Kunstfrühling in Aplerbeck - Nieselregen inklusive

13Bilder

So manche Wetterkapriolen hat der Aplerbecker Kunstfrühling schon erlebt. Stürme, Hitze - und jetzt, bei seiner neunten Auflage am Sonntag, erstmals Nieselregen. Meist lachte die Sonne leider nur von ausgestellten Kunstwerken vom strahlend-blauen Himmel. Wunschdenken - bis zum Nachmittag, wo‘s etwas schöner und auch voller auf dem Marktplatz wurde.

Warme Kleidung, ein heißer Tee, gucken, plaudern, flanieren, lecker Essen, beim verkaufsoffenen Sonntag durch die Geschäfte bummeln oder sich von Kleinkünstlern und Live-Musik unterhalten lassen - am Ende war‘s doch noch ein gelungener Tag.

Impressionen von unserem Fotografen Andreas Klinke...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen