Harkort-Schüler tanzen und rappen unterm schwarz-gelben Baum in den Mai

Mit Mailiedern, Tänzen und einem Rap begrüßten die Kinder den Frühling...
10Bilder
  • Mit Mailiedern, Tänzen und einem Rap begrüßten die Kinder den Frühling...
  • Foto: Andreas Klinke
  • hochgeladen von Peter J. Weigel

Der Mai ist gekommen - und zwar nach Hombruch. Am Freitag, 27. April, wurde auf dem Marktplatz traditionell der Frühlingskranz am Wappenschmuckbaum angebracht. In der Stadt des deutschen Fußballmeisters natürlich in schwarz-gelb - um dem BVB für seinen Erfolg zu gratulieren. Das musikalische Programm rund um den Baum gestalteten rund 200 Kinder der Harkort-Grundschule. Die Klasse 1b mit dem Tanz „Wenn der Elefant in die Disco geht“, die Klasse 2a mit dem Gedicht "Schulzeit", die Klasse 3a mit dem „Klassenrap“, die Klasse 3b mit dem Lied „I like the flowers“ und die Klassen 1a, 2b und 4a mit dem Lied: „Ai Se Eu Te Pego (Nossa)“. Alle Kinder wurden für ihre Darbietungen nicht nur mit reichlich Applaus von den Passanten, die sich in Trauben um sie scharten, belohnt, sondern auch mit Süßigkeiten von den Aktueren des Stadtbezirksmarketings Hombruch, die auch Blumengrüße an die Bürger verteilten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen