Grünkohlessen und Jahresrückblick

Vorstand des Kirchenchores St.Franziskus-Xaverius, Dortmund Barop

Mit einer Jahreshauptversammlung ist der Kirchenchor St.Franziskus-Xaverius am Mittwoch im Pfarrheim in das neue Jahr gestartet.

Bevor es mit dem offiziellen Teil los ging, stärkte man sich traditionell mit Grünkohlessen.

Die 1. Vorsitzende Bettina Hoffmann dankte der Chorleiterin Susanne Kuon und allen Helferinnen und Helfern, Sängerinnen und Sängern für die Unterstützung im vergangenen Jahr.
Der Rückblick über das vergangene Jahr, vorgetragen durch den Schriftführer Knut Thedens, zeugte von einem aktiven Chorleben.

Der Kassenbericht von Peter Greißner wies einen zufrieden stellenden Kassenstand auf. Die Kassenprüfer bescheinigten die ordentliche Führung der Kasse.
Chorleiterin Susanne Kuon bedankte sich bei allen Chormitgliedern für die gute Zusammenarbeit und lud anlässlich ihres 25. jährigen Chorjubiläum im Sommer, den Kirchenchor nach Bottrop ein.
Chorauftritte sind für 2013 u.a. in der Osterzeit, Gemeindefest, Weihnachten und zur goldenen Hochzeit
von Helga und Willi Lang vorgesehen.
Modernes und traditionelles Liedgut bilden gleichermaßen das Repertoire des Kirchenchores.
Wer Lust hat mitzusingen, den lädt der Chor gern dazu ein. Interessierte Sänger sind willkommen.
Die Proben sind mittwochs um 19.30 Uhr im Gemeindehaus, Am Beilstück 71.
Kontakt: Bettina Hoffmann Tel.0231- 57 16 00

Autor:

Herbert Figielek-Vogel aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.