Nach Dickens wird live gebacken

Die verrückt-komische Inszenierung  des Theaters im Depot geht in ihre neunte Saison.
2Bilder
  • Die verrückt-komische Inszenierung des Theaters im Depot geht in ihre neunte Saison.
  • Foto: Kemper
  • hochgeladen von Isabella Marohn

Die Weihnachtszeit hat begonnen und damit verbunden öffnen sich wieder die Türen für den Kultklassiker A Christmas Carol nach Charles Dickens im Theater im Depot an der immermannstraße 29.

A Christmas Carol ist in vielen Varianten gespielt und verfilmt worden. In dieser Bühnenversion wird der Klassiker „gegenwärtig“ präsentiert, mit unkonventionellen Einfällen und live gebackenen Weihnachtsplätzchen.

Dieses Stück ist im Advent Kult

Im Eiltempo schlüpfen die vier Schauspieler Cordula Hein, Jörg Hentschel, Thos Renneberg und Sandra Wickenburg in immer wechselnde Rollen und erzählen die Geschichte von Scrooge, dem verbissenen Kaufmann, der rücksichtslos Schuldner quält, seinen Sekretär demütigt und seinen Mitmenschen mit Verachtung begegnet. Selbst Weihnachten ist für Scrooge überflüssig bis ihn in der Weihnachtsnacht drei Geister heimsuchen.

Vorhang auf für die Weihnachtsbäckerei

Der Vorverkauf läuft unter Tel: 98 21 20. Vorhang auf heißt es am Freitag (9.) um 20 Uhr, Samstag (10.) um 20 Uhr, Sonntag (11.) um 18 Uhr, Freitag (16.) um 20 Uhr, Samstag (17.) um 20 Uhr, 18.12.um 16 Uhr, 22.12. um 19 Uhr, 23.12. um 19 Uhr und 26.12. um 17 Uhr.

Die verrückt-komische Inszenierung  des Theaters im Depot geht in ihre neunte Saison.
Autor:

Isabella Marohn aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen