobte den Trainingsfleiß der jungen Akteure. Nachdem jeder einen Schokoladennikolaus erhalten hatte, wünschte er den Boxern, die Samstag und Sonntag im Finale der Kreismeisterschaft in Schwerte stehen, viel Erfolg. Hans-Peter Durst hat die Boxpatenschaft über die...

  • Dortmund-Süd
  • 08.12.18
  • 9× gelesen
Kultur
8 Bilder

Die private Karl-Müchler-Schule lädt ein
Nikolausfest mit Lerneffekt

Am vergangenen Samstag hat die private Karl-Müchler-Schule in Dortmund-Hörde ihr jährliches Nikolausfest gefeiert. Interessierte Schüler und Eltern haben die Chance genutzt, einen ersten Eindruck von der außergewöhnlichen Privatschule am Phoenix-See zu gewinnen. Die Schule bietet seit über 35 Jahren individuelle Förderung in Kleinklassen von der Klasse 5 bis zur Oberstufe an, um Schüler gezielt und umfassend auf das Abitur und die Fachoberschulreife vorzubereiten.  Auf dem Fest wurde...

  • Dortmund-Süd
  • 07.12.18
  • 7× gelesen
Vereine + Ehrenamt

SGV Dortmund-Aplerbeck lädtzum Mitwandern ein:
Durch den Kurler Busch

Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) Dortmund-Aplerbeck bietet am kommenden Sonntag (9.12.) eine Tageswanderung durch den Kurler Busch an. Die 14 km lange Wanderstrecke ist leicht zu bewältigen. Interessierte Wanderbegeisterte treffen sich um 10.00 Uhr an der Mauer Wittbräuckerstr. 29 / Edelstahlweg. Die Anfahrt zum Wanderstartpunkt erfolgt mit dem PKW.  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Dortmund-Süd
  • 06.12.18
  • 14× gelesen
Sport
Markus Beyer mit seiner Tante Erika Liebig.
2 Bilder

Boxen
DBS-Boxer trauern um Markus Beyer

Vor einigen Tagen starb der Ex-Boxweltmeister Markus Beyer nach kurzer, schwerer Krankheitim Alter von nur 47 Jahren in einem Berliner Krankenhaus. Beyer, der 2012 Ehrengast des 125.Prominenten-Stammtischs des Dortmunder Boxsport 20/50 war, hielt ständig Kontakt zum Dortmunder Traditionsverein. Seine Tante Erika Liebig wohnte im DortmunderKreuzviertel, sie nahm großen Anteil an den Aktivitäten des Vereins und war häufig Gast bei den DBS-Boxern. Leider verstarb sie schon 2017. ...

  • Dortmund-Süd
  • 05.12.18
  • 50× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Leon, derzeit mit einer Lungenentzündung in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, hat von La Toya Jackson ein BVB-Trikot geschenkt bekommen.
4 Bilder

Einen Star hautnah erleben: La Toya Jackson
VIP-Besuch in der Kinderklinik

Die kleinen Patienten in der Kinderklinik Dortmund durften sich über einen ganz besonderen Besuch freuen: Die US-Popsängerin La Toya Jackson, Schwester von „King of Pop“-Legende Michael Jackson, war im Westfälischen Krebszentrum zu Gast. Möglich machte den Besuch der Verein Kinderlachen, der La Toya als Ehrengast zur Benefiz-Gala eingeladen hatte. La Toya Jackson war sowohl auf der Kinderkrebsstation als auch auf der Station für Neuropädiatrie zu Gast und hatte jede Menge Geschenke...

  • Dortmund-City
  • 05.12.18
  • 83× gelesen
  •  1
  •  1
Sport
Hier der Start der 1. Klässler mit Dezernentin Schneckenburger und Markus Laurenz vom Deutschen Sport und Präventionsnetzwerk mit Enes und Emir Kaan.

Grundschüler messen sich beim Sprint-Check
Die schnellsten Kinder

Beim Stadtfinale des Sprint-Checks haben sich die Grundschüler in der Brügmann-Halle gemessen. Auf der 16-Meter -Strecke waren die 4-Klässler Marie Binkowski von der Lieberfeld-GS und Ferenc Rapp von der Kreuz-Grundschule die schnellsten Kinder in Dortmund. Durch Lichtschranken wurden die Reaktionsgeschwindigkeit, das Sprintvermögen und Richtungswechsel gemessen. Die schnellsten Mädchen der 1. Klasse: Helin Düz (GS Lieberfeld), Luisa Goncalves (GS Libori) und Meriem Aifot (GS Libori), 2....

  • Dortmund-City
  • 05.12.18
  • 16× gelesen
Sport

DJK Ewaldi Schwimmabteilung blickt auf 50-jährige Erfolgsgeschichte zurück
Vereinsmeisterschaften setzen krönenden Jahresabschluss

In den Archiven der DJK Ewaldi lauern einige Schätze, die nicht nur Vereinsgeschichte erzählen, sondern auch für die Historie des Stadtbezirks von Bedeutung sind. So trägt etwa ein Zeitungsausschnitt aus dem Jahr 1966 die Überschrift: „Liegt Aplerbeck am Ende der Welt?“ und schon zu Beginn geht der Verfasser hart mit den Dortmunder Stadtplanern ins Gericht. Demnach wurde den Aplerbeckern bereits seit 30 Jahren ein eigenes Hallenbad zugesichert, doch nichts geschah. Es musste also noch jede...

  • Dortmund-Süd
  • 04.12.18
  • 6× gelesen
Sport
76 Bilder

Jetzt geht es zum Derby
BVB nach Sieg gegen Freiburg souverän Spitzenreiter

Borussia Dortmund bleibt Spitzenreiter in der Fußball-Bundesliga. Die Elf von Trainer Lucien Favre besiegte im heimischen Stadion den SC Freiburg mit 2:0 Toren und blieb damit auch im 13. Saisonspiel ungeschlagen.  Da Verfolger Borussia Mönchengladbach bei RB Leipzig mit 0:2 Toren verlor, hat der BVB jetzt sieben Punkte Vorsprung. Den wollen die Dortmunder auch am Samstag verteidigen. Dann geht es zum Derby nach Schalke.  Die Bilder zum Spiel von Stephan Schütze

  • Dortmund-West
  • 04.12.18
  • 10× gelesen
Politik
 Gute Nachrichten überbrachte Regierungspräsident Hans-Josef Vogel Oberbürgermeister Ullrich Sierau.

Förderbescheid vom Land sichert drei Projekte in Hörde und Hombruch
5 Mio Euro für Phoenix und Freizeit

„Mit Fördermitteln in Höhe von rund 5 Millionen Euro unterstützen wir den weiteren Erfolgskurs der Stadt Dortmund“, sagte Regierungspräsident Hans-Josef Vogel bei der Förderbescheidübergabe an Oberbürgermeister Ullrich Sierau. Fünf Millionen Euro an Landesmitteln unterstützen damit Projekte im Dortmunder Süden. Davon fließen 3.442.594 Euro in den Abschluss der äußeren Erschließung des Technologiestandortes Phoenix. In mehreren Bauabschnitten wurden bereits die Flächenaufbereitung, die innere...

  • Dortmund-City
  • 04.12.18
  • 14× gelesen
  •  1
Sport
Nach der Siegerehrung stellen sich zum Bild von links:
Ringrichter Colopietro, Tofighzadeh (PSV Bochum), Sieger Gebauer (DBS 20/50) u. Kreis-Sportwart Hellmich.

Boxen
Dortmunder Boxer konnten bei der Kreismeisterschaft gefallen

Bei der Vorrunde der Kreismeisterschaft am letzten Samstag (1.12.) in Hagen-Haspe kamen 6 Dortmunder Boxer zum Einsatz, die trotz einiger Niederlagen einen guten Eindruck hinterließen. Hier die Ergebnisse der Dortmunder Boxer: Kadetten 40 kg Nikolaj Lomakin (Hattinger Boxsport) Punkts. ü. Marcelino Weichhaus (ÖSG Vikt. 08 DO) Jugend 73 kg Alen Osmic (Boxteam DO) Sieger in der 3.Rd. durch RSC ü. Emran Mutlu (Schwerter BS) Jugend 75 kg Labinot Emini (Vikt.08 DO) Punkts. ü. Adhurim...

  • Dortmund-Süd
  • 04.12.18
  • 11× gelesen
Sport

TuS Wellinghofen richtet mini-Meisterschaften aus
Wer wird der neue Timo Boll?

Nicht selten werden aus „mini“-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten in Wellinghofen zumindest einen Tag lang die Größten. Am 15. Dezember 2018 um 14 Uhr wird unter der Regie des TuS Wellinghofen in der Turnhalle der Lieberfeld-Grundschule in Wellinghofen der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2018/2019 im Tischtennis...

  • Dortmund-Süd
  • 03.12.18
  • 3× gelesen
Kultur
Auf der Bühne im Dortmunder Theater sehen die Zuschauer gleichzeitig, was das Ensemble in Berlin spielt. Die zwei Bühnen sind zwar 420 km voneinander entfernt, aber doch in einer Geschichte des Lebens miteinander verbunden.

Dortmund und Berlin planen für Erfolgsstück zusätzlich gleichzeitige Aufführungen
Theater legen drauf: Parallelwelt ist Renner

In Dortmund erzählt das Theater rückwärts. Alles beginnt mit dem Tod, parallel in Berlin wird auf der Bühne ein Kind geboren. Beide Aufführungen sind in "Die Parallelwelt" per Glasfaserkabel verbunden. Es wird live gespielt und per Kamera übertragen. Verwirrt setzen sich die Besucher, die vorn auf einer Leinwand über der Bühne beobachten, wie sich das Berliner Theater füllt. Berührend und verwirrend ist der Bilderrausch des Dortmunder Intendanten Kay Voges dessen Verdoppelung in Berlin und...

  • Dortmund-City
  • 03.12.18
  • 21× gelesen
  •  1
Kultur
Laute Musik, Tanz und jede Menge Slime - ist das Konzept einer erfolgreichen Party für die Kids. Fotos (26): Anja Jungvogel
26 Bilder

Nickelodeon Slime Fest 2018 in Dortmund
Stars und Publikum "schleimen sich ein"

Was in 90ern die Schaumpartys waren, sind jetzt die Slimefestivals mit Stars und Sternchen - vom Fernsehsender Nickelodeon nun zum ersten mal nach Dortmund geholt. Die Idee ist von den USA jetzt nach Deutschland "herübergeschwappt" und zwar mit glibbrig-grünem Schleim, viel Musik, Tanz und guter Laune. Die Dortmunder Westfalenhalle 8 war beim ersten Slimefest komplett ausverkauft.  Teenie-Fans drängelten sich lange Zeit vor Einlass am Eingang West, um die begehrten Plätze direkt vor der Bühne...

  • Kamen
  • 03.12.18
  • 122× gelesen
Blaulicht

Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Garagenbrand auf Herdecker Tankstelle

Herdecke.  Ein Garagenbrand auf einem Tankstellegelände an der Dortmunder Landstraße wurde der Freiwillige Feuerwehr Herdecke am Sonntag um 21:35 Uhr gemeldet. Für die Feuerwehr wurde aufgrund der Meldung Stadtalarm mit Sirenenalarm ausgelöst. Ein Kunde hatte den Brand entdeckt. Gemeinsam mit Mitarbeitern der Tankstelle wurden erste Löschmaßnahmen mit einem Feuerlöscher aufgenommen. Der Brand konnte jedoch nicht abschließend bekämpft werden. Einsatzkräfte setzen C-Rohre ein Die ersten...

  • Dortmund-Süd
  • 03.12.18
  • 6× gelesen
LK-Gemeinschaft
"Das Chamäleon" hat das Zeug zum Partykracher.
3 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Wer hat die beste Tarnung?

Die erste Kerze am Adventskranz brennt und der Spielekompass geht in den Endspurt: Noch viermal könnt Ihr hier Spieleneuheiten für Eure ganz private Rezension gewinnen. Aus dem Hause HCM Kinzel, einem schwäbischen Familienbetrieb aus Zaberfeld, stammen „Das Chamäleon“ und „Collecto“. Von Andrea Rosenthal Das Chamäleon Schon auf der Spiel '18 in Essen zeichnete sich ab, das Helmuth, Christian und Markus Kinzel mit dem Partyspiel „Das Chamäleon“ einen echten Knaller aus den USA nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.12.18
  • 171× gelesen
  •  2
Sport
Starker Nachwuchs!
4 Bilder

Medaillenregen auf internationalem Turnier
Judo: BSV-Nachwuchs zeigt tolle Vorstellung

Mit sieben Medaillen im Gepäck sind die Nachwuchs-Judoka des Dortmunder Budo Sportvereins vom internationalen Turnier in Frankfurt zurückgekehrt. Auf acht Wettkampfflächen haben 1954 Athleten aus 32 Nationen um die begehrten Adler-Cup Medaillen gekämpft.                                      Zwei Tage voller Anstrengung, Kampfeswillen und einer Menge Spaß verbrachten die sieben Nachwuchskämpferinnen mit ihren Eltern und Wettkampftrainern, Jessica Milke und Robert Maguire, in Frankfurt am...

  • Dortmund-Ost
  • 02.12.18
  • 56× gelesen
Vereine + Ehrenamt

SGV Dortmund-Aplerbeck lädt zum 1. Advent ein:
Erst wandern, dann zum Weihnachtsmarkt in Arnsberg

Der Sauerländische Gebirgsverein Dortmund-Aplerbeck führt am morgigen Sonntag (1. Advent, 02.12.) eine Tageswanderung auf der Aussichtsroute in Arnsberg durch. Die Wanderstrecke ist etwa 19 Kilometer lang; 500 Höhenmeter sind zu überwinden. Nach der Wanderung bietet Wanderführer Gerd Schramm einen Besuch des Weihnachtsmarktes in Arnsberg an. Gäste, Wanderfreunde und Vereinsmitglieder treffen sich um 9.00 Uhr an der Mauer, Wittbräuckerstr. 29 / Edelstahlweg. Die Anfahrt zum...

  • Dortmund-Süd
  • 01.12.18
  • 16× gelesen
Kultur
Schon einen Blick in die Schau warf der Jugendbeirat mit Museumsdirektor Dr. Jens Stöcker und Daniela Brechensbauer (Museumspädagogik).

Museum lädt Kinder zur Mitmach-Ausstellung „Weihnachtszauber“ ein
Den Advent mit allen Sinnen genießen

Weihnachten ist die Zeit der Geschichten. Im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund erzählen die Ausstellungsmacher seit 18 Jahren vom Weihnachtsfest: Mal ging es um Wunschzettel, mal um Leckereien oder um Gabenbringer in aller Welt. Nun ist die Weihnachtsausstellung erwachsen – und erinnert an die schönsten Geschichten vergangener Jahre. Unter dem Titel „Weihnachtszauber“ präsentiert das Museum an der Hansastraße ausgewählte weihnachtliche Exponate aus der eigenen Sammlung....

  • Dortmund-City
  • 30.11.18
  • 13× gelesen
  •  1
Sport
2 Bilder

Realschüler meistern Parcours in der Turnhalle
Neuen Trendsport in der Robert-Koch-Realschule ausprobiert

Viele Hindernisse mussten die jüngeren Sportklassen - 5a, 6a und 7a - der Robert-Koch-Realschule in der Sporthalle überwinden. Für den Milchparkour hatten Trainer eine anspruchsvolle Bewegungslandschaft aufgebaut. Mit der Vorstellung der Kästen, Balken und Barren, die überwunden werden mussten fand eine professionelle Einführung in den Sport Parkour statt. Jede Sportklasse durchlief das Arrangement in einer Doppelsportstunde; der Schweiß rann in Strömen und die Bewegungsfreude der Schüler war...

  • Dortmund-City
  • 29.11.18
  • 11× gelesen
Kultur

Traditioneller Kunstweihnachtsmarkt auch in diesem Jahr
"Art for Christmas" im Atelier Anschnitt

Es heißt mal wieder..."Kunst und Design auch für den kleinen Geldbeutel", wenn am 1. Adventssonntag die Türen zweier Ateliers in Dortmund Eichlinghofen öffnen. Vis-a-vis gibt es im Stortsweg gleich zwei Künstlerinnenateliers. In der Hausnummer 32 befindet sich das Atelier von Sonja Neumann, hier müssen die Besucher eine kleine Treppe runter zur Künstlerin und ihren "Daily Paintings". Auf der anderen Straßenseite mit der Hausnummer 29 liegt das Atelier der Künstlerin Tanja Melina Moszyk neben...

  • Dortmund-Süd
  • 29.11.18
  • 32× gelesen
  •  2
Sport
Oberbürgermeister Ullrich Sierau (Zweiter von rechts) mit dem Goldenen DBS-Handschuh. Es freuen sich von links: Hans Mühlbauer, Dr. Christian Schmid, Udo Saß, Mathias Burchardt, Ehrenfried Hübner, Heinrich Cibulski, Dieter Schumann, Peter Torlop, Manfred Henne, "OB" Ullrich Sierau und Peter Piira.
3 Bilder

Boxen
Oberbürgermeister Sierau erhielt den Goldenen DBS-Ehrenhandschuh

Im Rahmen des 148.Prominenten-Stammtischs des Dortmunder Boxsport 20/50 im Vereinslokal „Haus Puschnik“ erhielt der Ehrengast, Dortmunds Oberbürgermeister Ulrich Sierau, den 50. Goldenen DBS-Ehrenhandschuh des Traditionsvereins. Vor 25 Jahren zeichnete der älteste Dortmunder Boxsportverein den damaligen Oberbürgermeister Günter Samtlebe aus. Als Politiker folgten Dr. Nobert Blüm, Hans Urbaniak, Marianne Wendzinski und Karl Heinz Middendorf. Eine gute Stimmung herrschte bei den über 60...

  • Dortmund-Süd
  • 28.11.18
  • 30× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Neuer Ritter der Tafelrunde:  Stefan Stoppok

Engagierter Musiker bei der Dortmunder Tafel
Stefan Stoppok zum Ritter geschlagen

Der bekannte Musiker Stefan Stoppok ist in der Dortmunder Tafel zum Ritter der Tafelrunde geschlagen worden. Die Kinder des Panorama-Projektes der Tafel, welches für Kinder in bedürftigen Familien Eltern-Kind-Kochkurse und Frühstücksangebote bietet, bekommen so einen engagierten Schutzpatron. Die Tafel will das Angebot weiter ausbauen. In dem sozialen Bildungsprojekt sollen vorrangig Kinder aus Familien, die bei der Tafel Lebensmittel erhalten, weiterführende Alltagsimpulse erhalten. Egal aus...

  • Dortmund-City
  • 28.11.18
  • 37× gelesen
Ratgeber
Anwohner sind in Hörde von dem Evakuierungsradius nicht betroffen.

Experten entschärfen Kriegsrelikt / Anwohner müssen nicht evakuiert werden
Blindgänger einer Bombe bei Wilo gefunden

An der Nordkirchenstraße wurde heute im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme im Bereich des Baufeldes Wilo eine amerikanische 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Blindgänger muss noch heute durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet wie im Plan markiert,  in einem Radius von 250 Meter evakuiert werden. Von der Evakuierung sind keine Anwohner...

  • Dortmund-City
  • 27.11.18
  • 59× gelesen
Kultur
Über Bretter, die die Welt bedeuten, aber auch ganz normales Alltags-Theater schrieben Dortmunder Schüler, die besten wurden ausgezeichnet.

650 Schüler schrieben zu „So ein Theater“
Strahlenden Gewinner des Literatur-Wettbewerbs

Mit der feierlichen Preisverleihung im Opernhaus fand der Dortmunder Literaturwettbewerb seinen Höhepunkt. Insgesamt rund 650 von knapp 40 Dortmunder Schulen haben sich in den vergangenen Monaten mit dem Thema „so ein Theater“ auseinandergesetzt und es in Form von Gedichten, Aufsätzen, Kurzgeschichten, Parabeln oder Szenen eines tatsächlichen Theaterstücks verarbeitet. "Wir waren begeistert, wie kreativ und vielfältig die Schüler das Thema umgesetzt haben", sagte Thomas Kirmse vom Sponsor...

  • Dortmund-City
  • 26.11.18
  • 16× gelesen
  •  1
  •  1
RatgeberAnzeige
Heilpraktiker Andreas Meier hilft auch bei chronischen Erkrankungen, die Symptome zu verbessern.

Chronische Erkrankung - was tun?
Kostenloser Vortrag bei Heilpraktiker Andreas Meier

Andreas Meier ist Experte für Schmerz- und Allergie-Therapie. Der Dortmunder Heilpraktiker lädt nun zu einem Vortrag am Dienstag, 4. Dezember, Beginn 19.30 Uhr, in seine Praxis im Saarlandstraßenviertel ein. Chronische Erkrankungen wie z.B. Allergien, Bluthochdruck, Bronchitis, Arthritis, Migräne oder Fibromyalgie belasten die Lebensqualität. Der Vortrag stellt Möglichkeiten der unterschiedlichen Therapien zur Verbesserung der Symptome vor. Der Vortrag ist kostenlos, eine telefonische...

  • Dortmund-City
  • 26.11.18
  • 14× gelesen
Politik
Die Initiative hat schon im Juli Unterschriften gesammelt, damit sich der Landtag mit den Forderungen der Radfahrer befasst.

Initiative Aufbruch Fahrrad trifft sich
Erster Stammtisch der Radfahrer

Erstmalig trifft sich in Dortmund ein Stammtisch für "Aufbruch Fahrrad". Interessierte sind Montag (26.11.) um 18 Uhr im Taranta Babu, Humboldtstraße 44 willkommen. Diesel-Skandal, Feinstaub-Alarm, Stau-Rekorde und drohende Fahrverbote: So kann es nicht weitergehen. Die Städte platzen aus allen Nähten, der Verkehr nimmt weiter zu, Stress und Parkplatzsuche gehören zur Tagesordnung. Trotzdem steigen viele Menschen ins Auto, weil sie den Eindruck haben, nicht sicher und komfortabel Rad fahren zu...

  • Dortmund-City
  • 26.11.18
  • 10× gelesen
Sport
Allroundkünstlerin Tirzah Haase in der Mitte mit Urkunde.

Boxen
Schlagkräftige Manager boxten beim Dortmunder Boxsport 20/50

25 Teilnehmer nahmen am Jubiläums-Manager-Boxlehrgang des DBS 20/50 teil. Zwei Stunden lernten sie unter Anleitung der erfahrenen Boxsportler Trainer Francesco Solimeo und des DBS-Vorsitzenden Dieter Schumann das Fechten mit den Fäusten. Unterstützt wurden sie von den DBS-Vorstandsmitgliedern Mathias Burchardt, Peter Piira und Dr. Christian Schmid, die bei den Partnerübungen wertvolle Hilfe leisteten. Nach dem Aufwärmtraining wurden die Schlagtechniken eingeübt, die anschließend an den...

  • Dortmund-Süd
  • 24.11.18
  • 34× gelesen
Ratgeber

Selbst Kochen hilft Zuckerkonsum zu reduzieren
Süß war gestern

Zucker versüßt uns das Leben – allerdings nicht ohne Reue: Zucker hat viele Kalorien und besitzt keine wertvollen Nährstoffe. Das Problem ist, dass Zucker nicht nur in Schokolade und Keksen steckt, sondern auch in Getränken und vielen Lebensmitteln, die gar nicht süß schmecken. „Vor allem Fertigprodukte enthalten oft viel Zucker“, sagt AOK-Ernährungsexpertin Brigitte Fischer. Rund 90 Gramm Zucker verzehrt ein Mensch in Deutschland pro Tag. Das sind etwa 30 Stück Würfelzucker. Die...

  • Dortmund-City
  • 23.11.18
  • 13× gelesen
Ratgeber
 Der Umgang mit einem depressiv erkrankten Menschen bringt auch Angehörige häufig an ihre Belastungsgrenze. Der neue ‚AOK-Familiencoach Depression‘ hilft Angehörigen den Alltag besser zu bewältigen.

AOK startet ‚Familiencoach Depression
Neues Online-Angebot für Angehörige

Depressionen gehören zu den häufigsten seelischen Störungen im Erwachsenenalter. Wie sich ein Erkrankter fühlt, ist für Angehörige und Freunde meist kaum nachvollziehbar. Die Erkrankung ist daher nicht nur für den Betroffenen, sondern auch für Familie und Freunde eine große Belastung und mit vielen Unsicherheiten verbunden. Um Angehörige dabei zu unterstützen, startet die AOK jetzt ein neues Online-Angebot. Der auf wissenschaftlicher Basis entwickelte ‚Familiencoach Depression‘ hilft ihnen,...

  • Dortmund-City
  • 23.11.18
  • 39× gelesen
  •  1
Ratgeber
Nur wenige Teenager in Westfalen-Lippe gehen zu den Jugenduntersuchungen.

Nur wenige gehen zur Jugenduntersuchung
Gesundheits-Checks für eine gesunde Entwicklung

Nicht einmal jeder vierte Teenager in Westfalen-Lippe geht zu den Jugenduntersuchungen J1 und J2. Das geht aus einer Auswertung der AOK NORDWEST hervor. „Im Vergleich zu den Früherkennungsuntersuchungen für Kinder werden die Jugenduntersuchungen deutlich weniger genutzt. Dabei sind Gesundheitsangebote im Jugendalter für eine gesunde Entwicklung besonders wichtig und sollten unbedingt wahrgenommen werden“, sagt AOK-Chef Tom Ackermann. Bei der körperlichen Untersuchung klärt der Arzt die...

  • Dortmund-City
  • 23.11.18
  • 17× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Für arme Kinder in Osteuropa sammelten die Kollegschüler Geschenke und bringen sie auf den Weg.
4 Bilder

Anna-Zilken-Kolleg-Schüler packen für den Weihnachts-Konvoi
Kinder helfen Kindern

Die Aktion Weihanchtspäckchen-Konvoi ist im Anna-Zilken-Berufskolleg in vollem Gange : Vor ein paar Wochen animierten die Schüler-Vertreter unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ die Studierenden an der Dortmunder  Schule dazu, Geschenke für bedürftige Kinder in Osteuropa zu sammeln. In ganz Deutschland packen Kinder und Jugendliche Päckchen für andere Kinder und Jugendliche. Die gespendeten Päckchen werden zu Kindergärten, Schulen, Waisenhäusern, Krankenhäusern und Behinderteneinrichtungen...

  • Dortmund-City
  • 22.11.18
  • 32× gelesen
  •  1
Blaulicht
 Bei Lebensrettern bedankte sich Polizeipräsident Gregor Lange (4.v.l.), überreichte ihnen eine Urkunde sowie eine kleine Aufmerksamkeit.

Dortmunder schauten nicht weg sondern handelten
Polizei zeichnet Mutige aus

Besonders couragierte Bürger ehrte der Polizeipräsident jetzt für ihren mutigen Einsatz. Einer der geehrten Männer brachte es auf den Punkt. Dass er als Ersthelfer auf der Autobahn auch immer ein Risiko eingehe, selbst verletzt zu werden, sagte er: "Das war mir egal" und der 42-jährige Emsländer fügte hinzu, "ich wollte helfen. Einfach nur helfen." 10 Bürger wurden für Einsatz geehrtMit seiner Hilfe hat er ein Leben gerettet. Dafür wurde er gemeinsam mit zehn weiteren Männern und Frauen im...

  • Dortmund-City
  • 22.11.18
  • 15× gelesen
Politik
Auf seinem Weg nach Berlin machte Grigroij Richters auf dem Friedensplatz Halt.

Grigorij Richters läuft 1000 Kilometer für Flüchtlingskinder
1 Million Schritte für Kinder: von Paris bis nach Berlin

Auf seinem Weg zu Fuß von Paris nach Berlin kam der Hamburger Filmemacher und Aktivist Grigorij Richters auch auf dem Friedensplatz vorbei. Über 300.000 Schritte ist er schon gelaufen, 1000 Kilometer will er zu Fuß von Paris nach Berlin für Flüchtlingskinder zurücklegen. Mit einer Petition, für die er Unterschriften sammelt, setzt er sich für die Aufnahme von 1000 Kindern ein. Mehr online unter: www.imarchforyou.org/deutsch/ „Ich rufe die europäischen Regierungen dazu auf, den zahlreichen...

  • Dortmund-City
  • 22.11.18
  • 25× gelesen
Kultur
Der Advent kann kommen: Schon am ersten Abend war der Weihnachtsmarkt in der City der Treffpunkt: Am Glühweinstand präsentierten die Besucher die neuen Elchtassen.
7 Bilder

Heute öffnet der Weihnachtsmarkt
Budenzauber lockt in die Dortmunder City

Erstmals fliegen die Engel am Baum und ein Riesenrad hebt Besucher übers Lichtermeer. Günstiger Glühwein, fliegende Engel am Baum und Sebastian Kehl, der Weihnachtsgeschichten vorliest. Das sind nur drei Neuigkeiten vom großen Weihnachtsmarkt, der heute in der Dortmunder City eröffnet hat. Dabei ist der Glühweinpreis gar nicht neu, sondern uralt, wie alt genau, wissen die Händler nicht so genau, nur eines: Während in Essen eine Tasse Glühwein mittlerweile 3,50 kostet, bleibt's in Dortmund - wie...

  • Dortmund-City
  • 22.11.18
  • 96× gelesen
  •  1
Sport

„Der Skibasar war wie immer gut besucht“

Der Skibasar des SCW im Autohaus Bonnermann & Hüls in Dortmund-Hörde ist seit vielen Jahren zu Beginn der neuen Skisaison eine Institution für die Dortmunder Skifreunde. Wie jedes Jahr war er gut besucht und besonders die Utensilien und Kleidung für die Heranwachsenden wurden gut ver- und gekauft. Der ein oder andere brauchte als Wachmacher noch einen frischen Kaffee und nicht nur die Kleinen freuten sich über eine leckere Waffel. Viele Besucher nutzten die Chance sich über die Angebote des...

  • Dortmund-Süd
  • 20.11.18
  • 9× gelesen
LK-Gemeinschaft
Knapp 35 Euro kostet das erste EXIT-Spiel für Kinder ab sieben Jahre.
4 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Kommt mit in den KOSMOS der Entdecker!

Hallo liebe Spielkameraden, In dieser Woche habe ich zwei Neuheiten aus dem KOSMOS Verlag mit sieben- und achtjährigen Grundschülern der Mülheimer OGS Heinrichstraße ausprobiert. Wichtig war hierbei vor allem, dass die Spiele schnell und leicht zu erklären sind und auch einer großen Gruppe Spaß bringen. Ausprobiert haben wir ein Kinderspiel aus der EXIT-Reihe. Auch bei EXIT Kids "Code Breaker" herrscht das Grundprinzip der Escape-Rooms vor. Es gilt also Rätsel zu lösen, um einen Code zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.11.18
  • 174× gelesen
  •  1
Sport

Boxen
Peter Piira feiert den 75.

Am Samstag , dem 17.November 2018, feiert der Technische Leiter des Dortmunder Boxsport 20/50, Peter Piira, seinen 75.Geburtstag. Das DBS-Vorstandsmitglied gehörtdem Traditionsverein schon über 30 Jahre an. Auf Grund seiner Zuverlässigkeit wurde Piira mit der Goldenen DBS-Ehrennadel geehrt und erhielt im letzten Jahr die SilberneWABV-Nadel. Der rüstige Rentner trainiert noch jeden Montag und Donnerstag im Box-StützpunktHelmut-Körnig-Halle an der Strobelallee. Für kommenden Donnerstag ,...

  • Dortmund-Süd
  • 17.11.18
  • 23× gelesen
Sport
41 Bilder

EHF-Pokal
Borussia Dortmund - SCM Craiova

BVB-Handballfrauen unterlagen knapp mit 17:19 (9:9) gegen SCM Craiova. Hamm/ Dortmund: BVB Handball Damen | Borussia Dortmunds Handball-Damen unterlagen am Sonntag in Hamm knapp mit 17:19 gegen SCM Craiova. Die 860 Zuschauer in der stimmungsvollen WESTPRESS Arena in Hamm sahen ein spannendes und faires Spiel, bei dem beide Teams auf Augenhöhe agierten. Viel Kampf, starke Abwehrreihen und überragende Torfrauen Leistungen bestimmten das Spitzenspiel im EHF-Pokal. Leider mussten die BVB...

  • Dortmund-Süd
  • 16.11.18
  • 17× gelesen
Vereine + Ehrenamt

SGV Dortmund-Aplerbeck lädt ein:
Wanderung durch den Bürenbruch

Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) Dortmund-Aplerbeck lädt Gäste und Vereinsmitglieder zum Wandern ein Tageswanderung am Sonntag, 18.11.2018 durch den Bürenbruch und das Elsebachtal, Wanderstrecke ca. 18 km, 300 m Steigung, PKW-Anfahrt ca. 10 km, Treffpunkt 9.00 Uhr, Mauer Wittbräuckerstr. 29 / EdelstahlwegNachmittagswanderung am Mittwoch, 21.11.2018 vom Kanuclub aus umErgste und Villigst, Wanderstrecke etwa 8 km, 100 m Steigung, PKW-Anfahrt ca. 10 km, Treffpunkt 13.00 Uhr, Mauer...

  • Dortmund-Süd
  • 15.11.18
  • 13× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ab Montag können Dortmunder Kindern wieder Weihnachtswünsche erfüllen.
2 Bilder

Dortmunder Verein interAktion sucht dringend Raum
Aktion erfüllt Kinderwünsche

In der Vorweihnachtszeit veranstaltet der Verein interAktion wieder die Aktion Kinderwünsche. Hierbei können sich Kinder mit finanziell schwachem Hintergrund, die in Dortmunder Kindergärten oder anderen Einrichtungen betreut werden, ein kleines Geschenk zu Weihnachten wünschen. Dieser Wunsch kann von Dortmundern erfüllt werden. Dieses Jahr hängen die Wunschzettel ab Montagabend, 19. November, in der Berswordt-Halle und in allen Dortmunder BVB-Fanshops. Die letzten Geschenke können am Freitag,...

  • Dortmund-City
  • 15.11.18
  • 42× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Gern nahmen sich Ausbilder von 50 Unternehmen Zeit, um im Keuning-Haus potentielle Nachwuchskräfte vorab persönlich kennen zu lernen.
2 Bilder

50 Unternehmen boten bei der IHK-Aktion 500 Ausbildungsplätze an
500 Jugendliche nutzen Azubi-Speed-Dating

Einen ganz persönlichen Eindruck von den Bewerbern und von ihren zukünftigen Ausbildern konnten junge Dortmunder und Unternehmer beim Azubi-Speed-Dating der IHK im Keuning-Haus gewinnen. Deshalb kam die Aktion, die 50 Ausbildungsbetriebe nutzen, um 500 Ausbildungsstellen für 2019 anzubieten, auch so gut an. Zehn Minuten lang lernten sich Unternehmer und zukünftige Nachwuchskräfte kennen. Vorab gab die IHK den Bewerbern für das erste Date mit dem Chef den Tipp vorbereitet, interessiert,...

  • Dortmund-City
  • 15.11.18
  • 20× gelesen
Sport
DOC Esser (WDR) in der Mitte mit Mütze.

Boxen
DOC Esser vom WDR besucht den DBS 20/50

Am letzten Dienstag (13.11.) besuchte der bekannte Fernseharzt DOC Esser mit seinemFernsehteam aus Köln die Box-Senioren des Dortmunder Boxsport 20/50 im Box-Leistungs-Zentrum der Helmut-Körnig-Halle. Über 2 Stunden lang wurde das umfangreiche Boxtraining der coolsten Senioren-SportgruppeNordrhein Westfalens gefilmt. Doc Esser trainierte begeistert mit und interviewte zahlreiche Senioren-Sportler. Mit dem ältesten Boxsportler Horst Pfeiffer (84 Jahre) machte er, unter derAufsicht von...

  • Dortmund-Süd
  • 15.11.18
  • 22× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ausstellung im und zum Rombergpark
"Lebensschichten" im Torhaus Rombergpark

Am Sonntag, den 18. November 2018 um 11 Uhr eröffnen die beiden Künstlerinnen Solmund Rita Schnell und Tanja Melina Moszyk ihre Ausstellung in der städtischen Galerie Rombergpark. Beide Künstlerinnen sind Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler*innen Ruhrgebiet e.V. der zusammen mit dem Kulturbüro der Stadt Dortmund Veranstalter der Ausstellung ist. Solmund Rita Schnell hat in verschiedenen Jahreszeiten im Rombergpark kleine LandArt-Objekte geschaffen und fotografiert. Die Fotografien...

  • Dortmund-Süd
  • 15.11.18
  • 16× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Auf Robotertechnik setzt Amazon im Logistikzentrum, in dem im Weihnachtsgeschäft in einer Woche 10 Millionen Artikel bearbeitet werden. Die Robotertechnologie ziele nicht darauf ab, Arbeitsplätze wegzurationalisieren, sondern die Arbeit für die Mitarbeiter einfacher zu machen, betont der Standortleiter des Versandriesen.
8 Bilder

1650 Logistiker versenden bei Amazon mit 14 Robotern 10 Mio. Artikel in einer Woche
Neuer Kollege im Käfig

Hinter grauen Gittern greift ein starker Arm zu. Packt Kisten, erkennt, wo sie hin müssen und bringt sie auf den richtigen Weg. Er ist einer von den „Unbefristeten“ bei Amazon. Der Roboter arbeitet ganz ohne gelbe oder orange Warnweste, dafür aber im Käfig mit 13 anderen ABB-Robotern erst seit kurzem im Logistikzentrum. Hier auf dem Gelände der alten Westfalenhütte beginnt die Zukunft. Hier arbeiten Roboter und Menschen Hand in Hand. 2 Millionen Artikel brachten sie am Mittwoch gemeinsam von...

  • Dortmund-City
  • 14.11.18
  • 34× gelesen
Kultur
Freuen sich Samstag auf viele Musikfans: die Wohnzimmerband, Band Herr Meier, Eddie Arndt, Woodpecker, Christopher vom "Mit Schmackes", Anika vom "Lokales im Kreuzviertel".
5 Bilder

Eintritt frei zu Konzerten am Samstag
Kreuz4tel Live

Live präsentiert sich das Kreuzviertel am Wochenende: "Kreuz4tel-Live" lädt Samstag, 17. November, zum Zug durch acht Lokale und Kneipen ein. Überall gibt's ab 20 Uhr Livemusik bei freiem Eintritt. Oldies, Rock, Blues, Latin, Pop und mehr wird gespielt. Im Allegro unterhält Rocker "Rocco Wiersch" solo mit Akustikrock. Im Hotel Drees spielt die Band „Woodpecker“ Coversongs aus den 70er Jahren bis heute. Die Ruhrrock-Gipsy-Pop-Band "Herr Meier" ist im Bürgermeister Lindemann zu Gast. Das erste...

  • Dortmund-City
  • 14.11.18
  • 51× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Funkelnde Kinderaugen und Rocking Christmas
Winterzauber Hombruch vom 6. bis 8. Dezember

Ein Fest von Hombruchern, für Hombrucher Das sich immer am 6. Dezember der Nikolaus in Hombruch die Ehre gibt ist schon lange eine beliebte Tradition. Auch in diesem Jahr kommt der Nikolaus wieder mit seiner Kutsche zur Kirche am Markt. In diesem Jahr darf man sich im Dortmunder Süden auf ein besonderes Programm ab dem Nikolaustag freuen. Der Hombruch Marketing e.V. organisiert erstmals den Winterzauber Hombruch, ein Fest von Hombruchern für Hombrucher. Hombrucher Vereine dabei Wichtig...

  • Dortmund-Süd
  • 13.11.18
  • 151× gelesen
Politik
Die 3 Stolpersteine an der Hörder Rathausstraße 2 erinnern an die Familie Feldheim
4 Bilder

Gedenken der Opfer der Reichspogromnacht 1938 in Hörde

Zum Gedenken der Opfer der Reichspogromnacht 1938 in Hörde hatte die SPD Hörde-Nord eingeladen. Rund 30 Hörder kamen, unter Ihnen die Ratsvertreterin Edeltraud Kleinhans, die Landtagsabgeordnete Anja Butschkau und die frühere Bundestagsabgeordnete Ulla Burchardt. Auf dem Weg von der Schlanke Mathilde zum Standort der Synagoge am heutigen Friedrich-Ebert-Platz erzählte Diethart Döring über die Opfer der Nazis in Hörde. Der Stolperstein an der Hermannstraße 36 erinnert an Moritz Schild, der...

  • Dortmund-Süd
  • 10.11.18
  • 13× gelesen
Kultur
Flyer
4 Bilder

„Songabend“ im Hansa-Treff in Dortmund Wellinghofen

Der nächste Tourstopp nach dem wundervollen Konzert in der Dreifaltigkeitskirche ist im Hansa-Treff: Unter dem Motto „Songabend“ wird Matthias `Kasche´ Kartner hervorragende Musiker um sich vereinen und ein Konzert der besonderen Art spielen. „Kasche“ singt, begleitet und moderiert diese Veranstaltung. Freuen dürfen sich die Zuschauer zudem auf die beiden sympathischen Sänger Jeff Good aus Wales und seinen Bruder Kai Kartner, welche mit ihren ausdrucksstarken Stimmen überzeugen. Als Musiker...

  • Dortmund-Süd
  • 09.11.18
  • 29× gelesen